Sa | 16.01.2021 | Beginn 19:30 Uhr

Theater

VERSCHOBEN! In deinen Schuhen

theaterwerkstatt hannover

VERANSTALTUNG WIRD VERSCHOBEN und DIGITAL zu erleben sein!
Hinweis: Diese Produktion befindet sich Corona-bedingt in einem künstlerischen Transformationsprozess und geht demnächst online. Näheres stellen wir ab Mitte Januar auf unsere Website www.theaterwerkstatt-hannover.de
Gern kann man sich auch mit dem Stichwort „Newsletter“ mit einer E-Mail an wenden, um zukünftig auf dem Laufenden zu sein.

„In deinen Schuhen“
... ist ein interkultureller Beitrag zur Feminismus-Debatte, die uns 2019 mit der #metoo Bewegung erneut erreicht hat.
Der Titel „In deinen Schuhen“ verweist dabei auf die familiären und kulturellen Zusammenhänge, mit denen sich die Künstlerinnen beschäftigen. Gemeinsam untersuchen sie ihr eigenes „Erbe“, das in den Familien von Frau zu Frau weitergegeben wurde. Eigene Erfahrungen setzen sie dabei in Beziehung zu den Autorinnen und Aktivistinnen unserer Zeit, wie zum Beispiel mit den Positionen von Priya Basil, Orna Donath, bell hooks und Laurie Penny.
Ursprünglich für die Bühne geplant, erobert das Projekt jetzt seinen Weg in Internet. Infos demnächst hier.

Von und mit: Yara Eid, Elke Cybulski , Ulrike Glandorf, Öz Kaveller, Khaouthar Slimani, Sabine Trötschel