Sängerin Inna Modja beim MASALA Weltbeat Festival 2017 im Kulturzentrum Pavillon in Hannover.
Bildnachweis Foto; Thomas Langreder

Jobs

Als lebendiges soziokulturelles Zentrum freuen wir uns immer, neue Menschen in unserem Team begrüßen zu dürfen.
Neben Festanstellungen bietet das Kulturzentrum Pavillon Ausbildungsplätze sowie Freiwilligendienste und Praktika an.

Ausbildung im Kulturzentrum Pavillon

Das Kulturzentrum Pavillon bildet in Kooperation mit der Landeshauptstadt Hannover Menschen in den Bereichen Veranstaltungstechnik und Veranstaltungskaufwesen aus. Die Ausbildungen sind sehr breit gefächert und bieten praxisnahes Lernen als gute Vorbereitung für das spätere Arbeitsleben. Im Anschluss übernehmen wir unsere Auszubildenden befristet in Vollzeit.

Die Ausbildung beginnt in der Regel am 1. August. Die Ausschreibungen findest du hier ab Januar.

Freiwilligendienst im Kulturzentrum Pavillon

Jedes Jahr geben wir jungen Menschen die Möglichkeit, einen Freiwilligendienst im Pavillon zu absolvieren. Bei uns kannst du einen Bundesfreiwilligendienst in der Hausorganisation oder ein FSJ Kultur im Bereich der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit machen. Weitere Informationen zu Freiwilligendiensten findest du hier https://freiwilligendienste-kultur-bildung.de

Die Freiwilligendienste starten in der Regel am 1. September. Die Ausschreibungen findest du hier im Frühjahr.

Aktuelle Ausschreibungen

Aktuelle Jobausschreibungen findest du auf dieser Webseite.
Solltest du dich initiativ bewerben wollen oder Fragen haben, schreibe gerne an info@pavillon-hannover.de

Der Pavillon ist ein lebendiges Kulturzentrum mitten in der Stadt und bietet an 320 Tagen im Jahr ein Kultur- und Politikprogramm für Hannover und Region. Die Bürgerinitiative Raschplatz e.V. als Trägerin des Kulturzentrums Pavillon sucht zum Oktober/November 2022:

Eine*n Mitarbeiter*in für unsere Personalbuchhaltung im Bereich Verwaltung

Wir erwarten von Ihnen:

  • Umfassende Erfahrung in der Lohn- und Gehaltsabrechnung und Finanzbuchhaltung
  • Berufsausbildung als Steuerfachangestellte*r oder Vergleichbares
  • Gute Kenntnisse in DATEV/LODAS und MS Office
  • Sorgfältige und termingetreue Arbeitsweise
  • Eigenverantwortliches Arbeiten und verantwortlicher Umgang mit Bargeld
  • Erfahrungen im Veranstaltungsbereich von Vorteil
  • Interesse an unserem soziokulturellen Programm

Ihre Einsatz- und Arbeitsfelder:

  • Erstellung der monatlichen Personalbuchhaltung, inklusive fristgerechter Bearbeitung des Melde- und Bescheinigungswesens
  • Erstellung der Lohn- und Gehaltsabrechnungen für verschiedene Beschäftigungsverhältnisse
  • Pflege von Personalstammdaten inkl. Personalaktenführung
  • Kommunikation mit Krankenkassen, Ämtern und Mitarbeiter*innen
  • Führen von Personalstatistiken, wie z.B. Zeiterfassungen und Urlaubsübersichten
  • Kassenwesen für den Veranstaltungsbetrieb
  • Bearbeitung des Vorverkaufs
  • Kontenpflege- und Abstimmung
  • Unterstützung der Debitoren- und Kreditorenbuchhaltung

Wir bieten:

  • umfassende Einarbeitung
  • ein motiviertes Team sowie ein sehr lebendiges Alltagsgeschäft
  • eine unbefristete Teilzeitstelle mit 20 Std. wöchentlich, Aufstockung vorstellbar
  • tarifähnliche Vergütung
  • flexible Arbeitszeiten
  • Fortbildungsmöglichkeiten

Wir bemühen uns um eine diversitätsorientierte Personalpolitik und heißen deshalb Bewerbungen aus allen Bereichen der Gesellschaft und von Menschen mit vielfältigen Lebenshintergründen und ethnisch-kulturellen Prägungen willkommen. Menschen verschiedenen Geschlechts und Gender haben bei uns die gleichen Chancen. Menschen mit einer Schwerbehinderung werden bevorzugt berücksichtigt.

Bewerbungen bis 31.08.2022 per E-Mail an: justin.hahn@pavillon-hannover.de

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Frau Hahn, ebenfalls per E-Mail, gerne zur Verfügung.

Der Pavillon ist ein lebendiges Kulturzentrum mitten in der Stadt und bietet an 320 Tagen im Jahr ein Kultur- und Politikprogramm für Hannover und Region. Die Bürgerinitiative Raschplatz e.V. als Trägerin des Kulturzentrums Pavillon sucht zum Oktober 2022:

eine*n Mitarbeiter*in für unser Ticketing

Wir erwarten von Ihnen:

  • Relevante Berufserfahrungen im Bereich Ticketing und Verwaltung
  • Berufsausbildung als Kauffrau*mann oder Vergleichbares
  • Vorkenntnisse mit Reservix von Vorteil
  • Hohe Kommunikationsfähigkeit
  • Interesse an unserem soziokulturellen Programm
  • Kund*innen- und Gäst*innenorientierung
  • Bereitschaft am Abend und an Wochenenden zu arbeiten
  • Strukturierte, zuverlässige Arbeitsweise auch in herausfordernden Situationen
  • Eigenverantwortliches Arbeiten und verantwortlicher Umgang mit Bargeld

 

Ihre Einsatz- und Arbeitsfelder:

  • Verantwortlich für die Betreuung und Pflege des Ticketings
  • Kartenvorverkauf und Telefondienst
  • Abrechnung der Bargeldkasse
  • Abrechnungen mit externen Partner*innen
  • Sekretariatsaufgaben
  • Anleitung von Auszubildenden
  • Erstellung von Konzepten zur Weiterentwicklung im Bereich Ticketing
  • Schnittstelle der Bereiche Programm und Finanzbuchhaltung

Wir bieten:

  • umfassende Einarbeitung
  • ein motiviertes Team sowie ein sehr lebendiges Alltagsgeschäft
  • eine unbefristete Teilzeitstelle mit 30 Std. wöchentlich
  • Tarifähnliche Vergütung
  • flexible Arbeitszeiten
  • Fortbildungsmöglichkeiten

 

Wir bemühen uns um eine diversitätsorientierte Personalpolitik und heißen deshalb Bewerbungen aus allen Bereichen der Gesellschaft und von Menschen mit vielfältigen Lebenshintergründen und ethnisch-kulturellen Prägungen willkommen. Menschen verschiedenen Geschlechts und Gender haben bei uns die gleichen Chancen. Menschen mit einer Schwerbehinderung werden bevorzugt berücksichtigt.

Bewerbungen bis 31.08.2022 per E-Mail an: justin.hahn@pavillon-hannover.de

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Frau Hahn, ebenfalls per E-Mail, gerne zur Verfügung.

Newsletter-Anmeldung