PROGRAMM

Festival
Fr | 16.09.2022 | Beginn 10:00 Uhr | Ende 13:00 Uhr

My Body My Choice!

MULTITUDE Festival
Offen für alle.
In diesem Workshop geht es um den Schwangerschaftsabbruch.

Es gibt immer wieder die unterschiedlichsten Debatten rund um Schwangerschaftsabbrüche. Im Juni folgte die Abschaffung des § 219a StGB, wodurch Ärzt*innen endlich straffrei über Schwangerschaftsabbrüche informieren können. Trotzdem bleibt der § 218 StGB bestehen. und nicht nur die Gesetzgebung steht in einer Diskrepanz.
Wir wollen heute die geschichtliche Entwicklung betrachten. Dabei stellen wir uns mögliche Fragen wie: Wann hat sich etwas verändert? Welche Errungenschaften gibt es? Welche aktuellen Herausforderungen sind ebenfalls relevant für die Gesetzeslage heute? Und vor allem wollen wir mit euch überlegen, rumspinnen und diskutieren, wie es mit den Paragraphen 218 und 219a weitergehen kann, welche Veränderungen es für eine gute Versorgung rund um Schwangerschaftsabbrüche braucht und wie Selbstbestimmung dabei im Vordergrund stehen kann.

Dieser Workshop ist für alle Geschlechter geöffnet und wird in deutscher Lautsprache stattfinden.

Der Workshop findet mit Gesa (sie) und Silke (sie) von der pro familia Beratungsstelle Hannover statt.
Anmeldung bitte unter ab 10.08. über www.multitude-festival.de.
Newsletter-Anmeldung