Alle Veranstaltungen

Mai 2024

Titel
Untertitel
Wann
Typ
Eine Veranstaltung von
Preise
Tickets
Pressetext
Pressefotos
Titel
Untertitel
Wann
Weitere Termine
Typ
Eine Veranstaltung von
Tickets
Pressetext
Pressefotos
Titel
Untertitel
Wann
Typ
Preise
Tickets
Pressetext
Mehr unter
Pressefotos
2024-05-23_cc_logo_lavender.jpeg (Foto: Candid Comedy /Hannes Wendt)
Titel
Untertitel
Wann
Typ
Preise
Tickets
Pressetext
Mehr unter
Pressefotos
Titel
Untertitel
Wann
Typ
Preise
Tickets
Pressetext
Eine Veranstaltung in Partner*innenschaft mit:
Pressefotos
Titel
Untertitel
Wann
Typ
Tickets
Pressetext
Besetzung
Eine Veranstaltung in Kooperation mit:
Pressefotos
Titel
Untertitel
Wann
Typ
Tickets
Pressetext
Eine Veranstaltung in Kooperation mit:
Pressefotos
Titel
Untertitel
Wann
Typ
Eine Veranstaltung von
Tickets
Pressetext
Mehr unter
Pressefotos
Titel
Untertitel
Wann
Typ
Tickets
Pressetext
Mehr unter
Pressefotos
Titel
Untertitel
Wann
Typ
Eine Veranstaltung von
Preise
Tickets
Pressetext
Mehr unter
Pressefotos
Titel
Untertitel
Wann
Typ
Preise
Tickets
Pressetext
Mehr unter
Pressefotos

Juni 2024

Titel
Untertitel
Wann
Typ
Preise
Tickets
Pressetext
Mehr unter
Pressefotos
Titel
Untertitel
Wann
Typ
Eine Veranstaltung von
Tickets
Pressetext
Mehr unter
Pressefotos
Titel
Untertitel
Wann
Typ
Eine Veranstaltung von
Tickets
Pressetext
Mehr unter
Pressefotos
Titel
Untertitel
Wann
Typ
Eine Veranstaltung von
Tickets
Pressetext
Mehr unter
Pressefotos
Titel
Untertitel
Wann
Typ
Eine Veranstaltung von
Tickets
Pressetext
Mehr unter
Pressefotos
Titel
Untertitel
Wann
Weitere Termine
Typ
Tickets
Pressetext
Pressefotos
Titel
Untertitel
Wann
Typ
Zusatzinfos
Tickets
Pressetext
Besetzung
Mehr unter
Pressefotos
Titel
Untertitel
Wann
Weitere Termine
Typ
Tickets
Pressetext
Mehr unter
Pressefotos
Titel
Untertitel
Wann
Weitere Termine
Typ
Eine Veranstaltung von
Tickets
Pressetext
Pressefotos
Titel
Wann
Weitere Termine
Typ
Eine Veranstaltung von
Tickets
Pressetext
Pressefotos
Titel
Untertitel
Wann
Weitere Termine
Typ
Preise
Tickets
Pressetext
Besetzung
Mehr unter
Pressefotos
Titel
Untertitel
Wann
Weitere Termine
Typ
Preise
Tickets
Pressetext
Besetzung
Mehr unter
Pressefotos
Titel
Untertitel
Wann
Weitere Termine
Typ
Eine Veranstaltung von
Preise
Tickets
Pressetext
Besetzung
Mehr unter
Pressefotos
2024-03-10_ich_hab_da_so_ein_gefuehl_c_grossmann-he.jpg (Grafik: Katharina Grossmann-Hensel)
Titel
Untertitel
Wann
Weitere Termine
Typ
Eine Veranstaltung von
Preise
Tickets
Pressetext
Mehr unter
Pressefotos
Titel
Untertitel
Wann
Weitere Termine
Typ
Tickets
Pressetext
Pressefotos
Titel
Wann
Typ
Preise
Tickets
Pressetext
Besetzung
Mehr unter
Pressefotos
Titel
Wann
Typ
Preise
Tickets
Pressetext
Besetzung
Mehr unter
Pressefotos
Titel
Untertitel
Wann
Typ
Preise
Tickets
Pressetext
Mehr unter
Pressefotos
Titel
Untertitel
Wann
Typ
Tickets
Pressetext
Besetzung
Mehr unter
Diese Veranstaltung wird gefördert von:
Pressefotos
Titel
Untertitel
Wann
Typ
Preise
Tickets
Pressetext
Pressefotos
Titel
Untertitel
Wann
Weitere Termine
Typ
Eine Veranstaltung von
Tickets
Pressetext
Pressefotos
Titel
Untertitel
Wann
Typ
Eine Veranstaltung von
Tickets
Pressetext
Besetzung
Pressefotos
Titel
Untertitel
Wann
Typ
Eine Veranstaltung von
Pressetext
Pressefotos
Titel
Untertitel
Wann
Typ
Eine Veranstaltung von
Tickets
Pressetext
Pressefotos

Juli 2024

Titel
Untertitel
Wann
Weitere Termine
Typ
Tickets
Pressetext
Mehr unter
Pressefotos
Titel
Untertitel
Wann
Weitere Termine
Typ
Tickets
Pressetext
Pressefotos
Titel
Untertitel
Wann
Typ
Eine Veranstaltung von
Tickets
Pressetext
Besetzung
Pressefotos

August 2024

Titel
Untertitel
Wann
Weitere Termine
Typ
Eine Veranstaltung von
Tickets
Pressetext
Pressefotos
Titel
Untertitel
Wann
Weitere Termine
Typ
Eine Veranstaltung von
Pressetext
Pressefotos
Titel
Untertitel
Wann
Weitere Termine
Typ
Eine Veranstaltung von
Tickets
Pressetext
Pressefotos
Titel
Untertitel
Wann
Weitere Termine
Typ
Eine Veranstaltung von
Pressetext
Pressefotos
Titel
Untertitel
Wann
Weitere Termine
Typ
Tickets
Pressetext
Pressefotos
Titel
Untertitel
Wann
Typ
Preise
Tickets
Pressetext
Besetzung
Mehr unter
Eine Veranstaltung in Kooperation mit:
Diese Veranstaltung wird gefördert von:
Pressefotos
Titel
Untertitel
Wann
Weitere Termine
Typ
Eine Veranstaltung von
Pressetext
Pressefotos
Titel
Untertitel
Wann
Weitere Termine
Typ
Tickets
Pressetext
Mehr unter
Pressefotos
Titel
Wann
Weitere Termine
Typ
Eine Veranstaltung von
Tickets
Pressetext
Pressefotos
Titel
Untertitel
Wann
Weitere Termine
Typ
Eine Veranstaltung von
Pressetext
Pressefotos
Titel
Untertitel
Wann
Weitere Termine
Typ
Tickets
Pressetext
Pressefotos
Titel
Untertitel
Wann
Weitere Termine
Typ
Eine Veranstaltung von
Tickets
Pressetext
Pressefotos
Titel
Untertitel
Wann
Typ
Zusatzinfos
Eine Veranstaltung von
Preise
Tickets
Pressetext
Besetzung
Mehr unter
Pressefotos
Titel
Untertitel
Wann
Typ
Eine Veranstaltung von
Preise
Tickets
Pressetext
Mehr unter
Pressefotos
Titel
Untertitel
Wann
Typ
Eine Veranstaltung von
Preise
Tickets
Pressetext
Besetzung
Mehr unter
Pressefotos
Titel
Untertitel
Wann
Typ
Eine Veranstaltung von
Preise
Tickets
Pressetext
Besetzung
Mehr unter
Pressefotos
Titel
Untertitel
Wann
Typ
Eine Veranstaltung von
Preise
Tickets
Pressetext
Besetzung
Mehr unter
Pressefotos
Titel
Untertitel
Wann
Typ
Eine Veranstaltung von
Pressetext
Mehr unter
Pressefotos
Titel
Untertitel
Wann
Typ
Eine Veranstaltung von
Preise
Tickets
Pressetext
Mehr unter
Pressefotos
Titel
Untertitel
Wann
Typ
Eine Veranstaltung von
Preise
Tickets
Pressetext
Mehr unter
Pressefotos
Titel
Untertitel
Wann
Typ
Eine Veranstaltung von
Preise
Tickets
Pressetext
Mehr unter
Pressefotos
Titel
Untertitel
Wann
Typ
Eine Veranstaltung von
Preise
Tickets
Pressetext
Besetzung
Mehr unter
Pressefotos
Titel
Untertitel
Wann
Typ
Zusatzinfos
Eine Veranstaltung von
Tickets
Pressetext
Mehr unter
Pressefotos
Titel
Untertitel
Wann
Typ
Preise
Tickets
Pressetext
Mehr unter
Pressefotos
Titel
Untertitel
Wann
Typ
Eine Veranstaltung von
Tickets
Pressetext
Pressefotos
Titel
Untertitel
Wann
Typ
Eine Veranstaltung von
Preise
Tickets
Pressetext
Besetzung
Mehr unter
Pressefotos
Titel
Untertitel
Wann
Typ
Preise
Tickets
Pressetext
Besetzung
Mehr unter
Pressefotos
Titel
Untertitel
Wann
Typ
Eine Veranstaltung von
Pressetext
Besetzung
Mehr unter
Pressefotos

September 2024

Titel
Untertitel
Wann
Typ
Eine Veranstaltung von
Preise
Tickets
Pressetext
Besetzung
Mehr unter
Pressefotos
Titel
Untertitel
Wann
Typ
Preise
Tickets
Pressetext
Mehr unter
Pressefotos
Titel
Untertitel
Wann
Typ
Eine Veranstaltung von
Preise
Tickets
Pressetext
Mehr unter
Pressefotos
Titel
Untertitel
Wann
Typ
Eine Veranstaltung von
Preise
Tickets
Pressetext
Mehr unter
Pressefotos
Titel
Untertitel
Wann
Weitere Termine
Typ
Eine Veranstaltung von
Tickets
Pressetext
Pressefotos
Titel
Untertitel
Wann
Weitere Termine
Typ
Eine Veranstaltung von
Preise
Tickets
Pressetext
Mehr unter
Pressefotos
Titel
Untertitel
Wann
Weitere Termine
Typ
Tickets
Pressetext
Pressefotos
Titel
Untertitel
Wann
Typ
Hinweis
Zusatzinfos
Preise
Tickets
Pressetext
Mehr unter
Pressefotos
Titel
Untertitel
Wann
Typ
Preise
Tickets
Pressetext
Besetzung
Pressefotos
Titel
Untertitel
Wann
Typ
Tickets
Pressetext
Mehr unter
Pressefotos
Titel
Untertitel
Wann
Weitere Termine
Typ
Tickets
Pressetext
Mehr unter
Pressefotos
Titel
Untertitel
Wann
Weitere Termine
Typ
Preise
Tickets
Pressetext
Pressefotos
2024-09-11_dwdf2455.jpg (sarah katharina hochmeyer)
Titel
Untertitel
Wann
Typ
Preise
Tickets
Pressetext
Mehr unter
Pressefotos
Titel
Untertitel
Wann
Typ
Preise
Tickets
Pressetext
Mehr unter
Pressefotos
Titel
Untertitel
Wann
Typ
Eine Veranstaltung von
Preise
Tickets
Pressetext
Mehr unter
Pressefotos
2024-09-12_tridiculous.jpg (Foto: Tridiculous)
Titel
Untertitel
Wann
Typ
Preise
Tickets
Pressetext
Pressefotos
Titel
Untertitel
Wann
Weitere Termine
Typ
Eine Veranstaltung von
Tickets
Pressetext
Pressefotos
Titel
Wann
Weitere Termine
Typ
Eine Veranstaltung von
Tickets
Pressetext
Pressefotos
Titel
Untertitel
Wann
Typ
Preise
Tickets
Pressetext
Besetzung
Mehr unter
Pressefotos
Titel
Untertitel
Wann
Weitere Termine
Typ
Tickets
Pressetext
Pressefotos
Titel
Untertitel
Wann
Typ
Preise
Tickets
Pressetext
Besetzung
Pressefotos
---------------------------------------------------------------- Konzert Anneke van Giersbergen Heavy Strings 2024 Di | 19.09.2024 | Beginn 20:00 Uhr ---------------------------------------------------------------- Eine Veranstaltung von: Hannover Concerts Preise: VVK 39,30 € | AK 40 € | HannoverAktivPass 50% Tickets: https://pavillon-hannover.reservix.de/p/reservix/event/2243787 Pressetext: Schon sehr früh hat Anneke van Giersbergen ihre Liebe zur Musik entdeckt. Bereits als junges Mädchen sang sie zu Songs von Barbra Streisand und Kate Bush. Das alles änderte sich allerdings, als sie ihr älterer Bruder mit Heavy Metal vertraut machte. Die düstere Atmosphäre, gepaart hymnischen Melodien und kraftvollem Gesang machten aus Anneke van Giersbergen einen echten Metalfan. Im Jahre 2021 trat sie dann in einer holländischen Talkshow anlässlich des 40. Jubiläums von Metallica auf und performte “Nothing Else Matters” mit einem Streicherquartett. Ruud Peeters, der Arrangeur dieser außergewöhnlichen Version, wurde ebenso gefeiert wie die Performance von Anneke und dem Streicherquartett. Eine Idee war geboren. Diese Tour featured eine breite Auswahl von Heavy Klassikern, darunter Hymnen von Iron Maiden, Power Balladen der Scorpions bis hin zu legendären Black Sabbath-Songs. Sie alle werden dargeboten in einer semi-klassischen Version, natürlich einzigartig umgesetzt von Anneke van Giersbergen und ihrem Streicherquartett. ---------------------------------------------------------------- Gruppentreffen Jetzt komme ich! Mein Selbstbewusstsein wird stärker! Mi | 19.09.2024 | Beginn 16:30 Uhr ---------------------------------------------------------------- Eine Veranstaltung von: Notruf für vergewaltigte Frauen und Mädchen e.V. Hannover Tickets: Eintritt frei Pressetext: Der Frauennotruf Hannover organisiert eine Gruppe für Frauen mit Beeinträchtigungen. In dieser geht es u. a. darum, die eigenen Stärken (wieder) zu entdecken, das eigene Selbstbewusstsein zu stärken und Möglichkeiten auszumachen, die eigene Zukunft aktiver und selbstbestimmter zu gestalten. Der Kurs ist als offenes Angebot ausgeschrieben und bedarf keiner Anmeldung. Jede darf vorbeikommen. Kontakt bei Rückfragen: info@frauennotruf-hannover.de Weitere Termine Mi | 12.06.2024 | Beginn 16:30 Uhr Mi | 26.06.2024 | Beginn 16:30 Uhr Mi | 07.08.2024 | Beginn 16:30 Uhr Mi | 21.08.2024 | Beginn 16:30 Uhr Mi | 04.09.2024 | Beginn 16:30 Uhr Mi | 18.09.2024 | Beginn 16:30 Uhr Mi | 02.10.2024 | Beginn 16:30 Uhr Mi | 23.10.2024 | Beginn 16:30 Uhr Mi | 06.11.2024 | Beginn 16:30 Uhr Mi | 20.11.2024 | Beginn 16:30 Uhr Mi | 04.12.2024 | Beginn 16:30 Uhr Mi | 18.12.2024 | Beginn 16:30 Uhr ---------------------------------------------------------------- Stand-Up Stand Up Comedy Slam Finale Mit 4 Nachwuchsstars Do | 19.09.2024 | Beginn 20:00 Uhr ---------------------------------------------------------------- Preise: VVK 25 € | VVK erm. 22 € | AK tba € | HannoverAktivPass 50% Tickets: https://pavillon-hannover.reservix.de/p/reservix/event/2220656 Pressetext: Stand-Up-Comedy ist nicht nur ein Genre, es ist eine Kunstform, die Authentizität, Direktheit und vor allem urkomischen Humor vereint. Es ist kein gewöhnlicher Comedy-Abend – es ist ein Comedy Slam! Ihr habt das Sagen! Hier seid ihr, das Publikum, die Jury. Ihr entscheidet am Ende des Abends, welcher Comedian euch am meisten begeistert hat. Euer Applaus bestimmt den Champion des Abends! Noch dazu ist an diesem Abend das Finale der vielen vorangegangenen Slams. Die Comedians, die ihr als beste ihrer Slams gekürt habt, treten am 23. Mai nochmal gegeneinander an. Sie präsentieren ihre neuesten und schärfsten Gags. Bereitet euch vor auf einen Abend, der in Erinnerung bleibt! Unter der charmanten und witzigen Leitung unseres Hosts Hannes Wendt wird dieser Abend zu einem unvergesslichen Erlebnis voller Lachen und guter Laune. Seid Teil dieses einzigartigen Abends und lasst uns gemeinsam die Stand-Up-Revolution feiern. Holt euch jetzt eure Tickets und seid bereit, Hannovers Humor auf die Probe zu stellen! Candid Comedy – Authentisch, nah und unglaublich witzig! Mehr unter: https://www.candidcomedy.de/ • https://www.instagram.com/candid_comedy/ ---------------------------------------------------------------- Theater Schmidt's Katzen Improshow Fr | 19.09.2024 | Beginn 20:00 Uhr ---------------------------------------------------------------- Preise: VVK 21,00 € | VVK erm. 17,00 € | AK 23,00 € | AK erm. 19,00 € | HannoverAktivPass 50% Tickets: https://pavillon-hannover.reservix.de/p/reservix/event/2219566 Pressetext: Irgendwo zwischen Theater, Comedy und Live-Musik erschafft das Frauenensemble Schmidt's Katzen aus Hildesheim eine bunte Tüte absurder und alltäglicher Geschichten aus dem Stegreif. Unter vollem Kopf- und Körpereinsatz wird gesungen, getanzt, gereimt und fantasiert. Denn nur eins steht fest an diesem Theaterabend: Alles ist improvisiert und das Publikum bestimmt die Richtung. Das ist ImproComedy auf höchstem Niveau, denn Schmidt's Katzen gehen ab. Mehr unter: http://www.schmidtskatzen.de ---------------------------------------------------------------- Lesung Rocko Schamoni Pudels Kern Fr | 19.09.2024 | Beginn 20:00 Uhr ---------------------------------------------------------------- Preise: VVK 26,20 € | AK 27 € | AK erm. 23 € | HannoverAktivPass 50% Tickets: https://pavillon-hannover.reservix.de/p/reservix/event/2178451 Pressetext: Die Dorfpunks kommen in die Stadt: Vor zwanzig Jahren erzählte Rocko Schamoni die Geschichte eines Dorfpunks, der aus der Einöde ausbrechen muss. Es war seine Geschichte. Doch was geschah eigentlich danach? In Pudels Kern geht Schamoni zurück zu seinen Anfängen: 1986 verlässt er Lütjenburg, um in der großen Stadt das Abenteuer zu suchen; aus Roddy Dangerblood wird Rocko Schamoni, ein Künstler am Rande des Zentrums, umgeben von allem, was deutsche Gegenkultur bis heute prägt. St. Pauli ist der Ort der exzessiven Subkultur und hier trifft er die Goldenen Zitronen, Einstürzenden Neubauten, gründet mit Schorsch Kamerun den Pudelclub, entdeckt die Hamburger Schule und wird Mitglied der legendären Humorvereinigung Studio Braun. Pudels Kern reißt uns zurück in die Jahre, in denen ein Dorfpunk zum Künstler wurde, in die extatischen Kellernächte, hinein in den kaputten Tourbus und bis zum großen Plattenvertrag – garniert mit allen Hoffnungen und Abstürzen. Er ist das glühende Porträt des Künstlers als junger Mann. Für Fans der Musik, der Szene, der Zeit. Und ins Bürgertum hineingealterte Menschen, die sich mit Rocko an ihre wilde „Jugend“ und die gute alte Bundesrepublik erinnern wollen. Für immer Punk. Eine Rocko-typische Antihelden-Geschichte, sympathisch, wild, liebevoll. ---------------------------------------------------------------- Aktionstag EINS KOMMA FÜNF GRAD AM LIMIT
