Do | 11.03.2021 | Beginn 18:00 Uhr

Vortrag & Diskussion

Männliche Wut. Im Gespräch mit Ralf Ruhl.

Online-Veranstaltung
Prototyping A'n'A - Eine künstliche Intelligenz wird geboren

"Gefühle sind für Männer die größte Herausforderung". So Ralf Ruhl, Männerberater bei der AWO im Werra Meißner Kreis. Gewalt ist gelerntes Verhalten, eine gelernte Reaktion auf Krisen. Wie kommt es, das nicht nur, aber vor allem Männer dieses Verhalten erlernen und anwenden? In welche Krisen geraten Männer? Wo sind die Unterschiede zu Frauen? Welche sozialen und kulturellen Verhältnisse führen zu diesen Unterschieden? Und was muss sich gesellschaftlich verändern?

Hierüber wollen wir zusammen mit Ralf Ruhl ins Gespräch kommen. Ralf Ruhl ist pädagogischer Mitarbeiter der Beratungsstelle für Schwangerschaft, Familie und Sexualität. Er ist seit 1985 in der Männerarbeit tätig und seit 2014 für die Männerberatung der AWO verantwortlich. Zudem betätigt er sich publizistisch, u.a. auf der Seite vaeterzeit.de.

Diese Veranstaltung ist Teil von AlanAlaine - das KI Projekt

In mehreren Veranstaltungen ist das Publikum eingeladen, anonymisiert in Chaträumen zu diskutieren. Die Chats werden gespeichert und einem selbstlernenden Algorithmus zur Verfügung gestellt, der sich anhand dieser zu einem „intelligenten“ Chatbot zum Thema Geschlechterverhältnisse entwickelt. Sie findet online über BigBlueButton statt. Den Link erhaltet ihr nach der Anmeldung per Mail an

Gefördert durch die Stiftung Niedersachsen.

Weitere Informationen auf alan-alaine.de/ & auf www.facebook.com/AlanAlaineKI