Bündnisveranstaltung mit vielfältigem Programm zu Klima für Interessierte von jung bis alt Sa | 19.09.2024 | Beginn 13:00 Uhr | Ende 22:00 Uhr ---------------------------------------------------------------- Tickets: Eintritt frei Pressetext: Wir laden als breites Bündnis zu einer Veranstaltung mit einem bunten Programm zu Klima Interessierte allen Alters in den Pavillon ein! Von Anzugträgern in Paris bis zu Aktivisti in Lützerath, alle waren sich in den letzten Jahren einig: Wir müssen es schaffen, die Erderhitzung auf 1,5 Grad zu begrenzen. Im Februar 2024 kam die Meldung: Die globale Durchschnittstemperatur betrug erstmals 12 Monate in Folge 1,5 Grad mehr als in der vorindustriellen Zeit. Damit ist die 1,5-Grad-Grenze massiv in Frage gestellt. Lasst uns das zum Anlass nehmen, um uns einen Tag mit dem Klima zu beschäftigen! Um 13 Uhr starten wir mit einem gemeinsamen Einstieg ins Thema. Link zum Programm: https://pavillon-hannover.de/?s=eins+komma+f%C3%BCnf Familien sind willkommen! Von 13 bis 19 Uhr gibt es Kinderbetreuung in der Kindergruppe Freche Rübe e.V. Eine Veranstaltung von Bündnis EINS KOMMA FÜNF Besetzung: Mit: Tadzio Müller, Lea Dohm, Peter Emorinken-Donatus Theresa Leisgang, Prof. Dr. Seckmeyer, Johanna (labournet.tv) und Marco (AngryWorkers) ---------------------------------------------------------------- DJ-Set Livemusik & Stände Sa | 19.09.2024 | Beginn 15:30 Uhr | Ende 17:00 Uhr ---------------------------------------------------------------- Tickets: Eintritt frei Pressetext: Eine Veranstaltung von Bündnis EINS KOMMA FÜNF ---------------------------------------------------------------- Vortrag Haben wir das 1,5 Gradziel von Paris schon gerissen? Kurzvortrag von Prof. Dr. Seckmeyer (Uni Hannover) Sa | 19.09.2024 | Beginn 17:00 Uhr ---------------------------------------------------------------- Tickets: Eintritt frei Pressetext: Von Politik bis Aktivismus wurde bisher betont, wie wichtig es ist, die globale Erwärmung auf 1,5 Grad zu begrenzen. Im Februar meldete der EU-Klimadienst Copernicus: Die globale Durchschnittstemperatur betrug über 12 Monate 1,5 Grad mehr als in der vorindustriellen Zeit. In dem Kurzvortrag geht es darum: • Ist dieser Befund schon gleichbedeutend mit dem Verfehlen des Parisziels? • Warum sind Klimawissenschaftler so beunruhigt über die akuellen Messwerte? • Was kommt jetzt auf die Menschheit zu? • Was könnten die steigenden Temperaturen für Hannover bedeuten? Prof. Dr. Gunther Seckmeyer ist als Leiter des Institutes für Meteorologie und Klimatologe an der Leibniz Universität Hannover tätig. Seine Forschungsschwerpunkte sind die Wirkung der Solarstrahlung, der Einsatz regenerativer Energien als Beitrag zur Lösung der Klimakrise, die Rolle der Wolken im Klimawandel, sowie die Wissenschaftskommunikation für Bürger*innen. Eine Veranstaltung von Bündnis EINS KOMMA FÜNF ---------------------------------------------------------------- Messe Inklusion 2024 · Jugend- und Erlebnismesse Der kostenfreie Event für Schüler*innen und Azubis Di | 19.09.2024 | Beginn 09:00 Uhr | Ende 16:00 Uhr ---------------------------------------------------------------- Eine Veranstaltung von: partizip e. V. Tickets: Eintritt frei Pressetext: Wie gelingt der Einkauf im Dunkeln? Was kann bei Depressionen helfen? Wie gehe ich mit dem Rollstuhl um, um beim Rollstuhl Rugby Spaß zu haben? Welche Erfahrungen mache ich im Alterssimulationsanzug? Dies und vieles mehr können die Besucher*innen der Messe an den zahlreichen Erlebnisstationen herausfinden. Ziel der Inklusion 2024 ist die Schaffung vom Verständnis für eine Behinderung sowie der Stärkung der Sozialkompetenz. Die Messe richtet sich an Schüler*innen ab der 5. Klasse, Auszubildende aus verschiedensten Berufsgruppen sowie an Mitarbeiter*innen sozialer Berufe. Man kann, je nachdem mit welchem Hintergrund man die Messe besucht, mehr oder weniger tief eintauchen. Eine Vorbereitung für den Besuch, besonders für Schulklassen, ist nicht notwendig. Mit den Erlebnisstationen möchten wir eine unverkrampfte Begegnung zwischen den, fast ausschließlich behinderten, Angebotsleiter*innen und den Besucher*innen bieten. Verständnis und die Wertschätzung für behinderte Menschen schaffen und soziale Kompetenz stärken. Das besondere an der Messe ist, dass man hier auf alle Fragen, die einem schon immer durch den Kopf gingen, eine Antwort bekommt. Und zwar nicht von Google, sondern aus erster Hand, von Expert*innen in eigener Sache. Von den behinderten Angebotsleiter*innen. Bei Fragen wende dich gerne an das Team von partizip e. V. - telefonisch unter 0177-8556597 oder per E-Mail an kontakt@partizip.de. Mehr unter: https://www.inklusion-erlebnismesse.de/ ---------------------------------------------------------------- Messe Inklusion 2024 · Jugend- und Erlebnismesse Der kostenfreie Event für Schüler*innen und Azubis Mi | 19.09.2024 | Beginn 09:00 Uhr | Ende 16:00 Uhr ---------------------------------------------------------------- Tickets: Eintritt frei Pressetext: Wie gelingt der Einkauf im Dunkeln? Was kann bei Depressionen helfen? Wie gehe ich mit dem Rollstuhl um, um beim Rollstuhl Rugby Spaß zu haben? Welche Erfahrungen mache ich im Alterssimulationsanzug? Dies und vieles mehr können die Besucher*innen der Messe an den zahlreichen Erlebnisstationen herausfinden. Ziel der Inklusion 2024 ist die Schaffung vom Verständnis für eine Behinderung sowie der Stärkung der Sozialkompetenz. Die Messe richtet sich an Schüler*innen ab der 5. Klasse, Auszubildende aus verschiedensten Berufsgruppen sowie an Mitarbeiter*innen sozialer Berufe. Man kann, je nachdem mit welchem Hintergrund man die Messe besucht, mehr oder weniger tief eintauchen. Eine Vorbereitung für den Besuch, besonders für Schulklassen, ist nicht notwendig. Mit den Erlebnisstationen möchten wir eine unverkrampfte Begegnung zwischen den, fast ausschließlich behinderten, Angebotsleiter*innen und den Besucher*innen bieten. Verständnis und die Wertschätzung für behinderte Menschen schaffen und soziale Kompetenz stärken. Das besondere an der Messe ist, dass man hier auf alle Fragen, die einem schon immer durch den Kopf gingen, eine Antwort bekommt. Und zwar nicht von Google, sondern aus erster Hand, von Expert*innen in eigener Sache. Von den behinderten Angebotsleiter*innen. Bei Fragen wende dich gerne an das Team von partizip e. V. - telefonisch unter 0177-8556597 oder per E-Mail an kontakt@partizip.de. Mehr unter: https://www.inklusion-erlebnismesse.de/ ---------------------------------------------------------------- Comedy EMMVEE "M wie Comedy" Tour 2024 Do | 19.09.2024 | Beginn 20:00 Uhr ---------------------------------------------------------------- Eine Veranstaltung von: Hannover Concerts Preise: VVK 35,90 € | Tickets: ausverkauft Pressetext: EMMVEE ist gnadenlos ehrlich und gleichzeitig grenzenlos witzig – die Comedy des charmanten Provokateurs gewinnt durch die Ambivalenz: Mit seinem einnehmenden Wesen kann er es sich leisten, kein Blatt vor den Mund zu nehmen, ohne dass ihm jemand böse wäre. Besonders überraschend und extrem witzig sind die improvisierten Situationen, die sich aus dem spontanen Gespräch mit seinen Zuschauern und Zuschauerinnen ergeben. Blitzschnell geht der Wahl-Frankfurter auf die Bemerkungen aus dem Publikum ein und baut sie kreativ und gekonnt in seinen Auftritt ein. EMMVEE schafft es immer wieder, sein Publikum zu schockieren und dabei auch in seinen Bann zu ziehen. Seine Auftritte haben ein brillantes Timing und viel Schwung, sind ehrlich, authentisch und vielschichtig. Die Themen seines Stand-ups sind breit gestreut, allgemeingültig und daher hervorragend nachzuvollziehen: Familie (mit italienischem Temperament!), Partyleben, Musik und Etliches mehr. Dass der Mittdreißiger sein Handwerk bestens versteht, beweist nicht nur seine rasant wachsende Anhängerschaft auf Social Media, sondern auch sein Erfolg in der Comedy-Clash-Saison 2022. Der Comedy Clash ist einer der renommiertesten Newcomer-Stand-up-Wettbewerbe in Deutschland – sowohl die Teilnahme als auch der Sieg sind hart umkämpft. EMMVEE ging in Aachen und Köln als Vorrunden-Sieger aus dem Wettbewerb hervor und hat in Essen und Stuttgart sogar den Gesamtsieg davontragen. Mehr unter: https://www.instagram.com/emmveecomedy/ • https://www.tiktok.com/@emmveecomedy ---------------------------------------------------------------- Comedy David Werker Plötzlich seriös?! Fr | 19.09.2024 | Beginn 20:00 Uhr ---------------------------------------------------------------- Preise: VVK 25,10 € | AK 26 € | AK erm. 22 € | HannoverAktivPass 50% Tickets: https://pavillon-hannover.reservix.de/p/reservix/event/2091265 Pressetext: Alle kennen den Spruch: „Werde du erstmal erwachsen!“ Auch David Werker, Deutschlands ehemaliger Dauerstudent Nummer 1 und Träger des deutschen Comedy Preises als bester Newcomer. In einer roten Trainingsjacke verbrachte David seine Jugendjahre unter dem Motto: „Der späte Wurm überlebt den frühen Vogel.“ Jetzt stellt er fest: Ihm schmeckt Rotwein! Selbst wenn er die Cola zum Mischen weglässt. Nanu, da ist er wohl über Nacht erwachsen geworden. Aber auch seriös? Die meisten von uns sind – wie David – gerade im schwierigen Übergangsalter zwischen 30 und 90 Jahren. Und täglich stellen wir uns solch bedeutungsschwere Fragen wie: Muss ich das wirklich machen? Wie geht das überhaupt? Und was passiert eigentlich vorm Einschlafen, wenn plötzlich alle Ecken vom Spannbettlaken gleichzeitig losflitschen? David Werker entlarvt auf urkomische Weise, dass wir – als mündige Teilnehmende der kulturellen wie politischen Gesellschaft – uns oft nur dann aufs spiegelglatte Parkett der Seriosität vorwagen, wenn wir wirklich müssen. Stichworte dafür sind: Impuls-Vortrag halten, Bankgespräche führen oder Hochzeitsvorbereitungen treffen: Tipp, den Reis (zum Werfen aufs Brautpaar) vorher nicht kochen! Bei allen wichtigen Themen unserer Zeit, denen sich David Werker in „Plötzlich seriös?!“ auf erfrischende Weise annimmt, stellt er fest: Niemand ist immer seriös! An guten Tagen sitzt einfach nur das ‚Erwachsenenkostüm‘ wie angegossen. Er beweist zu unserem Vergnügen: Der Schelm steckt in uns allen, ob mit 36 oder 66. Selbst in Berufen, denen man nachsagt, besonders seriöse Menschen übten ihn aus. Finanzbeamte zum Beispiel! Anders kann sich David die vollkommen kindisch anmutende Zeitparadoxon-Erfindung der “Rückwirkenden Einkommensteuervoranmeldung“ einfach nicht erklären. Erleben Sie David Werker mit seinem neuen Programm. Authentisch und urkomisch. Seriosität ist keine Frage des Alters, sondern eine Frage des Humors! „Plötzlich seriös?!“, das Programm für all jene, die sich bei aller anzuratenden Scharfsinnigkeit selbst nicht immer zu ernst nehmen (wollen). Mehr unter: https://davidwerker.de/ • https://www.instagram.com/davidwerker_official/?hl=de ---------------------------------------------------------------- Konzert Grobschnitt Acoustic-Party-Tour Sa | 19.09.2024 | Beginn 20:00 Uhr ---------------------------------------------------------------- Preise: VVK 40 € | AK 45 € | HannoverAktivPass 50% Tickets: https://pavillon-hannover.reservix.de/p/reservix/event/2126684 Pressetext: Als die beiden Grobschnitt-Gründungsmitglieder „Lupo“ (Leadgitarre) und „Willi Wildschwein“ (Sänger und Gitarrist) sowie Willis Sohn „Nuki“ (Gitarre, Gesang, Percussion) am 01. April 2019 per Videobotschaft verkündeten, endlich wieder auf die deutschen Bühnen zurückzukehren, ging für die immer noch große Fangemeinde der legendären Band aus Hagen ein langersehnter Traum in Erfüllung. Der Wunsch, noch einmal etwas zu machen, was es in der langen Bandgeschichte noch nie gegeben hat, war für die drei Musiker mit ihrer allerfeinsten Gitarrenkunst der Antrieb für das „Grobschnitt Acoustic Party“ Projekt. Die Grobschnitt-Songklassiker ungeschminkt mit vollkommen neuen, akustischen Arrangements und ohne großes Brimborium live zu interpretieren. Die „Grobschnitt Acoustic Party“ ist eine 3-stündige emotionale Reise durch die mittlerweile 52-jährige Musikgeschichte der Band mit vielen bekannten Song-Klassikern der Alben aus der Zeit von 1972 bis 1989 und wird hautnah in familiärer Atmosphäre präsentiert und gefeiert. Darunter auch Kompositionen, welche die Band noch nie oder nur selten live gespielt hat. Mit im Programm sind natürlich auch die beiden Long-Tracks „Solar Music“ und „Rockpommel`s Land“ in jeweils 30-minütigen Akustik-Versionen, die bekanntlich bei keinem Grobschnitt-Auftritt fehlen dürfen. Im Mittelpunkt steht beim Grobschnitt-Acoustic-Party-Happening ausschließlich die Musik, die Musik, die Musik! Zur großen Wiedersehensfeier mit den Fans aus Hannover und der Region kommen Grobschnitt am 01. Juni 2024 in das Kulturzentrum Pavillon. Kommentar Lupo: „Da werden unglaublich viele Erinnerungen an die vielen Konzerte in den 70er- und 80er Jahren in Hannover wach. Unvergessen der erste Auftritt im Jugendzentrum Glocksee Mitte der 70er Jahre. Danach ging es in die größere Glashalle und Niedersachsenhalle. Auch in den Nachbarstädten Salzgitter, Braunschweig, Wolfsburg, Hildesheim, Celle, Bad Münder etc. waren wir immer wieder präsent. In den 80er Jahren dann immer wieder live im Capitol im Szene-Viertel-Hannover-Linden. Die gesamte Region war immer schon eine Grobschnitt-Hochburg mit Top-Heimspiel-Faktor. Das wird ein Fest und eine Premiere im Kulturzentrum Pavillon!" Mehr unter: Grobschnitt Website: https://www.grobschnitt.rocks/index.php/de/ Grobschnitt Facebook: https://www.facebook.com/Grobschnitt-404503436397978/ ---------------------------------------------------------------- Festival KLATSCHMOHN – 25 Jahre – SCHÖN! Das inklusive Theaterfestival Nr. 25 Mo | 19.09.2024 | Beginn 09:30 Uhr | Ende 12:30 Uhr ---------------------------------------------------------------- Eine Veranstaltung von: Verein der Freunde und Förderer des ProjektTheaters Klatschmohn e.V. in Kooperation mit dem Kulturzentrum Pavillon Tickets: Tickets nur im Pavillon Pressetext: Theater, Musik, Tanz – 21 Gruppen gestalten das KLATSCHMOHN-Programm in diesem Jahr. Innerhalb der Vormittagsvorstellungen kann unser junges Publikum an verschiedenen Bastel-, Musik- und Spielaktionen teilnehmen. Im Foyer des Pavillons werden die Bilder von Gabriela Schulz und Arsen Nasibulin zu sehen sein, außerdem eine Installation des buntHus. Wir bieten FM-Geräte und Gebärdensprache für hörgeschädigte Menschen an. Eintritt: 8 € / 4 € ermäßigt Kartenvorverkauf & -reservierungen telefonisch unter 0511-2355550 oder per E-Mail an tickets@pavillon-hannover.de PROGRAMM am Montag, 3. Juni, 9:30–12:30 Uhr SPIEGLEIN, SPIEGLEIN HIER – WER IST DAS SCHÖNSTE TIER? Chor Grundschule auf dem Loh Hannover und Musikschule der Landeshauptstadt Hannover (Leitung: Ulrike Gramann, Sonja Köster) KEIN SOMMER OHNE EUCH Tanz Astrid-Lindgren-Schule, Burgdorf und Schule am Wasserwerk, Burgdorf (Leitung: Anna Fehling, Hanna Döbbecke) RONJA RÄUBERTOCHTER Musiktheater Freie Waldorfschule, Bothfeld (Leitung: Sibylle Raupach) PAUSE ILMASI MEETS HMTMH inklusives Bandprojekt Ilmasi-Schule, Garbsen und Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover (Leitung: Frieder Bleyl, Anika Sauerbrey) Mehr unter: https://projekttheater-klatschmohn.de/ ---------------------------------------------------------------- Festival KLATSCHMOHN – 25 Jahre – SCHÖN! Das inklusive Theaterfestival Nr. 25 Mo | 19.09.2024 | Beginn 19:00 Uhr | Ende 21:30 Uhr ---------------------------------------------------------------- Eine Veranstaltung von: Verein der Freunde und Förderer des ProjektTheaters Klatschmohn e.V. in Kooperation mit dem Kulturzentrum Pavillon Tickets: Tickets nur im Pavillon Pressetext: Theater, Musik, Tanz – 21 Gruppen gestalten das KLATSCHMOHN-Programm in diesem Jahr. Innerhalb der Vormittagsvorstellungen kann unser junges Publikum an verschiedenen Bastel-, Musik- und Spielaktionen teilnehmen. Im Foyer des Pavillons werden die Bilder von Gabriela Schulz und Arsen Nasibulin zu sehen sein, außerdem eine Installation des buntHus. Wir bieten FM-Geräte und Gebärdensprache für hörgeschädigte Menschen an. Eintritt: 8 € / 4 € ermäßigt Kartenvorverkauf & -reservierungen telefonisch unter 0511-2355550 oder per E-Mail an tickets@pavillon-hannover.de PROGRAMM am Montag, 3. Juni, ab 19 Uhr IN EINEM ATEMZUG Tanztheater esistso!company der Lebenshilfe Braunschweig HUMAN 1 Tanztheater Mixed Pickles e.V. Musik- und Kunstschule Lübeck, Theater Lübeck DIE MACHER VON DER BASIS Band Paul Moor-Schule, Wunstorf Mehr unter: https://projekttheater-klatschmohn.de/ ---------------------------------------------------------------- Festival KLATSCHMOHN – 25 Jahre – SCHÖN! Das inklusive Theaterfestival Nr. 25 Di | 19.09.2024 | Beginn 09:30 Uhr | Ende 12:30 Uhr ---------------------------------------------------------------- Eine Veranstaltung von: Verein der Freunde und Förderer des ProjektTheaters Klatschmohn e.V. in Kooperation mit dem Kulturzentrum Pavillon Tickets: Tickets nur im Pavillon Pressetext: Das inklusive Theaterfestival Nr. 25 Theater, Musik, Tanz – 21 Gruppen gestalten das KLATSCHMOHN-Programm in diesem Jahr. Innerhalb der Vormittagsvorstellungen kann unser junges Publikum an verschiedenen Bastel-, Musik- und Spielaktionen teilnehmen. Im Foyer des Pavillons werden die Bilder von Gabriela Schulz und Arsen Nasibulin zu sehen sein, außerdem eine Installation des buntHus. Wir bieten FM-Geräte und Gebärdensprache für hörgeschädigte Menschen an. Eintritt: 8 € / 4 € ermäßigt Kartenvorverkauf & -reservierungen telefonisch unter 0511-2355550 oder per E-Mail an tickets@pavillon-hannover.de PROGRAMM am Dienstag, 04.06.2024, 9:30–12:30 Uhr DER GROSSE TROMMELWIRBEL – RHYTHMEN AUS DEM ORIENT Percussion Paul-Moor-Schule, Wunstorf und Ilmasi-Schule, Garbsen, sowie weitere Schulen (Leitung: Gaby Grest, Frieder Bleyl) WIE SCHÖN DU BIST Chor Wendlandschule, Dannenberg (Leitung: Julia Knappe) SCHULE EINST UND HEUTE Sprechtheater Schule Ilseder Hütte (Leitung: Gaby Eibich, Andreas Oßwald) PAUSE in der Zeltstadt SCHÖN! BESONDERS ZU SEIN, Chor Buntklang Paul-Moor-Schule, Wunstorf (Leitung: Gaby Grest, Rabea Wedeking, Jonte Wittkugel) Mehr unter: https://projekttheater-klatschmohn.de/ ---------------------------------------------------------------- Festival KLATSCHMOHN – 25 Jahre – SCHÖN! Das inklusive Theaterfestival Nr. 25 Di | 19.09.2024 | Beginn 19:00 Uhr | Ende 21:30 Uhr ---------------------------------------------------------------- Eine Veranstaltung von: Verein der Freunde und Förderer des ProjektTheaters Klatschmohn e.V. in Kooperation mit dem Kulturzentrum Pavillon Tickets: Tickets nur im Pavillon Pressetext: Theater, Musik, Tanz – 21 Gruppen gestalten das KLATSCHMOHN-Programm in diesem Jahr. Innerhalb der Vormittagsvorstellungen kann unser junges Publikum an verschiedenen Bastel-, Musik- und Spielaktionen teilnehmen. Im Foyer des Pavillons werden die Bilder von Gabriela Schulz und Arsen Nasibulin zu sehen sein, außerdem eine Installation des buntHus. Wir bieten FM-Geräte und Gebärdensprache für hörgeschädigte Menschen an. Eintritt: 8 € / 4 € ermäßigt Kartenvorverkauf & -reservierungen telefonisch unter 0511-2355550 oder per E-Mail an tickets@pavillon-hannover.de PROGRAMM am Dienstag, 4. Juni, 19–21:30 Uhr JULIA & ROMEO… HABT IHR SCHON GEHÖRT? Tanz- und Performancetheater Volxperformance der Theaterwerkstatt Bethel Bielefeld (Leitung: Mitja Brinkkötter, Lisa Saal und Nicole Zielke) VOM NiL NACH SÜDAFRIKA Sprechtheater Normal in Linden, Lebenshilfe Hannover (Leitung: Tom Martens) PAUSE UM-DENKEN Mitmach-Theater Kunstschule NOA NOA e.V., Barsinghausen, Otto-Hahn-Gymnasium, Springe, Paritätische Lebenshilfe Schaumburg /Weserbergland (Leitung: Annabell Reymann, Frank Plorin, Julia Koß) Mehr unter: https://projekttheater-klatschmohn.de/ ---------------------------------------------------------------- Gruppentreffen Attac Hannover Offenes Treffen Do | 19.09.2024 | Beginn 19:30 Uhr ---------------------------------------------------------------- Tickets: Eintritt frei Pressetext: Infos folgen noch. Weitere Termine Do | 04.07.2024 | Beginn 19:30 Uhr Do | 08.08.2024 | Beginn 19:30 Uhr Do | 05.09.2024 | Beginn 19:30 Uhr Do | 10.10.2024 | Beginn 19:30 Uhr Do | 07.11.2024 | Beginn 19:30 Uhr Do | 05.12.2024 | Beginn 19:30 Uhr ---------------------------------------------------------------- Gemeinsames Singen HannoverSingInternational Lieder sozialer Bewegungen Do | 19.09.2024 | Beginn 20:00 Uhr ---------------------------------------------------------------- Treffpunkt: 19:50 Uhr vorm Eingansbereich des workshop e.v. (Pavillonseite zum Hautbahnhof). Die Veranstaltung findet "Open Air" in einem geschlossenen Bereich hinter dem Pavillon statt. Tickets: Eintritt gegen Spende Pressetext: An diesem Abend geht es um Lieder, die im Zusammenhang mit politischen und sozialen Bewegungen stehen. Ein Bogen spannt sich von Liedern aus Zeiten des Bauernkrieges, über Lieder der Arbeiterbewegung bis hin zu Liedern aktuellerer neuer sozialer Bewegungen. Die Veranstaltung findet in Zusammenarbeit mit der Roten Hilfe e.V., Ortsgruppe Hannover statt. Holger Kirleis ist Initiator von HannoverSingInternational und in Hannover und darüber hinaus durch vielfältige Aktivitäten als Musiker bekannt. Er studierte an der „Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover“ und der „Akademie für Tonkunst“ in Darmstadt. HannoverSingInternational ist ein monatliches „Offenes Singen“. Es findet am jeweils ersten Donnerstag des Monats ab Mai jeden Jahres (Sommerpause Juli/August) um 20 Uhr im workshop hannover e. v. / Kulturzentrum Pavillon statt. Studierende des Studiengangs „Elementare Musikpädagogik“ der „Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover“ (HMTMH), internationale Musiker*innen u. a. aus dem Kontext des „Center for World Music“, Hildesheim, sowie Holger Kirleis (Projektleitung) gestalten maßgeblich die Singabende. Sie leiten meist Musik aus jeweils einem bestimmten kulturellen Zusammenhang an. Gemeinsam aktivieren wir unsere Stimmen, verfolgen musikalische Ideen und lernen Lieder unterschiedlicher Kulturen kennen. Notenkenntnisse sind nicht erforderlich. Als Basis reicht ein demokratisches Grundverständnis: Jede*r hat eine Stimme! Besetzung: Gefördert durch die Landeshauptstadt Hannover – Kulturbüro · Kooperationspartner: Kulturzentrum Pavillon & workshop hannover e.v. Mehr unter: https://www.hannoversingin.de ---------------------------------------------------------------- Beratung Brauchen Sie jemanden, um über Gewalt zu sprechen? Offene Frauenhaus-Beratung im Pavillon Mi | 19.09.2024 | Beginn 15:00 Uhr | Ende 17:00 Uhr ---------------------------------------------------------------- Tickets: Eintritt frei Pressetext: Das Frauenhaus Hannover ist ein Schutzort für Frauen (und ihre Kinder), wenn sie von körperlicher, psychischer und/oder sexualisierter Gewalt betroffen und in ihrem Zuhause nicht mehr sicher sind. In unserer Beratung informieren wir Sie über Ihre Rechte und darüber, wie Sie sich und Ihre Kinder schützen können. Wir besprechen gemeinsam, welche Hilfen es gibt und wie Sie andere gewaltbetroffene Frauen unterstützen können. Wir schweigen über das, was Sie berichten. Wir freuen uns, wenn Sie von Übersetzer*innen, Assistenzen, Gebärdensprachdolmetscher*innen oder anderen Unterstützer*innen begleitet werden. Sie können natürlich auch mit mehreren Frauen kommen. Die Beratung bieten wir grundsätzlich in Deutsch an; nach Absprache in Arabisch, Farsi/Persisch, Polnisch, Russisch, Spanisch und Englisch. In diesem Fall vereinbaren Sie dazu bitte einen Termin mit uns. Für unsere offene Beratung benötigen Sie keinen Termin. Kommen Sie bitte einfach in den Pavillon und bringen Sie etwas Zeit mit. Sie finden uns von 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr in Raum 1 oder 2 auf der rechten Seite im Eingangsbereich. Frauenhaus Hannover – Frauen helfen Frauen e.V. Telefon: 0511 664477 Fax: 0511 692538 info@frauenhaus-hannover.org Bürozeiten: Montag, Dienstag & Donnerstag, Freitag von 9 bis 16 Uhr Mehr unter: http://www.frauenhaus-hannover.org Weitere Termine Mi | 03.07.2024 | Beginn 15:00 Uhr | Ende 17:00 Uhr Mi | 14.08.2024 | Beginn 15:00 Uhr | Ende 17:00 Uhr Mi | 11.09.2024 | Beginn 15:00 Uhr | Ende 17:00 Uhr Mi | 16.10.2024 | Beginn 15:00 Uhr | Ende 17:00 Uhr Mi | 13.11.2024 | Beginn 15:00 Uhr | Ende 17:00 Uhr Mi | 11.12.2024 | Beginn 15:00 Uhr | Ende 17:00 Uhr Mi | 22.01.2025 | Beginn 15:00 Uhr | Ende 17:00 Uhr Mi | 12.02.2025 | Beginn 15:00 Uhr | Ende 17:00 Uhr Mi | 12.03.2025 | Beginn 15:00 Uhr | Ende 17:00 Uhr Mi | 23.04.2025 | Beginn 15:00 Uhr | Ende 17:00 Uhr Mi | 21.05.2025 | Beginn 15:00 Uhr | Ende 17:00 Uhr Mi | 11.06.2025 | Beginn 15:00 Uhr | Ende 17:00 Uhr Mi | 02.07.2025 | Beginn 15:00 Uhr | Ende 17:00 Uhr Mi | 20.08.2025 | Beginn 15:00 Uhr | Ende 17:00 Uhr Mi | 24.09.2025 | Beginn 15:00 Uhr | Ende 17:00 Uhr Mi | 22.10.2025 | Beginn 15:00 Uhr | Ende 17:00 Uhr Mi | 19.11.2025 | Beginn 15:00 Uhr | Ende 17:00 Uhr Mi | 10.12.2025 | Beginn 15:00 Uhr | Ende 17:00 Uhr ---------------------------------------------------------------- Gruppentreffen Jetzt komme ich! Mein Selbstbewusstsein wird stärker! Mi | 19.09.2024 | Beginn 16:30 Uhr ---------------------------------------------------------------- Eine Veranstaltung von: Notruf für vergewaltigte Frauen und Mädchen e.V. Hannover Tickets: Eintritt frei Pressetext: Der Frauennotruf Hannover organisiert eine Gruppe für Frauen mit Beeinträchtigungen. In dieser geht es u. a. darum, die eigenen Stärken (wieder) zu entdecken, das eigene Selbstbewusstsein zu stärken und Möglichkeiten auszumachen, die eigene Zukunft aktiver und selbstbestimmter zu gestalten. Der Kurs ist als offenes Angebot ausgeschrieben und bedarf keiner Anmeldung. Jede darf vorbeikommen. Kontakt bei Rückfragen: info@frauennotruf-hannover.de Weitere Termine Mi | 22.05.2024 | Beginn 16:30 Uhr Mi | 26.06.2024 | Beginn 16:30 Uhr Mi | 07.08.2024 | Beginn 16:30 Uhr Mi | 21.08.2024 | Beginn 16:30 Uhr Mi | 04.09.2024 | Beginn 16:30 Uhr Mi | 18.09.2024 | Beginn 16:30 Uhr Mi | 02.10.2024 | Beginn 16:30 Uhr Mi | 23.10.2024 | Beginn 16:30 Uhr Mi | 06.11.2024 | Beginn 16:30 Uhr Mi | 20.11.2024 | Beginn 16:30 Uhr Mi | 04.12.2024 | Beginn 16:30 Uhr Mi | 18.12.2024 | Beginn 16:30 Uhr ---------------------------------------------------------------- Gruppentreffen Klima Café • Katastrophen aushalten? Mi | 19.09.2024 | Beginn 19:00 Uhr ---------------------------------------------------------------- Eine Veranstaltung von: Psychologists for Future Hannover Tickets: Eintritt frei Pressetext: Verheerende Folgen der Erderhitzung in den Nachrichten, Extremwetter in der Nachbarschaft, die greifbare Verzweiflung der Menschen, die sich auf Straßen kleben: Vielen von uns wird gerade bewusst, was es heißt, in der Realität existenzieller Klimaveränderungen zu leben. Diese Erkenntnis kann erschütternd sein. Wohin mit der Erschütterung? Mit der Trauer, der Angst, mit allen anderen Gefühlen? Die Psychologists / Psychotherapists 4 Future aus Hannover bieten im Kulturzentrum Pavillon einen geschützten Raum, in dem Menschen Gefühle wie Angst oder Wut, Schuld oder Verzweiflung teilen können. Der vertrauensvolle Austausch trägt dazu bei, Verbundenheit und Widerstandsfähigkeit in dieser schwierigen Zeit zu stärken. Ein Klima Café ist kein Ort für Beschuldigungen, für politische Diskussionen, für gute Ratschläge in Richtung Dritter. Es ist ein Raum für das, was Menschen persönlich bewegt und umtreibt. Weitere Termine Mi | 14.08.2024 | Beginn 19:00 Uhr Mi | 18.09.2024 | Beginn 19:00 Uhr Mi | 23.10.2024 | Beginn 19:00 Uhr Mi | 13.11.2024 | Beginn 19:00 Uhr Mi | 11.12.2024 | Beginn 19:00 Uhr ---------------------------------------------------------------- Tanz I am [not] Giselle mónica garcía vicente DANCE PROJECT Fr | 19.09.2024 | Beginn 19:30 Uhr | Ende 20:30 Uhr ---------------------------------------------------------------- Preise: VVK 17 € | VVK erm. 11 € | AK 19 € | AK erm. 13 € | HannoverAktivPass 50% Tickets: https://pavillon-hannover.reservix.de/p/reservix/event/2222511 Pressetext: Eine Tanzperformance von Mónica García Vicente für 2 Tänzerinnen, mit einer musikalischen Eigenkomposition von Maewen Forest. Giselle gilt als Meisterwerk des klassischen Balletts. Entstanden in der Epoche der Frühromantik gehört es heute immer noch zum Repertoire. Wie in anderen Balletten dieser Zeit erscheint die titelgebende weibliche Figur, in die sich der männliche, nicht standesgemäße Protagonist verliebt, als geschlechtsloses, tugendhaftes, unschuldiges und abhängiges Wesen. Dieses Bild entspricht freilich eher den zeitgenössischen Männerphantasien und patriarchalen Weiblichkeitsidealen als den Lebenswirklichkeiten der Frauen und Tänzerinnen im 19. Jahrhundert. I am [not] Giselle ist ein choreografisches Experiment auf der Suche nach der realen Frau im romantischen und zeitgenössischen Ballett. Die beiden Tänzerinnen verkörpern dabei die vielschichtigen und widersprüchlichen Aspekte von Frausein und Weiblichkeit: auf, hinter und jenseits der Bühne. Sie erforschen eigene und auf sie projizierte Sehnsüchte und Leidenschaften, Zustände von Abhängigkeit und Autonomie, den eigenen Körper als voyeuristisches Schauobjekt und Subjekt der weiblichen Lust. Choreografie, musikalische Komposition, Kostüm und Szenografie erschaffen eine Ästhetik und ausdrucksstarke Formsprache der Selbsterforschung, nicht zuletzt um Giselle als realer, komplexer Frau eine Bühne zu geben. Besetzung: Künstlerische Leitung, Choreographie: Mónica García Vicente • Tänzerinnen: Camilla Matteucci, Laura Garcia Aguilera • Komposition: Maewen Forest • Stimme: Simi • Dramaturgie: Christina Rohwetter • Lichtdesign, Szenographie: Kristina Schmidt • Kostüm: Luzie Nehls-Neuhaus • Künstlerische Produktionsleitung: Rat & Tat Kulturbüro • Presse: Hanna Ehlers • Social Media, Video: Laura Nicole Viganó • Grafik: Maïté Müller • Foto Credits: Peter Hoffmann-Schoenborn • Regieassistenz: Carolin Chantal Schaefer Mehr unter: https://monicagarciavicente.com Weitere Termine Sa | 15.06.2024 | Beginn 19:30 Uhr | Ende 21:00 Uhr ---------------------------------------------------------------- Tanz I am [not] Giselle mónica garcía vicente DANCE PROJECT Sa | 19.09.2024 | Beginn 19:30 Uhr | Ende 21:00 Uhr ---------------------------------------------------------------- Preise: VVK 17 € | VVK erm. 11 € | AK 19 € | AK erm. 13 € | HannoverAktivPass 50% Tickets: https://pavillon-hannover.reservix.de/p/reservix/event/2222487 Pressetext: mónica garcía vicente DANCE PROJECT Eine Tanzperformance von Mónica García Vicente für 2 Tänzerinnen, mit einer musikalischen Eigenkomposition von Maewen Forest. Giselle gilt als Meisterwerk des klassischen Balletts. Entstanden in der Epoche der Frühromantik gehört es heute immer noch zum Repertoire. Wie in anderen Balletten dieser Zeit erscheint die titelgebende weibliche Figur, in die sich der männliche, nicht standesgemäße Protagonist verliebt, als geschlechtsloses, tugendhaftes, unschuldiges und abhängiges Wesen. Dieses Bild entspricht freilich eher den zeitgenössischen Männerphantasien und patriarchalen Weiblichkeitsidealen als den Lebenswirklichkeiten der Frauen und Tänzerinnen im 19. Jahrhundert. I am [not] Giselle ist ein choreografisches Experiment auf der Suche nach der realen Frau im romantischen und zeitgenössischen Ballett. Die beiden Tänzerinnen verkörpern dabei die vielschichtigen und widersprüchlichen Aspekte von Frausein und Weiblichkeit: auf, hinter und jenseits der Bühne. Sie erforschen eigene und auf sie projizierte Sehnsüchte und Leidenschaften, Zustände von Abhängigkeit und Autonomie, den eigenen Körper als voyeuristisches Schauobjekt und Subjekt der weiblichen Lust. Choreografie, musikalische Komposition, Kostüm und Szenografie erschaffen eine Ästhetik und ausdrucksstarke Formsprache der Selbsterforschung, nicht zuletzt um Giselle als realer, komplexer Frau eine Bühne zu geben. Besetzung: Künstlerische Leitung, Choreographie: Mónica García Vicente • Tänzerinnen: Camilla Matteucci, Laura Garcia Aguilera • Komposition: Maewen Forest • Stimme: Simi • Dramaturgie: Christina Rohwetter • Lichtdesign, Szenographie: Kristina Schmidt • Kostüm: Luzie Nehls-Neuhaus • Künstlerische Produktionsleitung: Rat & Tat Kulturbüro • Presse: Hanna Ehlers • Social Media, Video: Laura Nicole Viganó • Grafik: Maïté Müller • Foto Credits: Peter Hoffmann-Schoenborn • Regieassistenz: Carolin Chantal Schaefer Mehr unter: https://monicagarciavicente.com Weitere Termine Fr | 14.06.2024 | Beginn 19:30 Uhr | Ende 20:30 Uhr ---------------------------------------------------------------- Theater Ich hab da so ein Gefühl Ein Stück übers Kichern, Weinen, Wüten, Freuen So | 19.09.2024 | Beginn 15:00 Uhr ---------------------------------------------------------------- Eine Veranstaltung von: theaterwerkstatt hannover Preise: VVK 10 € | VVK erm. 8 € | AK 10 € | AK erm. 8 € | HannoverAktivPass 100% Tickets: https://pavillon-hannover.reservix.de/p/reservix/event/2222750 Pressetext: „Und wie fühlst du dich heute?“ Gar nicht so einfach, das zu beantworten! Schließlich gibt es so viele Gefühle: Man kann wütend, traurig, eifersüchtig, trotzig, ängstlich und glücklich sein – an manchen Tagen sogar alles nacheinander! Ab und zu entdeckt man auch ein neues Gefühl. Zum Beispiel das „Zugedeckt-werden-Gefühl“. Das Wichtigste bei Gefühlen ist, dass man sie immer ernst, aber auch nicht schwernimmt. ‚Ich hab da so ein Gefühl‘ wurde 2021 für den Deutschen Kinderbuchpreis nominiert und ist nach von ‚Eltern richtig erziehen‘ die zweite Inszenierung der theaterwerkstatt hannover, die sich mit der Berliner Illustratorin und Buchautorin Katharina Großmann-Hensel auseinandersetzt. Eine Inszenierung für Kinder ab 4 Jahren und ihre Erwachsenen. Eine Inszenierung für Kinder und Familien frei nach dem gleichnamigen Bilderbuch von Katharina Grossmann-Hensel, Verlagsrechte Drei Masken Verlag / annette betz Verlag Gefördert von der Landeshauptstadt Hannover/Kulturbüro und dem Land Niedersachsen Besetzung: Mit: Elke Cybulski • Regie: Sabine Trötschel • Bühne: Melanie Huke • Kostüm: Ruth Rutkowski • Projektion: Jürgen Salzmann • Musik: Heino Sellhorn • Choreografie: Yara Eid • Licht: Matthias Alber Mehr unter: https://www.theaterwerkstatt-hannover.de Weitere Termine Di | 10.12.2024 | Beginn 10:00 Uhr Mi | 11.12.2024 | Beginn 10:00 Uhr Do | 12.12.2024 | Beginn 10:00 Uhr Fr | 13.12.2024 | Beginn 10:00 Uhr ---------------------------------------------------------------- Konzert Das 39. hannoversche Rudelsingen Mit David Rauterberg Di | 19.09.2024 | Beginn 19:30 Uhr ---------------------------------------------------------------- Eine Veranstaltung von: Rudelsingen GmbH Preise: VVK 16,30 € | AK 17 € | HannoverAktivPass 50% Tickets: ausverkauft Pressetext: Rudelsingen macht einfach direkt glücklich und was gibt es Besseres, als gemeinsam mit einigen hundert Mitsingenden den Saal zum Vibrieren zu bringen. Live und mit musikalischer Begleitung wird ein buntes Programm vom Volkslied über alte Rocksongs bis zu Schlagern und aktuellen Radiohits gesungen. Die Texte könnt ihr von der Leinwand ablesen. Es gibt immer ein paar Überraschungen im Programm. David Rauterberg verließ zum Studieren Hannover und erfand 2011 das Rudelsingen in Münster. Er verbreitete es in den letzten Jahren in ganz Deutschland. David Rauterberg ist Vorsänger, begleitet das singende Publikum an der Gitarre und führt durch den Abend. Mehr unter: https://rudelsingen.de/ Weitere Termine Do | 05.09.2024 | Beginn 19:30 Uhr Do | 21.11.2024 | Beginn 19:30 Uhr ---------------------------------------------------------------- Kinder-Live-Act Die Ringelreihe Sommer-Disco Mi | 19.09.2024 | Beginn 16:00 Uhr ---------------------------------------------------------------- Tickets: Tickets nur im Pavillon Pressetext: Die ganzjährige Kinderkulturreihe! Einmal im Monat gehört der Kleine Saal des Pavillons den Kleinsten. Mit unserem wiederkehrenden Programm für Kinder von 3 bis 6 Jahren wird es auch 2024 wieder bunt. Wir zeigen Filme im Bobbycar-Kino (gerne Bobbycars für den Kinobesuch mitbringen), hüllen den Saal zur Kinderdisco in bunte Farben und bieten dazu lustige Glitzertattoos an, außerdem laden wir mehrmals im Jahr einen Kinder-Liveact zur Ringelreihe ein. Wir bieten die ersten Kulturerlebnisse für die Kleinsten der Gesellschaft. Kaffee, Knabbereien und Schorlen stehen gegen Spende für euch bereit. Der Veranstaltungsort ist barrierefrei und bietet Wickel- und Sanitärräume. Ticketinfos: • Einzelkarte: 5 € (gilt für ein Kind + eine erwachsene Person) • Jede weitere erwachsene Person zahlt ein Ticket • Tickets gibt es nur an der Infothek im Pavillon (Mo-Fr, 10-18 Uhr) • Bei ausverkauften Terminen entfällt die Tageskasse – bitte rechtzeitig informieren! Weitere Termine Do | 15.08.2024 | Beginn 16:00 Uhr Do | 19.09.2024 | Beginn 16:00 Uhr Do | 17.10.2024 | Beginn 16:00 Uhr Do | 14.11.2024 | Beginn 16:00 Uhr Mi | 18.12.2024 | Beginn 16:00 Uhr ---------------------------------------------------------------- Kabarett Frau Jahnke hat eingeladen Mi | 19.09.2024 | Beginn 20:00 Uhr ---------------------------------------------------------------- Preise: VVK 26,20 - 35 € | AK 29 - 38 € | AK erm. 23 - 31 € | HannoverAktivPass 50% Tickets: https://pavillon-hannover.reservix.de/p/reservix/event/2222550 Pressetext: Frau Jahnke hat eingeladen, und zwar Lieblingskolleginnen aller Genres. Sie wollen nicht mehr darüber reden, dass es nur so wenige gute Frauen in der Szene gäbe. Sie sind präsent, und sie sind viele. Sie behaupten sich neben all dem Männerkabarett. Sie sind nicht in Konkurrenz. Sie machen ihren Job – in Kabarett, Comedy, Liedgut, Slapstick und Poetry. „Frau Jahnke hat eingeladen“ heißt: Die Künstlerinnen haben Zeit, und sie lassen sich gehen. Besetzung: Mit: Rebecca Carrington • Anka Zink • Patrizia Moresco • Katie Freudenschuss Mehr unter: https://www.fraujahnke.de/ ---------------------------------------------------------------- Kabarett Frau Jahnke hat eingeladen Do | 19.09.2024 | Beginn 20:00 Uhr ---------------------------------------------------------------- Preise: VVK 26,20 - 35 € | AK 29 - 38 € | AK erm. 23 - 31 € | HannoverAktivPass 50% Tickets: https://pavillon-hannover.reservix.de/p/reservix/event/2222556 Pressetext: Frau Jahnke hat eingeladen, und zwar Lieblingskolleginnen aller Genres. Sie wollen nicht mehr darüber reden, dass es nur so wenige gute Frauen in der Szene gäbe. Sie sind präsent, und sie sind viele. Sie behaupten sich neben all dem Männerkabarett. Sie sind nicht in Konkurrenz. Sie machen ihren Job – in Kabarett, Comedy, Liedgut, Slapstick und Poetry. „Frau Jahnke hat eingeladen“ heißt: Die Künstlerinnen haben Zeit, und sie lassen sich gehen. Besetzung: Mit: Rebecca Carrington • Anka Zink • Patrizia Moresco • Katie Freudenschuss Mehr unter: https://www.fraujahnke.de/ ---------------------------------------------------------------- Comedy Ill-Young Kim Kim kommt! Fr | 19.09.2024 | Beginn 20:00 Uhr ---------------------------------------------------------------- Preise: VVK 25,10 € | AK 26 € | AK erm. 22 € | HannoverAktivPass 50% Tickets: https://pavillon-hannover.reservix.de/p/reservix/event/2091287 Pressetext: Wir schreiben das Jahr 2024. Die USA entfernen sich Schritt für Schritt von Europa und Asien rückt unaufhaltsam näher. Korea kommt! K-Pop kommt! Kimchi kommt! Kim kommt auch. Mit seinem ersten Soloprogramm. Brandaktuell und authentisch sind die Abenteuer des Ill-Young Kim, der in Deutschland unterwegs ist, um neue Abgründe zu erforschen. Viele Lichtjahre entfernt vom Mutterplaneten "Korea" dringt Kim in Galaxien vor, die nie zuvor ein Mensch auf der Bühne erlebt hat. Er schöpft aus haarsträubenden Erlebnissen, die er täglich als Deutscher mit asiatischem Aussehen macht. Dabei wird der waschechte Kölner mit dem nordkoreanischen Diktator verwechselt. Chaos bricht im China-Restaurant aus. Und Hunde hat Kim sowieso zum Fressen gern. Lässig, charmant präsentiert Ill-Young Kim seine scharf gewürzte Sicht auf die Dinge und entlarvt dabei so manches Vorurteil. lll-Young Kim ist Schauspieler (u. a. „Tatort“, „Die Friseuse“, „St. Pauli Nacht“, „Ninja Assasin“), Moderator und waschechter Kölner. Seine Eltern stammen aus Südkorea. Kim moderierte in den 90ern auf VIVA Zwei und auf VIVA die Sendung „Electronic Beats“. Er war zudem als Clubmusikproduzent und DJ unterwegs. Seit Anfang 2010 ist Ill-Young Kim auch als Stand-up Comedian erfolgreich. Im TV konnte man ihn bereits bei „Bülent Ceylan und seine Freunde“, „Cindy und die jungen Wilden“, „RTL Comedy Grand Prix“, „Quatsch Comedy Club“, „NightWash“, „Standupmigranten“ und den „Comedy Champions“ sehen. Mehr unter: https://www.kaufejedenhund.de/ https://www.instagram.com/illyoung_kim/?hl=de ---------------------------------------------------------------- Aktionstag Fest des Guten Lebens Draußen und umsonst auf dem Weißekreuzplatz Sa | 19.09.2024 | Beginn 15:00 Uhr | Ende 20:00 Uhr ---------------------------------------------------------------- Tickets: Eintritt frei Pressetext: Der neu gestaltete Weißekreuzplatz wird mit viel Kunst und Kultur sowie bunten Aktionen zu einem Utopieraum für das Gute Leben in der Welt von morgen. Ein Fest zum Entdecken und Mitmachen, das Lust auf die gemeinsame Zukunft macht. Für die gute Unterhaltung werden nicht nur Live-Musik u.a. mit Joules the Fox und Wortbeiträge auf den Bühnen von Raumwagen und Kulturrad sorgen, sondern es wird auch die neue Zirkus-Show „IC Salto“ der Jugendgruppe des Zirkus Salto zu sehen sein. An den Aktionsständen wird es außerdem viele Möglichkeiten geben, kreativ zu werden: Alextravagant bietet einen Slow-Fashion Workshop zum Upcycling von Klamotten an, der workshop hannover e.V. holt die große Stockpresse auf den Platz und möchte mit Besucher*innen Papiere schöpfen. Culture Declares Hannover bietet eine Stempeldruck-Aktion mit Siebdruckfarben an und die Upcyclingbörse lädt zum Table Curling mit selbstgebauten Spielfiguren ein. Positive Zukunftsvisionen für verschiedene deutsche Städte wie Hamburg, Köln und Leipzig werden im Laubengang in der Ausstellung „Zukunftsbilder 2045“ des gemeinnützigen Think Tanks Reinventing Society zu sehen sein. Passend dazu stellt die Bürgerinitiative Leineufer in diesem Rahmen ihre Ideen für eine naturnahe Gestaltung des südlichen Leineufers rund um den Friederikenplatz vor. Ebenfalls im Laubengang wird das ruine hq passend zum Mittsommer-Tag und ganz im Geiste der Solarpunk-Bewegung einen „Solar Acid Tempel“ einrichten. Wer Lust auf Bewegung hat, kann mit dem Energy Bike der Klimaschutzagentur Region Hannover Licht und Seifenblasen erzeugen. Wer lieber mit eigenen Fahrrad fährt, kann dieses zum Fahrrad-Check mitbringen. Und wer lieber in virtuellen Realitäten unterwegs ist, kann dies bei einem VR-Spiel von Zero Latency tun. Selbstverständlich wird auch für das leibliche Wohl gesorgt sein. Also ein abwechslungsreiches Programm für Jung und Alt, bei dem sich alles um die Frage dreht, wie wir in Zukunft leben wollen. Besetzung: Das Fest ist Teil der Reihe „ACT NOW! – Kultur aktiv fürs Klima“, die im Programm Zero der Kulturstiftung des Bundes gefördert wird. Mehr unter: https://pavillon-hannover.de/projekt/act-now ---------------------------------------------------------------- Konzert Hania Rani Ghosts So | 19.09.2024 | Beginn 20:00 Uhr ---------------------------------------------------------------- Preise: VVK 40,50 € | AK 45 € | AK erm. 36 € | HannoverAktivPass 50% Tickets: https://pavillon-hannover.reservix.de/p/reservix/event/2247451 Pressetext: Als Hania Rani sich im Frühjahr letzten Jahres mit „Hello“, dem Vorgeschmack auf ihr damals noch unangekündigtes neues Album „Ghosts“ wieder vorstellte, war dies für nicht wenige, die ihre Arbeit schätzen, eine Überraschung. Die verschmitzte Melodie, das eloquente Rhodes-Piano, die funkelnden Synthesizer und die Rhythmen boten wenig Anhaltspunkte für den Neo Klassik-Style, mit dem sie zuvor nicht selten in Verbindung gebracht wurde. Aber wer Rani in den letzten Jahren live erlebt hat, kann bezeugen, dass sich ihre Arbeit stetig weiterentwickelt. Rani wechselt immer wieder leichtfüßig zwischen musikalischen Welten: als Komponistin, Sängerin, Songwriterin und Produzentin. „Ghosts“ jedenfalls ist der Sound einer Künstlerin, die ihre eigene Stimme findet, die neue Geschichten zu erzählen hat und vielleicht zum ersten Mal ihre Musik so präsentiert, wie sie gemeint ist. Es knüpft an ihre früheren Erfolge „Esja“ und „Home“ an, erweitert allerdings ihr immer noch minimales Setup aus Klavier, Keyboards und Synthesizern. „Ghosts“ ist auch ein Album der Kooperation, gelegentlich ist Bassist und Moog-Spieler Ziemowit Klimek zu hören, der bereits auf „Home“ zu hören war. Patrick Watson haucht dem ätherischen „Dancing with Ghosts“ unheimliches Leben ein, und Duncan Bellamy vom Portico Quartet steuert Loops zu dem kunstvoll konstruierten „Don't Break My Heart“ und dem ruhigen „Thin Line“ bei. „Whispering House“ - geschrieben und aufgenommen mit ihrem Freund Ólafur Arnalds - übt einen friedlich-berückenden Zauber aus, ebenso das leicht barocke „Nostalgia“, während „The Boat“ die Atmosphäre von Nils Frahms „Music For Animals“ heraufbeschwört und „Komeda“ ihre Liebe zu Pink Floyd offenbart. Und nicht zuletzt ist „Ghosts“ auch im buchstäblichen Sinne das Album, mit dem Rani ihre Stimme findet, nämlich zu einem betörenden, manchmal spukhaften, immer jedoch zum Niederknien schönen Gesang. ---------------------------------------------------------------- Gruppentreffen Jetzt komme ich! Mein Selbstbewusstsein wird stärker! Mi | 19.09.2024 | Beginn 16:30 Uhr ---------------------------------------------------------------- Eine Veranstaltung von: Notruf für vergewaltigte Frauen und Mädchen e.V. Hannover Tickets: Eintritt frei Pressetext: Der Frauennotruf Hannover organisiert eine Gruppe für Frauen mit Beeinträchtigungen. In dieser geht es u. a. darum, die eigenen Stärken (wieder) zu entdecken, das eigene Selbstbewusstsein zu stärken und Möglichkeiten auszumachen, die eigene Zukunft aktiver und selbstbestimmter zu gestalten. Der Kurs ist als offenes Angebot ausgeschrieben und bedarf keiner Anmeldung. Jede darf vorbeikommen. Kontakt bei Rückfragen: info@frauennotruf-hannover.de Weitere Termine Mi | 22.05.2024 | Beginn 16:30 Uhr Mi | 12.06.2024 | Beginn 16:30 Uhr Mi | 07.08.2024 | Beginn 16:30 Uhr Mi | 21.08.2024 | Beginn 16:30 Uhr Mi | 04.09.2024 | Beginn 16:30 Uhr Mi | 18.09.2024 | Beginn 16:30 Uhr Mi | 02.10.2024 | Beginn 16:30 Uhr Mi | 23.10.2024 | Beginn 16:30 Uhr Mi | 06.11.2024 | Beginn 16:30 Uhr Mi | 20.11.2024 | Beginn 16:30 Uhr Mi | 04.12.2024 | Beginn 16:30 Uhr Mi | 18.12.2024 | Beginn 16:30 Uhr ---------------------------------------------------------------- Vortrag mit Diskussion StadtTeilen – Gemeinschaftliche Nutzung urbaner Räume AG Stadtleben Mi | 19.09.2024 | Beginn 19:00 Uhr ---------------------------------------------------------------- Eine Veranstaltung von: AG Stadtleben Tickets: Eintritt frei Pressetext: Wie können Praktiken des Teilens zu einer sozial gerechteren und nachhaltigeren Transformation von Städten beitragen? Sharing und Sharing Cities sind Konzepte, die seit der Finanzkrise im Jahr 2008 international eine große Bedeutung gewonnen haben, wissenschaftlich wie politisch. Viele daran gebundene Hoffnungen sind inzwischen jedoch zerplatzt, da kommerziell ausgerichtetes Teilen Probleme der Stadtentwicklung wie Ökonomisierung und Gentrifizierung verschärfen kann. Auf der Grundlage empirischer Forschungen und eines Praxislabors in innerstädtischen Nachbarschaften von drei deutschen Großstädten, wird in dem Vortrag aus soziologischer und architektonischer Perspektive dargestellt, worin Bedingungen nicht kommerziellen Teilens bestehen, in welchem Umfang und von wem es praktiziert wird, und wie sich Potenziale und Grenzen des Teilens beschreiben lassen. Die Veranstaltung wird unterstützt vom Fachbereich Kultur der Landeshauptstadt Hannover Besetzung: Mit: Josefine Buzwan (Architektin, Berlin) · Carsten Keller (Stadtsoziologe, Uni Kassel) · Florian Koch (Raumplaner, HWT Berlin) ---------------------------------------------------------------- Ausstellung 25 Jahre Rote Hilfe e.V. Ortsgruppe Hannover Eröffnung der Ausstellung: „100 Jahre Rote Hilfe“ Fr | 19.09.2024 | Beginn 17:00 Uhr ---------------------------------------------------------------- Eine Veranstaltung von: Rote Hilfe Ortsgruppe Hannover Pressetext: Es wird ein Programm geben mit Begrüßung, Grußworten, Reden, Musik, Snacks, Suppe, Sekt und Selters. Wir freuen uns darauf, mit euch sowohl 100 Jahre Rote Hilfe als auch ein Vierteljahrhundert Rote Hilfe in Hannover zu feiern! Anschließend Konzert mit Die Grenzgänger ---------------------------------------------------------------- Konzert Die Grenzgänger 100 Jahre Rote Hilfe • 25 Jahre Ortsgruppe Hannover Fr | 19.09.2024 | Beginn 20:00 Uhr ---------------------------------------------------------------- Eine Veranstaltung von: Rote Hilfe Ortsgruppe Hannover Tickets: Eintritt gegen Spende Pressetext: Die Grenzgänger zeigen, wie Geschichte entsteht: in Konzerten zwischen den Genres, den Generationen und den Zeiten. Mittels verschollener und in Vergessenheit geratener Lieder, die sie unnachahmlich arrangieren und interpretieren, singen und erzählen sie aus der Perspektive der sogenannten „kleinen Leute“, aus Fabrik, Straße und Alltag. „Die Genzgänger“ sind eine Band, die in der Tradition von Liederjan, Hannes Wader, der Gruppe Folkländer oder den österreichischen Schmetterlingen die mündlich überlieferte „Geschichte von unten“ mit ihren Liedern verbreitet. Bisher erschienen elf CDs, von denen fünf mit dem Preis der deutschen Schallplattenkritik ausgezeichnet wurden, mit aufwändigen Booklets zu den Hintergründen der Lieder. Sie gaben mehr als 2.000 Konzerte in halb Europa und diverse Radiokonzerte, unter anderem mit Liedern aus dem Widerstand zum 70 Jahrestag der Befreiung vom Faschismus. ---------------------------------------------------------------- Beratung Brauchen Sie jemanden, um über Gewalt zu sprechen? Offene Frauenhaus-Beratung im Pavillon Mi | 19.09.2024 | Beginn 15:00 Uhr | Ende 17:00 Uhr ---------------------------------------------------------------- Tickets: Eintritt frei Pressetext: Das Frauenhaus Hannover ist ein Schutzort für Frauen (und ihre Kinder), wenn sie von körperlicher, psychischer und/oder sexualisierter Gewalt betroffen und in ihrem Zuhause nicht mehr sicher sind. In unserer Beratung informieren wir Sie über Ihre Rechte und darüber, wie Sie sich und Ihre Kinder schützen können. Wir besprechen gemeinsam, welche Hilfen es gibt und wie Sie andere gewaltbetroffene Frauen unterstützen können. Wir schweigen über das, was Sie berichten. Wir freuen uns, wenn Sie von Übersetzer*innen, Assistenzen, Gebärdensprachdolmetscher*innen oder anderen Unterstützer*innen begleitet werden. Sie können natürlich auch mit mehreren Frauen kommen. Die Beratung bieten wir grundsätzlich in Deutsch an; nach Absprache in Arabisch, Farsi/Persisch, Polnisch, Russisch, Spanisch und Englisch. In diesem Fall vereinbaren Sie dazu bitte einen Termin mit uns. Für unsere offene Beratung benötigen Sie keinen Termin. Kommen Sie bitte einfach in den Pavillon und bringen Sie etwas Zeit mit. Sie finden uns von 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr in Raum 1 oder 2 auf der rechten Seite im Eingangsbereich. Frauenhaus Hannover – Frauen helfen Frauen e.V. Telefon: 0511 664477 Fax: 0511 692538 info@frauenhaus-hannover.org Bürozeiten: Montag, Dienstag & Donnerstag, Freitag von 9 bis 16 Uhr Mehr unter: http://www.frauenhaus-hannover.org Weitere Termine Mi | 12.06.2024 | Beginn 15:00 Uhr | Ende 17:00 Uhr Mi | 14.08.2024 | Beginn 15:00 Uhr | Ende 17:00 Uhr Mi | 11.09.2024 | Beginn 15:00 Uhr | Ende 17:00 Uhr Mi | 16.10.2024 | Beginn 15:00 Uhr | Ende 17:00 Uhr Mi | 13.11.2024 | Beginn 15:00 Uhr | Ende 17:00 Uhr Mi | 11.12.2024 | Beginn 15:00 Uhr | Ende 17:00 Uhr Mi | 22.01.2025 | Beginn 15:00 Uhr | Ende 17:00 Uhr Mi | 12.02.2025 | Beginn 15:00 Uhr | Ende 17:00 Uhr Mi | 12.03.2025 | Beginn 15:00 Uhr | Ende 17:00 Uhr Mi | 23.04.2025 | Beginn 15:00 Uhr | Ende 17:00 Uhr Mi | 21.05.2025 | Beginn 15:00 Uhr | Ende 17:00 Uhr Mi | 11.06.2025 | Beginn 15:00 Uhr | Ende 17:00 Uhr Mi | 02.07.2025 | Beginn 15:00 Uhr | Ende 17:00 Uhr Mi | 20.08.2025 | Beginn 15:00 Uhr | Ende 17:00 Uhr Mi | 24.09.2025 | Beginn 15:00 Uhr | Ende 17:00 Uhr Mi | 22.10.2025 | Beginn 15:00 Uhr | Ende 17:00 Uhr Mi | 19.11.2025 | Beginn 15:00 Uhr | Ende 17:00 Uhr Mi | 10.12.2025 | Beginn 15:00 Uhr | Ende 17:00 Uhr ---------------------------------------------------------------- Gruppentreffen Attac Hannover Offenes Treffen Do | 19.09.2024 | Beginn 19:30 Uhr ---------------------------------------------------------------- Tickets: Eintritt frei Pressetext: Infos folgen noch. Weitere Termine Do | 06.06.2024 | Beginn 19:30 Uhr Do | 08.08.2024 | Beginn 19:30 Uhr Do | 05.09.2024 | Beginn 19:30 Uhr Do | 10.10.2024 | Beginn 19:30 Uhr Do | 07.11.2024 | Beginn 19:30 Uhr Do | 05.12.2024 | Beginn 19:30 Uhr ---------------------------------------------------------------- Lesung & Erzählungen Erich-Mühsam-Abend Rolf Becker liest Erich Mühsam Fr | 19.09.2024 | Beginn 19:00 Uhr ---------------------------------------------------------------- Eine Veranstaltung von: Rote Hilfe Ortsgruppe Hannover Tickets: Eintritt gegen Spende Pressetext: Erich Mühsam war Dichter und Anarchist. Sein Leben war geprägt von dem Bemühen einer Einigung des revolutionären Proletariats. Beteiligt an der Münchner Räterepublik, verbrachte er danach mehrere Jahre in Festungshaft. Erich Mühsam kämpfte in der Weimarer Republik in der Roten Hilfe für die Freilassung politischer Gefangener als Redner, Publizist und Unterhändler. Er trat aus der Organisation aus, als die Rote Hilfe sich weigerte, die in der Sovjetunion als Konterrevolutionäre verhafteten Sozialrevolutionäre und Anarchisten zu unterstützen. Aus der Föderation Kommunistischer Anarchisten Deutschlands wurde er wegen seiner Nähe zur KPD ausgeschlossen. Er arbeitete in vielen linken und antifaschistischen Organisationen mit und war einer der eindringlichsten Warner vor der faschistischen Gefahr. In der Nacht des Reichstagsbrandes wurde Erich Mühsam verhaftet. In der Nacht vom 9. zum 10. Juli 1934 wurde Erich Mühsam im KZ Oranienburg ermordet. Das Lied Streit und Kampf benennt beispielhaft, worum es in der Roten Hilfe geht: die Organisation von Solidarität über alle ideologischen Grenzen innerhalb der Linken hinaus – ein Ziel, an dem Ernst Mühsam in den 1920er Jahren scheiterte und um das auch heute immer wieder gerungen werden muß. Besetzung: Mit Rolf Becker und Holger Kirleis ---------------------------------------------------------------- Kinder-Theater Maschsee-Piraten Mit Kapitän Zopf, dem Schiffsjungen Mathjes und Clown Fidolo Do | 19.09.2024 | Beginn 14:00 Uhr | Ende 17:00 Uhr ---------------------------------------------------------------- Eine Veranstaltung von: Hannover Veranstaltungs GmbH (HVG), in Kooperation mit dem Kulturzentrum Pavillon und ÜSTRA Tickets: https://ticket2go.de/#!/checkout/4052 Pressetext: Endlich sind die beliebten Piraten während des Maschseefests wieder auf dem See unterwegs! Kapitän Zopf freut sich mit dem Schiffsjungen Mathjes und Clown Fidolo darauf, jede Menge Piratenquatsch auszuhecken und allerhand Seemannsgarn zu spinnen. Zusammen mit Papagei Bounty, den Piratenjennies und Steuermann Achim von der ÜSTRA singen sie schräge Piratenlieder und finden – mit etwas Glück – sogar den Schlüssel zur Schatzkiste. Ein musikalisches Seetheaterstück für Kinder zwischen 4 und 10 Jahren (begleitende Erwachsene werden auch viel Spaß haben). Abfahrtszeiten: 14, 15 & 16 Uhr Abfahrtsort: Nordufer /Anleger Stadion Nähe Hotel Tickets sind online erhältlich. Telefonischer Vorverkauf oder Reservierungen sind leider nicht möglich. Sollten nicht alle Karten für den jeweiligen Tag im Vorverkauf verkauft worden sein, sind die Restkarten am betreffenden Tag ab 13:30 Uhr direkt am Anleger Stadion erhältlich. Bei wetterbedingtem Ausfall von Piratenfahrten behalten die Fahrkarten ihre Gültigkeit als Normalfahrkarten für die Maschsee-Rundfahrten der ÜSTRA-Flotte an einem beliebigen Tag. Weitere Termine Di | 06.08.2024 | Beginn 14:00 Uhr | Ende 17:00 Uhr Do | 08.08.2024 | Beginn 14:00 Uhr | Ende 17:00 Uhr Di | 13.08.2024 | Beginn 14:00 Uhr | Ende 17:00 Uhr Do | 15.08.2024 | Beginn 14:00 Uhr | Ende 17:00 Uhr ---------------------------------------------------------------- Kinder-Theater Maschsee-Piraten Mit Kapitän Zopf, dem Schiffsjungen Mathjes und Clown Fidolo Di | 19.09.2024 | Beginn 14:00 Uhr | Ende 17:00 Uhr ---------------------------------------------------------------- Eine Veranstaltung von: Hannover Veranstaltungs GmbH (HVG), in Kooperation mit dem Kulturzentrum Pavillon und ÜSTRA Pressetext: Endlich sind die beliebten Piraten während des Maschseefests wieder auf dem See unterwegs! Kapitän Zopf freut sich mit dem Schiffsjungen Mathjes und Clown Fidolo darauf, jede Menge Piratenquatsch auszuhecken und allerhand Seemannsgarn zu spinnen. Zusammen mit Papagei Bounty, den Piratenjennies und Steuermann Achim von der ÜSTRA singen sie schräge Piratenlieder und finden – mit etwas Glück – sogar den Schlüssel zur Schatzkiste. Ein musikalisches Seetheaterstück für Kinder zwischen 4 und 10 Jahren (begleitende Erwachsene werden auch viel Spaß haben). Abfahrtszeiten: 14, 15 & 16 Uhr Abfahrtsort: Nordufer /Anleger Stadion Nähe Hotel Tickets sind online erhältlich. Telefonischer Vorverkauf oder Reservierungen sind leider nicht möglich. Sollten nicht alle Karten für den jeweiligen Tag im Vorverkauf verkauft worden sein, sind die Restkarten am betreffenden Tag ab 13:30 Uhr direkt am Anleger Stadion erhältlich. Bei wetterbedingtem Ausfall von Piratenfahrten behalten die Fahrkarten ihre Gültigkeit als Normalfahrkarten für die Maschsee-Rundfahrten der ÜSTRA-Flotte an einem beliebigen Tag. Weitere Termine Do | 01.08.2024 | Beginn 14:00 Uhr | Ende 17:00 Uhr Do | 08.08.2024 | Beginn 14:00 Uhr | Ende 17:00 Uhr Di | 13.08.2024 | Beginn 14:00 Uhr | Ende 17:00 Uhr Do | 15.08.2024 | Beginn 14:00 Uhr | Ende 17:00 Uhr ---------------------------------------------------------------- Gruppentreffen Jetzt komme ich! Mein Selbstbewusstsein wird stärker! Mi | 19.09.2024 | Beginn 16:30 Uhr ---------------------------------------------------------------- Eine Veranstaltung von: Notruf für vergewaltigte Frauen und Mädchen e.V. Hannover Tickets: Eintritt frei Pressetext: Der Frauennotruf Hannover organisiert eine Gruppe für Frauen mit Beeinträchtigungen. In dieser geht es u. a. darum, die eigenen Stärken (wieder) zu entdecken, das eigene Selbstbewusstsein zu stärken und Möglichkeiten auszumachen, die eigene Zukunft aktiver und selbstbestimmter zu gestalten. Der Kurs ist als offenes Angebot ausgeschrieben und bedarf keiner Anmeldung. Jede darf vorbeikommen. Kontakt bei Rückfragen: info@frauennotruf-hannover.de Weitere Termine Mi | 22.05.2024 | Beginn 16:30 Uhr Mi | 12.06.2024 | Beginn 16:30 Uhr Mi | 26.06.2024 | Beginn 16:30 Uhr Mi | 21.08.2024 | Beginn 16:30 Uhr Mi | 04.09.2024 | Beginn 16:30 Uhr Mi | 18.09.2024 | Beginn 16:30 Uhr Mi | 02.10.2024 | Beginn 16:30 Uhr Mi | 23.10.2024 | Beginn 16:30 Uhr Mi | 06.11.2024 | Beginn 16:30 Uhr Mi | 20.11.2024 | Beginn 16:30 Uhr Mi | 04.12.2024 | Beginn 16:30 Uhr Mi | 18.12.2024 | Beginn 16:30 Uhr ---------------------------------------------------------------- Kinder-Theater Maschsee-Piraten Mit Kapitän Zopf, dem Schiffsjungen Mathjes und Clown Fidolo Do | 19.09.2024 | Beginn 14:00 Uhr | Ende 17:00 Uhr ---------------------------------------------------------------- Eine Veranstaltung von: Hannover Veranstaltungs GmbH (HVG), in Kooperation mit dem Kulturzentrum Pavillon und ÜSTRA Pressetext: Endlich sind die beliebten Piraten während des Maschseefests wieder auf dem See unterwegs! Kapitän Zopf freut sich mit dem Schiffsjungen Mathjes und Clown Fidolo darauf, jede Menge Piratenquatsch auszuhecken und allerhand Seemannsgarn zu spinnen. Zusammen mit Papagei Bounty, den Piratenjennies und Steuermann Achim von der ÜSTRA singen sie schräge Piratenlieder und finden – mit etwas Glück – sogar den Schlüssel zur Schatzkiste. Ein musikalisches Seetheaterstück für Kinder zwischen 4 und 10 Jahren (begleitende Erwachsene werden auch viel Spaß haben). Abfahrtszeiten: 14, 15 & 16 Uhr Abfahrtsort: Nordufer /Anleger Stadion Nähe Hotel Tickets sind online erhältlich. Telefonischer Vorverkauf oder Reservierungen sind leider nicht möglich. Sollten nicht alle Karten für den jeweiligen Tag im Vorverkauf verkauft worden sein, sind die Restkarten am betreffenden Tag ab 13:30 Uhr direkt am Anleger Stadion erhältlich. Bei wetterbedingtem Ausfall von Piratenfahrten behalten die Fahrkarten ihre Gültigkeit als Normalfahrkarten für die Maschsee-Rundfahrten der ÜSTRA-Flotte an einem beliebigen Tag. Weitere Termine Do | 01.08.2024 | Beginn 14:00 Uhr | Ende 17:00 Uhr Di | 06.08.2024 | Beginn 14:00 Uhr | Ende 17:00 Uhr Di | 13.08.2024 | Beginn 14:00 Uhr | Ende 17:00 Uhr Do | 15.08.2024 | Beginn 14:00 Uhr | Ende 17:00 Uhr ---------------------------------------------------------------- Gruppentreffen Attac Hannover Offenes Treffen Do | 19.09.2024 | Beginn 19:30 Uhr ---------------------------------------------------------------- Tickets: Eintritt frei Pressetext: Infos folgen noch. Weitere Termine Do | 06.06.2024 | Beginn 19:30 Uhr Do | 04.07.2024 | Beginn 19:30 Uhr Do | 05.09.2024 | Beginn 19:30 Uhr Do | 10.10.2024 | Beginn 19:30 Uhr Do | 07.11.2024 | Beginn 19:30 Uhr Do | 05.12.2024 | Beginn 19:30 Uhr ---------------------------------------------------------------- Live-Session Puma Blue (GB), Vylla (GER) [#]SESSSIONS 2024 · Doppelkonzert Sa | 19.09.2024 | Beginn 21:00 Uhr ---------------------------------------------------------------- Preise: VVK 26,20 € | VVK erm. 23 € | AK 32 € | AK erm. 28 € | HannoverAktivPass 50% Tickets: https://pavillon-hannover.reservix.de/p/reservix/event/2251477 Pressetext: Puma Blue (GB): Ein Abend der musikalischen Melancholie, getragen von der zarten Stimme Jacob Allens alias Puma Blue, welcher durch die Soundkulissen aus Southern-Blues, Gothic, Jazz, Soul und Electronica wabert. Ein Künstler und seine Band, die es sich mit ihrem aktuellen Album „HOLY WATERS“ aus 2023 zum Ziel gemacht haben, gleich mehrere Songstrukturen zeitweise fast zufällig wirkend zusammenzubringen und hierbei nicht nur nie deplatziert zu wirken, sondern ein einzigartiges Gefühl der zerbrechlichen Melancholie zu gestalten. Ein Konstrukt gehalten durch die freien Strukturen des Jazz. Diesen Künstler möchten wir mit einem regionalen Act Niedersachsens verbinden. Vylla (GER): Vylla - ist ein genreübergreifendes Acid-Jazz-Trio aus Hannover, das im April 2022 gegründet wurde. Eine Melange aus Funk, Soul, Hip Hop, elektronischer Musik und Jazz schafft bei ihren Konzerten eine besondere und hypnotisierende Atmosphäre. Sie kreieren neue Klänge, mischen Genres, verwenden viele Effekte, komponieren mit der Vorstellung, ein ganzes Orchester zur Verfügung zu haben und katapultieren das Publikum in Ekstase. Ihre Kompositionen bilden einen urbanen, extravaganten Stil und versetzen einen in die Räume einer dunklen Tanzdisco. Das Trio spielte in den letzten Monaten mehrere Gigs und Festivals in Deutschland und ein Highlight war sicherlich das Fusion Festival in Lärz und die Chance, als Support-Act für Donkey Kid (Berlin) zu spielen. Im Dezember 2022 veröffentlichten sie ihre erste Single namens Spinning, der zwei Live-Sessions mit verschiedenen Songs und eine weitere Single namens Soundwaves folgten. Abgerundet wird der Abend mit einem DJ-Set in unserer Sessionlounge. Besetzung: Puma Blue • Vylla: Sophia Göken (Vocals, Piano, Synths), Michel Lühring (E-bass), Benedikt Bienert (Drums) Mehr unter: https://pumablue.co.uk/ https://www.vylla-music.de/ ---------------------------------------------------------------- Kinder-Theater Maschsee-Piraten Mit Kapitän Zopf, dem Schiffsjungen Mathjes und Clown Fidolo Di | 19.09.2024 | Beginn 14:00 Uhr | Ende 17:00 Uhr ---------------------------------------------------------------- Eine Veranstaltung von: Hannover Veranstaltungs GmbH (HVG), in Kooperation mit dem Kulturzentrum Pavillon und ÜSTRA Pressetext: Endlich sind die beliebten Piraten während des Maschseefests wieder auf dem See unterwegs! Kapitän Zopf freut sich mit dem Schiffsjungen Mathjes und Clown Fidolo darauf, jede Menge Piratenquatsch auszuhecken und allerhand Seemannsgarn zu spinnen. Zusammen mit Papagei Bounty, den Piratenjennies und Steuermann Achim von der ÜSTRA singen sie schräge Piratenlieder und finden – mit etwas Glück – sogar den Schlüssel zur Schatzkiste. Ein musikalisches Seetheaterstück für Kinder zwischen 4 und 10 Jahren (begleitende Erwachsene werden auch viel Spaß haben). Abfahrtszeiten: 14, 15 & 16 Uhr Abfahrtsort: Nordufer /Anleger Stadion Nähe Hotel Tickets sind online erhältlich. Telefonischer Vorverkauf oder Reservierungen sind leider nicht möglich. Sollten nicht alle Karten für den jeweiligen Tag im Vorverkauf verkauft worden sein, sind die Restkarten am betreffenden Tag ab 13:30 Uhr direkt am Anleger Stadion erhältlich. Bei wetterbedingtem Ausfall von Piratenfahrten behalten die Fahrkarten ihre Gültigkeit als Normalfahrkarten für die Maschsee-Rundfahrten der ÜSTRA-Flotte an einem beliebigen Tag. Weitere Termine Do | 01.08.2024 | Beginn 14:00 Uhr | Ende 17:00 Uhr Di | 06.08.2024 | Beginn 14:00 Uhr | Ende 17:00 Uhr Do | 08.08.2024 | Beginn 14:00 Uhr | Ende 17:00 Uhr Do | 15.08.2024 | Beginn 14:00 Uhr | Ende 17:00 Uhr ---------------------------------------------------------------- Beratung Brauchen Sie jemanden, um über Gewalt zu sprechen? Offene Frauenhaus-Beratung im Pavillon Mi | 19.09.2024 | Beginn 15:00 Uhr | Ende 17:00 Uhr ---------------------------------------------------------------- Tickets: Eintritt frei Pressetext: Das Frauenhaus Hannover ist ein Schutzort für Frauen (und ihre Kinder), wenn sie von körperlicher, psychischer und/oder sexualisierter Gewalt betroffen und in ihrem Zuhause nicht mehr sicher sind. In unserer Beratung informieren wir Sie über Ihre Rechte und darüber, wie Sie sich und Ihre Kinder schützen können. Wir besprechen gemeinsam, welche Hilfen es gibt und wie Sie andere gewaltbetroffene Frauen unterstützen können. Wir schweigen über das, was Sie berichten. Wir freuen uns, wenn Sie von Übersetzer*innen, Assistenzen, Gebärdensprachdolmetscher*innen oder anderen Unterstützer*innen begleitet werden. Sie können natürlich auch mit mehreren Frauen kommen. Die Beratung bieten wir grundsätzlich in Deutsch an; nach Absprache in Arabisch, Farsi/Persisch, Polnisch, Russisch, Spanisch und Englisch. In diesem Fall vereinbaren Sie dazu bitte einen Termin mit uns. Für unsere offene Beratung benötigen Sie keinen Termin. Kommen Sie bitte einfach in den Pavillon und bringen Sie etwas Zeit mit. Sie finden uns von 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr in Raum 1 oder 2 auf der rechten Seite im Eingangsbereich. Frauenhaus Hannover – Frauen helfen Frauen e.V. Telefon: 0511 664477 Fax: 0511 692538 info@frauenhaus-hannover.org Bürozeiten: Montag, Dienstag & Donnerstag, Freitag von 9 bis 16 Uhr Mehr unter: http://www.frauenhaus-hannover.org Weitere Termine Mi | 12.06.2024 | Beginn 15:00 Uhr | Ende 17:00 Uhr Mi | 03.07.2024 | Beginn 15:00 Uhr | Ende 17:00 Uhr Mi | 11.09.2024 | Beginn 15:00 Uhr | Ende 17:00 Uhr Mi | 16.10.2024 | Beginn 15:00 Uhr | Ende 17:00 Uhr Mi | 13.11.2024 | Beginn 15:00 Uhr | Ende 17:00 Uhr Mi | 11.12.2024 | Beginn 15:00 Uhr | Ende 17:00 Uhr Mi | 22.01.2025 | Beginn 15:00 Uhr | Ende 17:00 Uhr Mi | 12.02.2025 | Beginn 15:00 Uhr | Ende 17:00 Uhr Mi | 12.03.2025 | Beginn 15:00 Uhr | Ende 17:00 Uhr Mi | 23.04.2025 | Beginn 15:00 Uhr | Ende 17:00 Uhr Mi | 21.05.2025 | Beginn 15:00 Uhr | Ende 17:00 Uhr Mi | 11.06.2025 | Beginn 15:00 Uhr | Ende 17:00 Uhr Mi | 02.07.2025 | Beginn 15:00 Uhr | Ende 17:00 Uhr Mi | 20.08.2025 | Beginn 15:00 Uhr | Ende 17:00 Uhr Mi | 24.09.2025 | Beginn 15:00 Uhr | Ende 17:00 Uhr Mi | 22.10.2025 | Beginn 15:00 Uhr | Ende 17:00 Uhr Mi | 19.11.2025 | Beginn 15:00 Uhr | Ende 17:00 Uhr Mi | 10.12.2025 | Beginn 15:00 Uhr | Ende 17:00 Uhr ---------------------------------------------------------------- Gruppentreffen Klima Café • Katastrophen aushalten? Mi | 19.09.2024 | Beginn 19:00 Uhr ---------------------------------------------------------------- Eine Veranstaltung von: Psychologists for Future Hannover Tickets: Eintritt frei Pressetext: Verheerende Folgen der Erderhitzung in den Nachrichten, Extremwetter in der Nachbarschaft, die greifbare Verzweiflung der Menschen, die sich auf Straßen kleben: Vielen von uns wird gerade bewusst, was es heißt, in der Realität existenzieller Klimaveränderungen zu leben. Diese Erkenntnis kann erschütternd sein. Wohin mit der Erschütterung? Mit der Trauer, der Angst, mit allen anderen Gefühlen? Die Psychologists / Psychotherapists 4 Future aus Hannover bieten im Kulturzentrum Pavillon einen geschützten Raum, in dem Menschen Gefühle wie Angst oder Wut, Schuld oder Verzweiflung teilen können. Der vertrauensvolle Austausch trägt dazu bei, Verbundenheit und Widerstandsfähigkeit in dieser schwierigen Zeit zu stärken. Ein Klima Café ist kein Ort für Beschuldigungen, für politische Diskussionen, für gute Ratschläge in Richtung Dritter. Es ist ein Raum für das, was Menschen persönlich bewegt und umtreibt. Weitere Termine Mi | 12.06.2024 | Beginn 19:00 Uhr Mi | 18.09.2024 | Beginn 19:00 Uhr Mi | 23.10.2024 | Beginn 19:00 Uhr Mi | 13.11.2024 | Beginn 19:00 Uhr Mi | 11.12.2024 | Beginn 19:00 Uhr ---------------------------------------------------------------- Kinder-Theater Maschsee-Piraten Mit Kapitän Zopf, dem Schiffsjungen Mathjes und Clown Fidolo Do | 19.09.2024 | Beginn 14:00 Uhr | Ende 17:00 Uhr ---------------------------------------------------------------- Eine Veranstaltung von: Hannover Veranstaltungs GmbH (HVG), in Kooperation mit dem Kulturzentrum Pavillon und ÜSTRA Pressetext: Endlich sind die beliebten Piraten während des Maschseefests wieder auf dem See unterwegs! Kapitän Zopf freut sich mit dem Schiffsjungen Mathjes und Clown Fidolo darauf, jede Menge Piratenquatsch auszuhecken und allerhand Seemannsgarn zu spinnen. Zusammen mit Papagei Bounty, den Piratenjennies und Steuermann Achim von der ÜSTRA singen sie schräge Piratenlieder und finden – mit etwas Glück – sogar den Schlüssel zur Schatzkiste. Ein musikalisches Seetheaterstück für Kinder zwischen 4 und 10 Jahren (begleitende Erwachsene werden auch viel Spaß haben). Abfahrtszeiten: 14, 15 & 16 Uhr Abfahrtsort: Nordufer /Anleger Stadion Nähe Hotel Tickets sind online erhältlich. Telefonischer Vorverkauf oder Reservierungen sind leider nicht möglich. Sollten nicht alle Karten für den jeweiligen Tag im Vorverkauf verkauft worden sein, sind die Restkarten am betreffenden Tag ab 13:30 Uhr direkt am Anleger Stadion erhältlich. Bei wetterbedingtem Ausfall von Piratenfahrten behalten die Fahrkarten ihre Gültigkeit als Normalfahrkarten für die Maschsee-Rundfahrten der ÜSTRA-Flotte an einem beliebigen Tag. Weitere Termine Do | 01.08.2024 | Beginn 14:00 Uhr | Ende 17:00 Uhr Di | 06.08.2024 | Beginn 14:00 Uhr | Ende 17:00 Uhr Do | 08.08.2024 | Beginn 14:00 Uhr | Ende 17:00 Uhr Di | 13.08.2024 | Beginn 14:00 Uhr | Ende 17:00 Uhr ---------------------------------------------------------------- Kinder-Disco Die Ringelreihe Kinderdisco Do | 19.09.2024 | Beginn 16:00 Uhr ---------------------------------------------------------------- Tickets: Tickets nur im Pavillon Pressetext: Die ganzjährige Kinderkulturreihe! Einmal im Monat gehört der Kleine Saal des Pavillons den Kleinsten. Mit unserem wiederkehrenden Programm für Kinder von 3 bis 6 Jahren wird es auch 2024 wieder bunt. Wir zeigen Filme im Bobbycar-Kino (gerne Bobbycars für den Kinobesuch mitbringen), hüllen den Saal zur Kinderdisco in bunte Farben und bieten dazu lustige Glitzertattoos an, außerdem laden wir mehrmals im Jahr einen Kinder-Liveact zur Ringelreihe ein. Wir bieten die ersten Kulturerlebnisse für die Kleinsten der Gesellschaft. Kaffee, Knabbereien und Schorlen stehen gegen Spende für euch bereit. Der Veranstaltungsort ist barrierefrei und bietet Wickel- und Sanitärräume. Ticketinfos: • Einzelkarte: 5 € (gilt für ein Kind + eine erwachsene Person) • Jede weitere erwachsene Person zahlt ein Ticket • Tickets gibt es nur an der Infothek im Pavillon (Mo-Fr, 10-18 Uhr) • Bei ausverkauften Terminen entfällt die Tageskasse – bitte rechtzeitig informieren! Weitere Termine Mi | 19.06.2024 | Beginn 16:00 Uhr Do | 19.09.2024 | Beginn 16:00 Uhr Do | 17.10.2024 | Beginn 16:00 Uhr Do | 14.11.2024 | Beginn 16:00 Uhr Mi | 18.12.2024 | Beginn 16:00 Uhr ---------------------------------------------------------------- Gruppentreffen Jetzt komme ich! Mein Selbstbewusstsein wird stärker! Mi | 19.09.2024 | Beginn 16:30 Uhr ---------------------------------------------------------------- Eine Veranstaltung von: Notruf für vergewaltigte Frauen und Mädchen e.V. Hannover Tickets: Eintritt frei Pressetext: Der Frauennotruf Hannover organisiert eine Gruppe für Frauen mit Beeinträchtigungen. In dieser geht es u. a. darum, die eigenen Stärken (wieder) zu entdecken, das eigene Selbstbewusstsein zu stärken und Möglichkeiten auszumachen, die eigene Zukunft aktiver und selbstbestimmter zu gestalten. Der Kurs ist als offenes Angebot ausgeschrieben und bedarf keiner Anmeldung. Jede darf vorbeikommen. Kontakt bei Rückfragen: info@frauennotruf-hannover.de Weitere Termine Mi | 22.05.2024 | Beginn 16:30 Uhr Mi | 12.06.2024 | Beginn 16:30 Uhr Mi | 26.06.2024 | Beginn 16:30 Uhr Mi | 07.08.2024 | Beginn 16:30 Uhr Mi | 04.09.2024 | Beginn 16:30 Uhr Mi | 18.09.2024 | Beginn 16:30 Uhr Mi | 02.10.2024 | Beginn 16:30 Uhr Mi | 23.10.2024 | Beginn 16:30 Uhr Mi | 06.11.2024 | Beginn 16:30 Uhr Mi | 20.11.2024 | Beginn 16:30 Uhr Mi | 04.12.2024 | Beginn 16:30 Uhr Mi | 18.12.2024 | Beginn 16:30 Uhr ---------------------------------------------------------------- Konzert Opening Night: Empty Rave / Benny Greb Überschlag Festival Mi | 19.09.2024 | Beginn 19:30 Uhr | Ende 23:00 Uhr ---------------------------------------------------------------- Die Opening Night ist dreigeteilt und mit einem Ticket erlebbar.Eine Veranstaltung von: Überschlag Festival Preise: VVK 42,70 € | VVK erm. 27,03 € | HannoverAktivPass 50% Tickets: https://pavillon-hannover.reservix.de/p/reservix/event/2257992 Pressetext: ‍Georges Antheil — Ballet Mécanique für 4 Klaviere und 12 Schlagzeuger:innen Georges Antheils Ballet Mécanique ist ein Schlüsselwerk der Moderne, das bei seiner Uraufführung im Jahr 1924 für Furore sorgte. Dabei ist das Werk, das aus dem Geist der Pariser Avantgarde entstand und den Schulterschluss zu anderen neuen Medien wie dem Film suchte, nicht nur „ein Signal dieser unruhigen, kriegsbedrohten Zeit“, wie es Antheil selbst betonte, sondern auch ein „mechanistischer Lebenstanz“. Zwischen Industrielärm und Salonmusik kommen hier unter anderem Türklingeln und Flugzeugpropeller zum Einsatz. ‍Óscar Escudero/Belenish Moreno-Gil — Empty Rave Multimedia-Uraufführung für Schlagzeugquartett vor Videoscreens Der Aufführung des bahnbrechend virtuosen Originals in der ersten Fassung für zehn Schlagzeuger:innen und vier Klaviere wird zu seinem 100-jährigen Jubiläum eine Auftragskomposition vom Team um die spanischen "post composer" Óscar Escudero und Belenish Moreno-Gil zur Seite gestellt. Mit Empty Rave greifen sie das Motiv des mechanischen Lebenstanzes auf und überführen es ins Jahr 2024. In Zeiten der verselbständigten künstlichen Intelligenzen spüren sie der Leere im Kern der Technologien nach und füllen diese mit neuer Gemeinschaft: Wie klingt Gegenkultur heute? Und welche kollektive Erfahrung kann selbst ein „leerer Rave“ stiften? Geschichte und Gegenwart im Dialog – der ideale Festivalauftakt. Gespielt wird die Eröffnung wie bereits 2022 überwiegend von Musiker:innen aus der Region Hannover um das Schlagzeugensemble der Niedersächsischen Staatsoper Rummsfeld. Unterstützt werden diese vom international gefragten Dirigenten Jonathan Stockhammer und dem aufstrebenden sh|ft ensemble. ‍Benny Greb Brass Band Im Anschluss an das Eröffnungskonzert begleitet euch der ECHO Jazz-Preisträger Benny Greb mit seiner vierköpfigen Brass Band in die Nacht. Mit Benny Greb konnte das Festival 2024 einen der einflussreichsten deutschen Drummer gewinnen, der über die Landesgrenzen hinaus Interesse für Drums schafft. Besetzung: Jonathan Stockhammer, Dirigent · Rummsfeld & Friends Schlagzeuger:innen des Niedersächsischen Staatsorchesters und Gäste · sh|ft Ensemble Schlagzeug-Quartett · Benny Greb Brass Band Mehr unter: https://www.ueberschlagfestival.de/festival-events/opening-night ---------------------------------------------------------------- Workshop Drummers Morning – Christin Neddens / Benny Greb Überschlag Festival Do | 19.09.2024 | Beginn 09:30 Uhr | Ende 13:00 Uhr ---------------------------------------------------------------- Eine Veranstaltung von: Überschlag Festival Preise: VVK 32,25 € | VVK erm. nein € | HannoverAktivPass 50% Tickets: https://pavillon-hannover.reservix.de/p/reservix/event/2263891 Pressetext: Mit Christin Neddens und Benny Greb holt das Überschlag Festival zwei Weltstars an den Drums nach Hannover. Den ganzen Vormittag lang werden euch erst Christin und dann Benny Insights verraten, performen und alle eure Fragen beantworten! Christin Neddens, die ihr Studium in Hannover begann, ist jetzt in der ganzen Welt als Drummerin unterwegs: Nils Landgren, Helge Schneider, Rea Garvey und Silbermond sind nur einige Künstler:innen, mit denen sie zusammenarbeitet. Mittlerweile sind auch ihre Clinics sehr gefragt, offline und online. Sie hat 125.000 Follower:innen auf Instagram und ist damit auch digital eine der einflussreichsten deutschen Drummerinnen. Benny Greb ist eine Legende. Wo er auftritt, zieht er rhythmusbegeisterte Menschen aus der ganzen Welt an. Insbesondere mit seiner Brass Band, mit der er zu unserer Opening Night zu erleben ist, sorgt er regelmäßig für Furore. Online gehen seine Videos viral, wovon seine 447.000 Instagram Follower:innen zeugen. Besonders zu nennen ist Bennys große Leidenschaft für die Lehre: Er entwickelte sein eigenes Lehrsystem, das er online und in seinen berühmten Drum Camps erfolgreich weitergibt. So wurde er vom Drum Magazine gleich in drei aufeinanderfolgenden Jahren zum Clinician des Jahres gekürt. Mehr unter: https://www.christinneddens.de/ https://www.bennygreb.de/ https://www.ueberschlagfestival.de/festival-events/drummers-morning ---------------------------------------------------------------- Konzert Camp Concert Überschlag Festival Do | 19.09.2024 | Beginn 18:00 Uhr | Ende 19:00 Uhr ---------------------------------------------------------------- Eine Veranstaltung von: Überschlag Festival Preise: VVK 21,80 € | VVK erm. 16,58 € | HannoverAktivPass 50% Tickets: https://pavillon-hannover.reservix.de/p/reservix/event/2263827 Pressetext: Mit dem neuen Überschlag Camp hat Hannover auf einen Schlag einen wichtigen Platz in der internationalen Spitzenförderung für Schlagzeuger:innen eingenommen. Musik-Studierende von den besten Hochschulen und Universitäten der Welt kommen zu uns, um eine Woche lang mit den Stars der Schlagzeug-Szene zu arbeiten. Die Ergebnisse dieser Arbeit präsentieren sie in ihrem Camp Concert. Seid dabei beim Konzert der Newcomer*innen – seid dabei, wie Karrieren entstehen! Besetzung: Mit jungen Nachwuchs-Schlagzeuger:innen aus der ganzen Welt Mehr unter: https://www.ueberschlagfestival.de/festival-events/camp-concert ---------------------------------------------------------------- Konzert Dame Evelyn Glennie & Bex Burch Überschlag Festival Do | 19.09.2024 | Beginn 20:00 Uhr | Ende 21:00 Uhr ---------------------------------------------------------------- Eine Veranstaltung von: Überschlag Festival Preise: VVK 32,25 € | VVK erm. 24 € | HannoverAktivPass 50% Tickets: https://pavillon-hannover.reservix.de/p/reservix/event/2259275 Pressetext: Eine weibliche Klangimprovisation von Experimental-Musikerin Bex Burch und der wohl berühmtesten Schlagzeugerin der Welt: Dame Evelyn Glennie. Eine Ausnahmemusikerin mit Ausnahmegeschichte: Evelyn Glennie wuchs im ländlichen Aberdeenshire auf, tief verwurzelt in der Folklore ihrer schottischen Heimat. Als ihr Hörvermögen mit 8 Jahren nachließ, entdeckte sie das Schlagzeug und den eigenen Körper als Resonanzraum. Heute blickt sie auf eine erfolgreiche Karriere zurück – nun kommt die wohl berühmteste Schlagzeugerin der Welt zu uns nach Hannover! Für das exklusive Konzert auf dem Überschlag Festival hat sie sich eine beeindruckende Dialogpartnerin eingeladen: Bex Burch, in London geboren, ist eine Klangkünstlerin, die in der Weltmusik zu Hause ist. Die beiden werden sich erst kurz vor dem Konzert treffen und direkt spontan loslegen – ein von A bis Z improvisierter Abend zweier beeindruckender Künstlerpersönlichkeiten! Besetzung: Dame Evelyn Glennie, Multi Percussion · Bex Burch, Xylophon und Percussion Mehr unter: https://www.ueberschlagfestival.de/festival-events/dame-evelyn-glennie-bex-burch ---------------------------------------------------------------- Konzert Mascha Juno – Fliehkraft Überschlag Festival Do | 19.09.2024 | Beginn 22:00 Uhr | Ende 23:00 Uhr ---------------------------------------------------------------- Eine Veranstaltung von: Überschlag Festival Preise: VVK 21,80 € | VVK erm. 16,58 € | HannoverAktivPass 50% Tickets: https://pavillon-hannover.reservix.de/p/reservix/event/2263855 Pressetext: Ein sinnlich-intimes Konzert der Multi-Instrumentalistin mit Fliehkraft von Max Andrzejewski und Eigenkompositionen. Die Kraft des Kreises: Die Dringlichkeit, die Wiederholung, der Schwindel, der Sog … Im Auge eines Orkans zwischen Drumset, Töpfen, Gongs, Vibraphon, Flügel, Synthesizer und Glöckchen steht Mascha Juno aka Maria Schneider, der das Stück auf den Leib geschrieben ist – mit ihrer Virtuosität und Vielseitigkeit, mit Händen, Füßen und Stimme schweißt sie das ausladende Instrumentarium zu einem neuen faszinierenden Ganzen zusammen. Besetzung: Mit Maria Schneider aka Mascha Juno Multi-Percussion, Klavier, Gitarre und Gesang Mehr unter: https://www.ueberschlagfestival.de/festival-events/fliehkraft ---------------------------------------------------------------- Konzert Late Night Special – Coming Soon Überschlag Festival Do | 19.09.2024 | Beginn 23:30 Uhr | Ende > 00:30 Uhr ---------------------------------------------------------------- Eine Veranstaltung von: Überschlag Festival Pressetext: Hier gibt es bald mehr zu dem Late Night Special zu lesen, seid gespannt! Mehr unter: https://www.ueberschlagfestival.de/festival-events/late-night-special-1 ---------------------------------------------------------------- Workshop Hilko Schomerus – Rhythmonie Überschlag Festival Fr | 19.09.2024 | Beginn 10:00 Uhr | Ende 11:30 Uhr ---------------------------------------------------------------- Eine Veranstaltung von: Überschlag Festival Preise: VVK 21,80 € | VVK erm. nein € | HannoverAktivPass 50% Tickets: https://pavillon-hannover.reservix.de/p/reservix/event/2263892 Pressetext: Interessante Rhythmus-Experimente nicht nur für Schlagzeuger*innen, sondern für alle, die sich für Musik und Rhythmus interessieren. Besser hören & gehört werden – Rhythmonie als musikalische Synthese von Rhythmus & Harmonie. Rhythmus und Harmonie sind neben der melodischen Gestaltung die grundlegenden Elemente der Musik. Häufig werden die Bereiche der tonalen und rhythmischen Gestaltung jedoch klar voneinander getrennt und in unterschiedliche Trainingsbereiche abgegrenzt. Daraus entsteht im Verhältnis der Bereiche ein rhythmisches Übungsdefizit. Dieser Kurs verbindet das rhythmische mit dem tonalen Training in „Rhythmonie“ und eröffnet nur durch Klatschen und unterstützendes Singen leichter und individueller tonaler Verläufe Zugang zur rhythmischen Trickkiste binärer und ternärer Musik. Der in Hannover lebende Hilko Schomerus ist Percussionist, Drummer, Schlagwerker, Autor, Dozent und Autodidakt. Er arbeitete auf verschiedensten Feldern bereits mit Randy Crawford, DJ Bobo, Fury in the Slaughterhouse, Heinz Rudolf Kunze, Klaus Lage, Roger Cicero und Johannes Örding zusammen, um nur einige zu nennen. Als langjähriger Dozent an der Hochschule für Musik Hannover und der Hochschule für Musik Köln widmet er sich auch intensiv der Lehre. Unter anderem ist er Autor der vielbeachteten Lehrwerke Modern Percussion, Percussion für Anfänger und Rhythmisches Training, Besser hören und gehört werden in Rhythmonie. Mehr unter: https://www.ueberschlagfestival.de/festival-events/hilko-schomerus-rhythmonie ---------------------------------------------------------------- Workshop Santiago Moreno Überschlag Festival Fr | 19.09.2024 | Beginn 12:00 Uhr | Ende 13:00 Uhr ---------------------------------------------------------------- Eine Veranstaltung von: Überschlag Festival Preise: VVK 16,30 € | VVK erm. nein € | HannoverAktivPass 50% Tickets: https://pavillon-hannover.reservix.de/p/reservix/event/2263895 Pressetext: Am Mittag vor seinem nächtlichen Auftritt gibt Santiago Moreno interessante Einblicke in seine Show. Er erläutert, wie er auf die verrückte Idee gekommen ist, das Gitarrenspiel durch so viele Schlaginstrumente zu erweitern — und er verrät euch, wie dieses Netz von Bindfäden funktioniert, welches ihm überhaupt erlaubt, so viele Instrumente gleichzeitig zu bedienen! Faszinierend! Mehr unter: https://www.ueberschlagfestival.de/festival-events/santiago-moreno-lecture ---------------------------------------------------------------- Konzert Casey Cangelosi Überschlag Festival Fr | 19.09.2024 | Beginn 18:00 Uhr | Ende 19:00 Uhr ---------------------------------------------------------------- Eine Veranstaltung von: Überschlag Festival Preise: VVK 26,75 € | VVK erm. 20,81 € | HannoverAktivPass 50% Tickets: https://pavillon-hannover.reservix.de/p/reservix/event/2263869 Pressetext: Feinmotorisch-virtuoses Schlagzeug-Spiel des angesagten US-Schlagzeugers mit neuesten Eigenkompositionen im Geiste der Minimal Music. ‍Mit seinem ganz eigenen, filigranen Stil hat der Komponist, Pädagoge und preisgekrönte Schlagzeuger Casey Cangelosi eine ganze Generation von Schlagzeuger*innen geprägt wie kaum jemand anders. Sein Kompositionsstil und seine grenzüberschreitende Virtuosität haben Cangelosi in Fachkreisen den Spitznamen „The Paganini of Percussion“ eingebracht. Als Gastkünstler wird er häufig von Musikfestivals und -seminaren auf der ganzen Welt eingeladen. Casey ist Jurymitglied bei Percussion- und Kompositionswettbewerben und erhält regelmäßig Aufträge für neue Werke. Beim Überschlag Festival kombiniert er einige seiner weltweit gespielten Eigenkompositionen mit brandneuen Stücken. Mehr unter: https://www.ueberschlagfestival.de/festival-events/casey-cangelosi ---------------------------------------------------------------- Konzert Pascal Schumacher – LUNA Überschlag Festival Fr | 19.09.2024 | Beginn 20:00 Uhr | Ende 21:30 Uhr ---------------------------------------------------------------- Eine Veranstaltung von: Überschlag Festival Preise: VVK 32,25 € | VVK erm. 24 € | HannoverAktivPass 50% Tickets: https://pavillon-hannover.reservix.de/p/reservix/event/2258033 Pressetext: Eine genreübergreifende Klangreise in die dunkle Welt des Mondes. ‍Der Luxemburger Pascal Schumacher gehört zweifellos zu den vielseitigsten Musiker:innen seiner Generation. Als Vibrafonist, Komponist und Klangregisseur entwickelt er seine immer authentischen Gesamtkunstwerke aus unterschiedlichsten musikalischen Einflüssen. Er verschmilzt den Emotionsreichtum der klassischen Musik mit minimalistischen elektronischen Klängen zu etwas, das als moderne Klassik bezeichnet werden könnte – für Schumacher selbst ist jede Klassifizierung allerdings obsolet. Für ihn ist die Musik ein einziger grenzenloser Spielplatz. Mit seinem Album LUNA, das er beim Überschlag spielen wird, widmet er sich nach seinem ersten Solo-Ausflug SOL der kontemplativen Nachtseite. Besetzung: Pascal Schumacher: Vibrafon und Live-Elektronik Mehr unter: https://www.ueberschlagfestival.de/festival-events/pascal-schumacher-luna ---------------------------------------------------------------- Konzert Santiago Moreno – One Man Band Überschlag Festival Fr | 19.09.2024 | Beginn 23:30 Uhr | Ende > 01:00 Uhr ---------------------------------------------------------------- Findet im GOP Varieté Theater statt!Eine Veranstaltung von: Überschlag Festival Tickets: Eintritt frei Pressetext: Der faszinierend-virtuose Flamenco-Gitarrist, der sich selbst gleichzeitig am Schlagzeug begleitet. Bei der One Man Band Santiago Morenos wird die Musik mit offenen Augen erfahrbar. Der Körper des Künstlers ist über ein Netz von Schnüren und Rollen mit einem Instrumentarium auf dem Rücken verbunden. Mit bestechender Fingerfertigkeit spielt der argentinische Musiker und Puppenspieler rhythmische Melodien in verschiedenen südamerikanischen Stilen. Eine unglaubliche körperliche und musikalische Leistung! Mehr unter: https://www.ueberschlagfestival.de/festival-events/santiago-moreno ---------------------------------------------------------------- Workshop Dominik Schad – Wie geht Rhythmus? Überschlag Festival Sa | 19.09.2024 | Beginn 09:30 Uhr | Ende 11:30 Uhr ---------------------------------------------------------------- Preise: VVK 21,80 € | VVK erm. nein € | HannoverAktivPass 50% Tickets: https://pavillon-hannover.reservix.de/p/reservix/event/2263897 Pressetext: Ein Rhythmus-Workshop für alle — mit dem einzigen deutschen Mitglied der Kultgruppe STOMP. ‍Wir arbeiten mit Dominiks eigenem Notationssystem, mit dem sich Rhythmus intuitiver verstehen, darstellen und in verschiedene Welten einteilen lässt. Ziel ist es, Rhythmus nach dem Kurs noch besser verstehen, fühlen und motorisch herstellen zu können. Um das zu erreichen, arbeiten wir nicht nur mit Bodypercussion, sondern auch mit verschiedenen STOMP - Instrumenten wie Basketbällen, Rohren, Streichholzschachteln, Eimern und Besen. Garantiert wird es ein energiegeladener Kurs mit viel Bewegung und einem Lächeln auf allen teilnehmenden Gesichtern. Dominik demonstriert und erklärt, aber besonders werden wir in kleinen und großen Gruppen selbst aktiv! Dominik Schad ist das einzige deutsche Ensemblemitglied der US-amerikanischen Kultgruppe STOMP. Mit STOMP spielt Dominik Theater- und Festival Shows, sowie TV und Radio Auftritte in Deutschland, Österreich, Schweiz, England, Schottland, Island, Frankreich, Belgien, Niederlande, Luxemburg, Spanien, Portugal, Italien, Tschechien, Ungarn, Slowakei, Türkei, Südafrika, Indien, China, Macao, Taiwan, Japan, Australien, Neuseeland. Darüber hinaus ist er Schlagzeuger bei Dream Machine und im in Hannover ansässigen Orchester im Treppenhaus. Neben seiner internationalen Arbeit als Spieler bewegt er sich sehr engagiert auf dem Feld der Lehre. So tritt er unter anderem als Lehrbuchautor hervor und hält einen Lehrstuhl für Rhythmus Gruppenarbeit an der UDK zu Berlin. In diversen Formaten gibt er Einblick in seine Arbeit als Mitglied von STOMP. Hier hat er auch Mitmach-Workshops für alle Schwierigkeitsstufen entwickelt. Mehr unter: https://www.ueberschlagfestival.de/festival-events/dominik-schad-lecture ---------------------------------------------------------------- Konzert Field of Vision - Europäische Erstaufführung Überschlag Festival Sa | 19.09.2024 | Beginn 14:00 Uhr | Ende 15:00 Uhr ---------------------------------------------------------------- Eine Veranstaltung von: Überschlag Festival Tickets: Eintritt frei Pressetext: Auf dem Opernplatz - Open Air! Eine begehbare Open-Air-Klang-Performance von 36 Schlagzeuger:innen mit den ungewöhnlichsten Instrumenten. ‍ Field of vision ist ein 60-minütiges Open Air-Werk für 36 Schlagzeuger:innen. Uraufgeführt im Sommer 2022 im Sunken Garden von Caramoor in New York, bringen wir die europäische Erstaufführung dieses Mammutwerkes nach Hannover! Unsere Camp Teilnehmer:innen sowie Schlagzeuger:innen der Stadt machen den Opernplatz mit verschiedensten selbst gebauten Instrumenten aus recycelten Metallen und Hölzern klanglich erlebbar. Kommt einfach vorbei! Ihr könnt euch zwischen den Musiker:innen bewegen und die Musik mit allen Sinnen erfahren – Open your eyes, ears and minds! ---------------------------------------------------------------- Konzert Vivi Vassileva & Lucas Campara-Diniz – Strings & Vibes Unite Überschlag Festival Sa | 19.09.2024 | Beginn 18:00 Uhr | Ende 19:00 Uhr ---------------------------------------------------------------- Eine Veranstaltung von: Überschlag Festival Preise: VVK 32.25 € € | VVK erm. 24.00 € € | HannoverAktivPass 50% Tickets: https://pavillon-hannover.reservix.de/p/reservix/event/2259333 Pressetext: Die Star-Schlagzeugerin in einem intimen Duo-Abend für Vibrafon und Gitarre zwischen lateinamerikanischen Klängen und Neukompositionen. Sie ist ohne Zweifel die legitime Nachfolgerin von Schlagzeug-Superstar Martin Grubinger: Nachdem Vivi Vassileva beim vergangenen Überschlag Festival mit ihrem Extasi Ensemble auf der großen Bühne frenetisch gefeiert wurde, gibt sie uns erneut die Ehre. Dieses Mal allerdings ganz intim – am Vibrafon widmet sie sich gemeinsam mit ihrem Lebensgefährten, dem brasilianischen Gitarristen Lucas Campara Diniz hauptsächlich südamerikanischer Musik. Neben seinen eigenen Arrangements für diese außergewöhnliche Besetzung spielen die beiden ein neues Auftragswerk des israelischen Komponisten Avner Dorman. Vivis mittlerweile legendäre Plastikflaschen-Kadenz, komponiert von Gregor A. Mayrhofer, darf natürlich nicht fehlen! Besetzung: Vivi Vassileva, Vibrafon und Percussion · Lucas Campara, Diniz Gitarre Mehr unter: https://www.ueberschlagfestival.de/festival-events/vivi-vassileva-lucas-campara-diniz ---------------------------------------------------------------- Konzert Third Coast Percussion – Since Time Began Überschlag Festival Sa | 19.09.2024 | Beginn 20:00 Uhr | Ende 21:30 Uhr ---------------------------------------------------------------- Preise: VVK 32,25 € | VVK erm. 24 € | Tickets: https://pavillon-hannover.reservix.de/p/reservix/event/2259345 Pressetext: Das US Schlagzeugquartett trumpft mit der wohl vollsten Bühne des Festivals und einem sagenhaft facettenreichen Programm namhafter US-amerikanischer Komponisten auf. Third Coast Percussion ist ein mit dem GRAMMY Award ausgezeichnetes Schlagzeugquartett und Komponistenkollektiv aus Chicago. Wir sind stolz, dass diese wichtige Formation der aktuellen Schlagzeugwelt beschlossen hat, den Auftakt ihres 20jährigen Bestehens gemeinsam mit uns in Hannover zu feiern! Hierfür bringen sie gleich mehrere Highlights mit: Kernstück ihres Programms ist Since Time Began, das von Schlagzeug-Urgestein Michael Burritt zum 400jährigen Bestehen der Beckenschmiede Zildjian komponiert wurde. Nach der Uraufführung auf der vergangenen PASIC, der führenden Schlagzeugveranstaltung in den USA, beehren Third Coast Percussion uns mit der europäischen Erstaufführung dieses Mammutwerks. Nicht weniger interessant ist ein neues Stück, das aus der außergewöhnlichen Kooperation zweier Komponist:innen hervorgegangen ist: Grand Seigneur Philip Glass und Elektro-Musikerin Jlin werfen Genre-Grenzen endgültig über Bord und bringen (fast) Tanzbares in den Konzertsaal. Werke des armenischen Jazz-Pianisten Tigran Hamasyan und ein Mallet-Quartett vom jungen Komponisten Machado Mijiga machen das Programm zu einem der vielfältigsten unseres Festivals. Besetzung: David Skidmore · Robert Dillon · Peter Martin · Sean Connors Schlagzeug Mehr unter: https://www.ueberschlagfestival.de/festival-events/third-coast-percussion-since-time-began ---------------------------------------------------------------- Konzert Stuart Gerber - Himmels-Tür Überschlag Festival Sa | 19.09.2024 | Beginn 22:00 Uhr | Ende 22:45 Uhr ---------------------------------------------------------------- Eine Veranstaltung von: Überschlag Festival Pressetext: In der Eisfabrik - Schwarzer Saal! Ein szenisches Solowerk für einen Schlagzeuger, der geheimcode-artig auf eine riesige 12-teilige Holztür eintrommelt, bis sie sich öffnet. Himmels-Tür ist eine der interessantesten und pointiertesten Kompositionen des sagenumwobenen Komponisten Karlheinz Stockhausen: Ein szenisches Solowerk für einen Schlagzeuger, der geheimcode-artig auf eine riesige 12-teilige Holztür eintrommelt, bis sie sich öffnet. In Interviews beschrieb Stockhausen eindrucksvoll einen Traum, in dem ein Schlagzeuger vor der Himmelstür steht und mit allen Mitteln versucht hineinzugelangen. Daraufhin widmete er sich dem Bau einer Tür, die die gewünschte Klangvielfalt erzeugen konnte. Es entstand eine große Flügeltür aus 12 verschiedenen Klangfeldern und ins­gesamt 6 verschiedenen Holzarten. Um die unteren Felder spielen zu können, kniet oder liegt der Schlagzeuger auf der Seite. Um an die obersten Felder zu gelangen, springt er teilweise in die Luft. Im Laufe des ca. halbstündigen Werkes bewegt sich der Spieler durch 14 verschiedene Gemütszustände, inten­siviert dabei seine chiffreartigen Spielweisen, bis sich endlich die Tür öffnet … Für die Aufführung von Himmels-Tür beim Überschlag Festival konnten wir Stuart Gerber, den Interpreten der Uraufführung gewinnen. Der einzige Schlagzeuger weltweit, der das Stück gemeinsam mit dem Komponisten erar­beitet hat, kommt extra für uns aus Atlanta nach Hannover und spielt auf der einzigen in Europa existente Himmels-Tür, die wir von der Stockhausen­ Gesellschaft Kürten leihen konnten. Mit dem Schwarzen Saal der Eisfabrik haben wir den idealen Raum gefunden, da er in seiner Geschlossenheit als einzigen Weg den durch die Himmelstür aufzeigt.. Besetzung: Stuart Gerber Performance und Percussion Mehr unter: https://www.ueberschlagfestival.de/festival-events/himmels-tuer ---------------------------------------------------------------- Konzert Third Coast Percussion – Think Outside The Drum Überschlag Festival So | 19.09.2024 | Beginn 11:00 Uhr | Ende 12:00 Uhr ---------------------------------------------------------------- Eine Veranstaltung von: Überschlag Festival Preise: VVK 12,45 € | VVK erm. 7,23 € | Tickets: https://pavillon-hannover.reservix.de/p/reservix/event/2259356 Pressetext: Ein riesengroßes Mitmach-Konzert für Kinder von 5 bis 12 Jahren. ‍Nachdem erfolgreichen Kinderkonzert der vergangenen Überschlag Ausgabe haben wir wieder ein Schlagzeugquartett für euch organisiert — dieses Mal kommt das mit einem Grammy ausgezeichnete Ensemble Third Coast Percussion extra aus Chicago, um uns die Bausteine der Musik - Rhythmus, Melodie und Klangfarbe - näher zu bringen. Sie haben ein großes Mitmach-Programm mit Aktivitäten wie Klatschen und Singen dabei. Ihr lernt die außergewöhnliche Vielfalt an Schlaginstrumenten kennen, die in Kulturen auf der ganzen Welt zu finden sind — aber auch in euren eigenen Küchenschränken. Eine große Besonderheit ist, dass das Konzert von den vier Jungs auf Englisch gesprochen wird, während eine Person live ins Deutsche übersetzt. Besetzung: David Skidmore · Robert Dillon · Peter Martin · Sean Connors Mehr unter: https://www.ueberschlagfestival.de/festival-events/kinderkonzert ---------------------------------------------------------------- Konzert Bundesbeat & Landesgroove Überschlag Festival So | 19.09.2024 | Beginn 15:00 Uhr | Ende 17:30 Uhr ---------------------------------------------------------------- Preise: VVK 21,80 € | VVK erm. 16,58 € | HannoverAktivPass 50% Tickets: https://pavillon-hannover.reservix.de/p/reservix/event/2259213 Pressetext: Interessante und ungewöhnliche Kompositionen für Schlagzeug gespielt von jugendlichen Schlagzeuger:innen aus Niedersachsen und ganz Deutschland. Das Ensemble bundesbeat wurde vor nunmehr 13 Jahren unter der Leitung von Johannes Fischer, Professor für Schlagzeug an der Musikhochschule Lübeck, gegründet. Ziel war die Förderung des musikalischen Spitzennachwuchses im Schlagzeug. Nachdem bundesbeat mehrere Jahre erfolgreich Projekte für junge Schlagzeuger:innen realisierte, pausierte die Arbeit des Ensembles seit 2014. Zehn Jahre später erleben wir nun auf dem Überschlag Festival das Revival. Dank Percussion Creativ e.V. als Träger von bundesbeat kommen wieder die vielversprechendsten Nachwuchsschlagzeuger:innen aus der ganzen Republik zusammen, um gemeinsam ein Programm zu erarbeiten und auf unserem Festival zum Besten zu geben! In der ersten Konzerthälfte präsentieren sich mit Landesgroove die Schlagzeugklassen der Musikschulen aus ganz Niedersachsen – hier bekommen schon die Kleinsten die große Bühne! Mehr unter: https://www.ueberschlagfestival.de/festival-events/bundesbeat ---------------------------------------------------------------- Konzert Romanesco Duo – The Third Wheel Überschlag Festival So | 19.09.2024 | Beginn 18:00 Uhr | Ende 19:00 Uhr ---------------------------------------------------------------- Eine Veranstaltung von: Überschlag Festival Preise: VVK 21,80 € | VVK erm. 16,58 € | HannoverAktivPass 50% Tickets: https://pavillon-hannover.reservix.de/p/reservix/event/2263870 Pressetext: Eine Klang-Performance für zwei Spieler*innen und ein Fahrrad. Das Schweizer Newcomer-Duo Romanesco, bestehend aus Romane Bouffioux und Corentin Barro, schafft poetisch-humorvolle Räume für ihre Schlagzeugmusik. Seit Beginn ihrer Arbeit haben sie sich für die Prinzipien des Musiktheaters interessiert, die Bühne ist für sie stets kreativer Raum und Laboratorium. So werden ihre Auftritte zu Gesamtkunstwerken voller Überraschungen und origineller Klänge: eine energetische Mischung aus experimenteller zeitgenössischer Musik und Performance Art! Auf dem Überschlag Festival zeigen sie ihre multimediale Konzertperformance The Third Wheel für zwei Performer:innen auf einem Fahrrad. ‍ Mehr unter: https://www.ueberschlagfestival.de/festival-events/romanesco-duo-the-third-wheel ---------------------------------------------------------------- Konzert Vanessa Porter & Emil Kuyumcuyan Überschlag Festival So | 19.09.2024 | Beginn 20:00 Uhr | Ende 21:15 Uhr ---------------------------------------------------------------- Eine Veranstaltung von: Überschlag Festival Preise: VVK 32,25 € | VVK erm. 24 € | HannoverAktivPass 50% Tickets: https://pavillon-hannover.reservix.de/p/reservix/event/2261875 Pressetext: Ein aufregendes Duo-Programm mit Eigenkompositionen im Grenzbereich von Improvisation, Performance, Elektronik, Video und Schlagwerk. Vanessa Porter ist eine der international vielseitigsten Schlagzeugerinnen. Als Solistin verbindet sie aktuelle Werke mit Improvisation, Elektronik und darstellender Kunst und schafft mühelos beeindruckend vielfältige Klangräume. Ihr Programm folie à deux - für Schlagzeug und Elektronik wurde unter anderem in der Elbphilharmonie Hamburg, Philharmonie Paris oder dem Concertgebouw Amsterdam gespielt. In Istanbul geboren, wurde Emil Kuyumcuyan gleichermaßen vom Jazz wie von anatolischer Musik geprägt. Er ist Komponist, Elektromusiker und Schlagzeuger. Jüngst wurde er zum Professor für Schlagzeug an der Musikhochschule Frankfurt ernannt. 2019 schuf er sein erstes audiovisuelles Werk mit dem Titel I S T A N B U L | the roots, eine von der Stadt inspirierte Multimedia-Performance. Er ist ein gefragter Partner in den wichtigsten zeitgenössischen Formationen wie Les Percussions de Strasbourg, Ensemble Intercontemporain, Ensemble Modern und Slagwerk Den Haag. BETTER ME setzt sich mit dem zunehmenden Wunsch nach Selbstbestimmung, (Selbst-) Inszenierung und Konfrontation auseinander, welcher unsere Gesellschaft prägt. Jedes Individuum möchte gehört, gesehen und wahrgenommen werden, kämpft für die (eigene) Gerechtigkeit und darum, entsprechend den eigenen Vorstellungen zu leben. BETTER ME beschreibt auf künstlerische Weise die Suche nach Selbstbestimmtheit, Recht und Gerechtigkeit sowie die daraus resultierenden Konsequenzen. Mehr unter: https://www.ueberschlagfestival.de/festival-events/vanessa-porter-emil-kuyumcuyan ---------------------------------------------------------------- Gruppentreffen Jetzt komme ich! Mein Selbstbewusstsein wird stärker! Mi | 19.09.2024 | Beginn 16:30 Uhr ---------------------------------------------------------------- Eine Veranstaltung von: Notruf für vergewaltigte Frauen und Mädchen e.V. Hannover Tickets: Eintritt frei Pressetext: Der Frauennotruf Hannover organisiert eine Gruppe für Frauen mit Beeinträchtigungen. In dieser geht es u. a. darum, die eigenen Stärken (wieder) zu entdecken, das eigene Selbstbewusstsein zu stärken und Möglichkeiten auszumachen, die eigene Zukunft aktiver und selbstbestimmter zu gestalten. Der Kurs ist als offenes Angebot ausgeschrieben und bedarf keiner Anmeldung. Jede darf vorbeikommen. Kontakt bei Rückfragen: info@frauennotruf-hannover.de Weitere Termine Mi | 22.05.2024 | Beginn 16:30 Uhr Mi | 12.06.2024 | Beginn 16:30 Uhr Mi | 26.06.2024 | Beginn 16:30 Uhr Mi | 07.08.2024 | Beginn 16:30 Uhr Mi | 21.08.2024 | Beginn 16:30 Uhr Mi | 18.09.2024 | Beginn 16:30 Uhr Mi | 02.10.2024 | Beginn 16:30 Uhr Mi | 23.10.2024 | Beginn 16:30 Uhr Mi | 06.11.2024 | Beginn 16:30 Uhr Mi | 20.11.2024 | Beginn 16:30 Uhr Mi | 04.12.2024 | Beginn 16:30 Uhr Mi | 18.12.2024 | Beginn 16:30 Uhr ---------------------------------------------------------------- Konzert Das 40. hannoversche Rudelsingen Mit David Rauterberg Do | 19.09.2024 | Beginn 19:30 Uhr ---------------------------------------------------------------- Eine Veranstaltung von: Rudelsingen GmbH Preise: VVK 16,30 € | AK 17 € | HannoverAktivPass 50% Tickets: https://pavillon-hannover.reservix.de/p/reservix/event/2154274 Pressetext: Rudelsingen macht einfach direkt glücklich und was gibt es Besseres, als gemeinsam mit einigen hundert Mitsingenden den Saal zum Vibrieren zu bringen. Live und mit musikalischer Begleitung wird ein buntes Programm vom Volkslied über alte Rocksongs bis zu Schlagern und aktuellen Radiohits gesungen. Die Texte könnt ihr von der Leinwand ablesen. Es gibt immer ein paar Überraschungen im Programm. David Rauterberg verließ zum Studieren Hannover und erfand 2011 das Rudelsingen in Münster. Er verbreitete es in den letzten Jahren in ganz Deutschland. David Rauterberg ist Vorsänger, begleitet das singende Publikum an der Gitarre und führt durch den Abend. Mehr unter: https://rudelsingen.de/ Weitere Termine Di | 18.06.2024 | Beginn 19:30 Uhr Do | 21.11.2024 | Beginn 19:30 Uhr ---------------------------------------------------------------- Gruppentreffen Attac Hannover Offenes Treffen Do | 19.09.2024 | Beginn 19:30 Uhr ---------------------------------------------------------------- Tickets: Eintritt frei Pressetext: Infos folgen noch. Weitere Termine Do | 06.06.2024 | Beginn 19:30 Uhr Do | 04.07.2024 | Beginn 19:30 Uhr Do | 08.08.2024 | Beginn 19:30 Uhr Do | 10.10.2024 | Beginn 19:30 Uhr Do | 07.11.2024 | Beginn 19:30 Uhr Do | 05.12.2024 | Beginn 19:30 Uhr ---------------------------------------------------------------- Comedy Robert Alan "Streuner" Fr | 19.09.2024 | Beginn 20:00 Uhr ---------------------------------------------------------------- ErsatzterminDies ist der Ersatztermin für die verschobene Show vom 11.01.24. Tickets vom Ursprungstermin können für diesen Ersatztermin genutzt werden. Preise: VVK 21,80 € | AK 22 € | AK erm. 19 € | HannoverAktivPass 50% Tickets: https://pavillon-hannover.reservix.de/p/reservix/event/2062024 Pressetext: Robert Alan kam in einer Hüpfburg zur Welt. Seine Mutter ist der Urknall. Sein Vater taub. Robert Alan wollte immer schon Comedian werden. Lang bevor er sprechen konnte, hat er seine ersten Gags erzählt … die hat damals aber auch schon keiner verstanden. Heute ist Robert Alan ein gutaussehender, extrem lustiger, unglaublich charmanter, bescheidener Entertainer, der kein Freund von Superlativen ist und seine Pressetexte schon lange nicht mehr selbst verfasst. Dafür fehlt mir einfach die Zeit! Lass auch du dich von seinen Raubtier-ähnlichen Tanz-Moves, untermalt von schmissigen Beats und einer von Schokolade überzogenen Stimme verzaubern. Kurz gesagt: Verbringe einen Abend mit Robert Alan auf seiner „Streuner“-Tour und werde ein besserer Mensch! Mehr unter: https://www.streuner.online/ ---------------------------------------------------------------- Konzert Triosence 25 Jahre · Jubiläumstour So | 19.09.2024 | Beginn 19:30 Uhr | Ende 23:30 Uhr ---------------------------------------------------------------- Preise: VVK 30,60 - 36,10 € | AK 34 - 41 € | AK erm. 26 - 32 € | Tickets: https://pavillon-hannover.reservix.de/p/reservix/event/2262194 Pressetext: Eines der erfolgreichsten Pianotrios um den Pianisten und Bandleader Bernhard Schüler mit Omar Rodriguez Calvo am Kontrabass und Tobias Schulte an den Drums und Percussion feiert 25-jähriges Bestehen! Auf ihrer großen Jubiläumstour präsentieren die drei Musiker ein Best-Of Programm aus 25 Jahren Bandgeschichte. Zu hören sind zahlreiche „triosence Klassiker“, die die Band seit vielen Jahren nicht mehr gespielt hat – neu arrangiert und in neuem Gewand. Gleichzeitig gibt triosence mit vielen brandneuen Songs schon einen Ausblick auf das ersehnte zehnte Album. Auf ihrem aktuellen Album giulia (VÖ: 04.02. bei Sony Masterworks) beschwört das Jazztrio triosence um Pianist Bernhard Schüler die Schönheit des Lebens in elf farbenreichen Stücken, die vielfältiger, optimistischer und virtuoser kaum sein könnten. Zur klanglichen Vielfalt des Albums trägt auch special guest Trompeter Paolo Fresu bei. Ein inspirierendes Gefühl von „dolce vita“ durchzieht das Album, das das deutsch-kubanische Trio von Bernhard Schüler (Piano), Omar Rodriguez Calvo (Bass) und Tobias Schulte (Drums) in der malerischen italienischen Region Friuli Venezia im Juni 2021 aufgenommen hat. giulia ist eine musikalische Befreiung nach der Zwangspause der letzten Monate, voller Zuversicht und Leichtigkeit. Das emphatische Gegenteil einer Zeit der Angst, Ungewissheit und Lethargie und zugleich eine Hommage an das Lebensgefühl dieser malerischen italienischen Region, die bis ins Jahr 2001 noch „Friuli Venezia Giulia“ hieß. Besetzung: Besetzung: Bernhard Schüler (p); Omar Rodriguez Calvo (b); Tobias Schulte (dr) ---------------------------------------------------------------- Slam Julius Fischer Fischer for Compliments Di | 19.09.2024 | Beginn 20:00 Uhr ---------------------------------------------------------------- Tickets: https://pavillon-hannover.reservix.de/p/reservix/event/2163407 Pressetext: Fischer for Compliments - Hits und Witze Hey, Sie! Ja, genau Sie! Sie sehen gut aus. Gut genug, um sich mein neues Bühnenprogramm anzuschauen. Eigentlich sogar noch besser. Wow! Wirklich, ich hätte es nicht für möglich gehalten, dass es Leute wie Sie noch gibt. Sie sind die erste Person seit langem, bei der ich mir das Du vorstellen könnte. Jetzt, wo wir uns näher gekommen sind, verrat ich Ihnen was: Sie haben was zwischen den Zähnen. Könnte Spinat sein. Was Gesundes. Klar. Sie achten auf sich. Find ich toll. Ich wäre wirklich neugierig darauf, Sie kennen zu lernen. Kommen Sie doch einfach in mein Programm. Da beleidige ich schnell zwei Stunden die ganzen anderen Arschlöcher und danach unterhalten wir uns dann. Das wird magisch. Klar, Sie sind ja auch dabei! Mehr unter: https://www.juliusfischer.de/ ---------------------------------------------------------------- Beratung Brauchen Sie jemanden, um über Gewalt zu sprechen? Offene Frauenhaus-Beratung im Pavillon Mi | 19.09.2024 | Beginn 15:00 Uhr | Ende 17:00 Uhr ---------------------------------------------------------------- Tickets: Eintritt frei Pressetext: Das Frauenhaus Hannover ist ein Schutzort für Frauen (und ihre Kinder), wenn sie von körperlicher, psychischer und/oder sexualisierter Gewalt betroffen und in ihrem Zuhause nicht mehr sicher sind. In unserer Beratung informieren wir Sie über Ihre Rechte und darüber, wie Sie sich und Ihre Kinder schützen können. Wir besprechen gemeinsam, welche Hilfen es gibt und wie Sie andere gewaltbetroffene Frauen unterstützen können. Wir schweigen über das, was Sie berichten. Wir freuen uns, wenn Sie von Übersetzer*innen, Assistenzen, Gebärdensprachdolmetscher*innen oder anderen Unterstützer*innen begleitet werden. Sie können natürlich auch mit mehreren Frauen kommen. Die Beratung bieten wir grundsätzlich in Deutsch an; nach Absprache in Arabisch, Farsi/Persisch, Polnisch, Russisch, Spanisch und Englisch. In diesem Fall vereinbaren Sie dazu bitte einen Termin mit uns. Für unsere offene Beratung benötigen Sie keinen Termin. Kommen Sie bitte einfach in den Pavillon und bringen Sie etwas Zeit mit. Sie finden uns von 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr in Raum 1 oder 2 auf der rechten Seite im Eingangsbereich. Frauenhaus Hannover – Frauen helfen Frauen e.V. Telefon: 0511 664477 Fax: 0511 692538 info@frauenhaus-hannover.org Bürozeiten: Montag, Dienstag & Donnerstag, Freitag von 9 bis 16 Uhr Mehr unter: http://www.frauenhaus-hannover.org Weitere Termine Mi | 12.06.2024 | Beginn 15:00 Uhr | Ende 17:00 Uhr Mi | 03.07.2024 | Beginn 15:00 Uhr | Ende 17:00 Uhr Mi | 14.08.2024 | Beginn 15:00 Uhr | Ende 17:00 Uhr Mi | 16.10.2024 | Beginn 15:00 Uhr | Ende 17:00 Uhr Mi | 13.11.2024 | Beginn 15:00 Uhr | Ende 17:00 Uhr Mi | 11.12.2024 | Beginn 15:00 Uhr | Ende 17:00 Uhr Mi | 22.01.2025 | Beginn 15:00 Uhr | Ende 17:00 Uhr Mi | 12.02.2025 | Beginn 15:00 Uhr | Ende 17:00 Uhr Mi | 12.03.2025 | Beginn 15:00 Uhr | Ende 17:00 Uhr Mi | 23.04.2025 | Beginn 15:00 Uhr | Ende 17:00 Uhr Mi | 21.05.2025 | Beginn 15:00 Uhr | Ende 17:00 Uhr Mi | 11.06.2025 | Beginn 15:00 Uhr | Ende 17:00 Uhr Mi | 02.07.2025 | Beginn 15:00 Uhr | Ende 17:00 Uhr Mi | 20.08.2025 | Beginn 15:00 Uhr | Ende 17:00 Uhr Mi | 24.09.2025 | Beginn 15:00 Uhr | Ende 17:00 Uhr Mi | 22.10.2025 | Beginn 15:00 Uhr | Ende 17:00 Uhr Mi | 19.11.2025 | Beginn 15:00 Uhr | Ende 17:00 Uhr Mi | 10.12.2025 | Beginn 15:00 Uhr | Ende 17:00 Uhr ---------------------------------------------------------------- Lesung mit Nachgespräch Ninia stellt vor.. Beatrice Frasl Literatur & Diskurs mit Ninia LaGrande Mi | 19.09.2024 | Beginn 19:00 Uhr ---------------------------------------------------------------- Preise: VVK 15 € | AK 17 € | HannoverAktivPass 50% Tickets: https://pavillon-hannover.reservix.de/p/reservix/event/2194170 Pressetext: Patriarchat und mentale Gesundheit: Beatrice Frasl wühlt tief in den Eingeweiden unseres „kranken“ Gesundheitssystems. Psychische Gesundheit ist politisch In Ländern wie Deutschland und Österreich können wir uns auf eine medizinische Notversorgung verlassen. Gibt es einen Unfall, wird ein Rettungswagen gerufen, Patient*innen werden in ein Krankenhaus gebracht und schnellstmöglich versorgt. Selbstverständlich, oder? Immerhin wäre es für uns unvorstellbar, mit einem Knochenbruch wieder nach Hause geschickt zu werden, einschließlich einer Wartefrist von sechs Wochen. Bis ein Behandlungsplatz zur Verfügung steht. In etwa so gestaltet sich jedoch die Situation im Bereich der psychischen Erkrankungen. Denn: Unser Gesundheitssystem schreibt, als Teil unseres Gesellschaftssystems, Ungleichheiten fort. Sozialer und ökonomischer Background, kulturelle Rahmenbedingungen und der neoliberale Leistungsgedanke bestimmen, wer gesund ist und wer nicht, wer krank sein darf und letztendlich auch: wem Behandlungsmöglichkeiten offenstehen und wem diese verwehrt bleiben. Ungleichheit in der psychischen Krankenversorgung geht uns alle etwas an! Du fragst dich, was Geschlecht und die Versorgung psychischer Erkrankungen gemeinsam haben? Was das Patriarchat mit der Diagnose von Krankheiten zu tun hat? Spoiler-Alarm: sehr viel! Der Grund, warum Frauen so viel häufiger von Depressionen und Angsterkrankungen betroffen sind als Männer, warum Männer jedoch weniger oft Ärzt*innen aufsuchen und sich behandeln lassen, liegt u. a. in den stereotypischen Vorstellungen und Rollenbildern, die wir im Laufe unseres Aufwachsens erlernt haben. Und: Frausein im Patriarchat bedeutet Gefährdung auf vielen Ebenen. Der Mangel an ökonomischer Sicherheit, die körperliche und psychische Gewalt, denen Frauen sehr viel häufiger ausgeliefert sind, und die Doppelbelastung, die durch Arbeit und Care-Arbeit auf den Schultern von Frauen lastet, sind zusätzliche Gründe dafür, warum weibliche Personen zur Risikogruppe zählen und durch unzureichende Krankenversorgung abermals benachteiligt sind. Stigmatisierung und Tabuisierung: Wie können wir mit psychischen Erkrankungen umgehen? Dass die psychische Krankenversorgung keine Selbstverständlichkeit ist, hängt eng mit der Pathologisierung bestimmter menschlicher Empfindungen zusammen, die nicht in das kapitalistische System passen. Besonders Frauen, ihre Körper und ihre Wahrnehmungen sind und waren schon immer ein Instrument zur Ausübung patriarchaler Kontrolle. Geschlechterrollen, der „Diagnose Gap" und gesellschaftliche Herrschaftsverhältnisse – Beatrice Frasl zeigt in diesem Buch: Das Sprechen über psychische Gesundheit ist ein feministischer Akt, ein Akt, der uns allen die Macht über uns selbst zurückgeben kann. Weitere Termine Sa | 26.10.2024 | Beginn 19:00 Uhr Mi | 04.12.2024 | Beginn 19:00 Uhr ---------------------------------------------------------------- Kabarett & Comedy Frieda Braun Auf ganzer Linie Mi | 19.09.2024 | Beginn 20:00 Uhr ---------------------------------------------------------------- Preise: VVK 28,40AK 30HannoverAktivPass 50% Tickets: https://pavillon-hannover.reservix.de/p/reservix/event/2156383 Pressetext: „Das Paar ist seit Jahren miteinander lädiert.“ Es sind Sätze wie dieser, die das Publikum von Frieda Braun seit Jahren in Verzückung versetzen. Auch ihre jüngste Show „Auf ganzer Linie“ beweist Wortwitz und Beobachtungsgabe. Neben Friedas 10 Freundinnen aus der Splittergruppe ranken sich weitere beliebte Gestalten durch das Programm: Darunter Jagdhund Bonzo mit seiner Vorliebe für Pralinen, der ewige Junggeselle Wilbrecht und der sprechende Lippenherpes von Friedas Schwester. Frieda Braun zählt zu den erfolgreichsten Kunstfiguren der deutschsprachigen Kabarettszene. Die ehemalige Werbetexterin Karin Berkenkopf hat die Bühnenfigur gemeinsam mit ihrem Partner, dem Schauspieler, Clown und Pantomimen Joseph Collard entwickelt. Mehr unter: https://www.friedabraun.de/ ---------------------------------------------------------------- Lesung Markus Berges Irre Wolken Do | 19.09.2024 | Beginn 19:00 Uhr ---------------------------------------------------------------- Preise: VVK 19,60 € | AK 20 € | AK erm. 17 € | HannoverAktivPass 50% Tickets: https://pavillon-hannover.reservix.de/p/reservix/event/2202621 Pressetext: Der dritte Roman des Sängers und Songschreibers von Erdmöbel scheint in mancher Hinsicht autobiografisch. Es geht um Jugend und erste Liebe in der westfälischen Provinz. Und wie der Protagonist machte auch Markus Berges 1986, im Tschernobyl- Jahr, ein Freiwilliges Soziales Jahr in einer psychiatrischen Klinik. Was immer selbst erlebt sein mag, die Geschichte von „Irre Wolken“ ist jedenfalls hochdramatisch: Eine verbotene Liebe zwischen einem jungen Pfleger und einer Patientin. Berges’ Psychiatrie-Erfahrungen tauchten schon früher gelegentlich in Songs auf, unter anderem in Erdmöbels berühmter „Busfahrt“. Diesen „Irre Wolken“-Abend widmet der Autor seinem neuen Roman. Er wird in die spannende Story einführen und ausführlich daraus lesen. Aber neben Tisch und Wasserglas steht eine Gitarre. Und ab und zu braucht es dringend ein Lied. «Nach Sven Regener darf sich Berges als zweiter deutscher Songschreiber und Sänger fühlen, dessen Prosa literarisch überzeugt.» Die Welt Mehr unter: https://www.markusberges.de/ ---------------------------------------------------------------- Kabarett & Comedy Tridiculous Die Show! Artistik, Live-Musik & Comedy Do | 19.09.2024 | Beginn 20:00 Uhr ---------------------------------------------------------------- Eine Veranstaltung von: DESiMOs spezial Cub Preise: VVK 27,40 - 34 € | AK tba - tba € | AK erm. tba - tba € | Tickets: https://pavillon-hannover.reservix.de/p/reservix/event/2236891 Pressetext: Geballte Kraft und Dynamik, Musik und eine ordentliche Portion Humor - das ist Tridiculous. Drei smarte Typen mit vielen Skills: Ob Breakdance, Slapstick oder Beatbox, Strapaten, Pole oder Gesang, die Jungs beherrschen ihr Fach. Im Zusammenspiel mit ihrer Spielfreude entsteht ein einzigartiges Spektakel. Die Show fesselt die Zuschauer*innen, sie rockt, bebt und berührt mit Musik, Artistik, Comedy und unbändiger Energie. Dabei nutzen die 3 Multitalente ihren spitzbübischen Spieltrieb. Warum nicht den Schwung des Saltos nutzen, um dabei das Schlagzeug zu spielen? Warum Musik aus der Konserve, wenn man seine Artistik musikalisch auch selbst live begleiten kann? Schnell, spektakulär, sprunggewaltig -Tridiculous präsentiert eine rasante Show, die begeistert! Mehr unter: https://www.3dcls.com/ https://www.spezialclub.de/ ---------------------------------------------------------------- Konzert Dota „Ein Song von jedem Album“ Di | 19.09.2024 | Beginn 20:00 Uhr ---------------------------------------------------------------- Preise: VVK 36,50 € | VVK erm. 21,55 € | AK 40 € | AK erm. 25 € | HannoverAktivPass 50% Tickets: https://pavillon-hannover.reservix.de/p/reservix/event/2262192 Pressetext: Seit zwanzig Jahren macht die Berliner Songwriterin Dota Kehr mit ihrer Band Musik. Zuerst unter dem Pseudnoynm „Die Kleingeldprinzessin“, später dann unter dem Namen Dota. Dabei war am Anfang ihr Stil stark vom Bossa Nova beeinflusst, inzwischen hat der Sound eine Vielzahl von Einflüssen aufgenommen, darunter Folk, Rock, Jazz und sogar Kirmes-Musik. Politisch engagiert begnügt sich Dota auch nicht damit, die „richtige“ Meinung zu haben und Parolen für die eh schon Gleichgesinnten zu liefern. Zum runden Geburtstag unternimmt sie eine Zeitreise und spielt Hits aus ihrer Geschichte, aber auch neue Stücke. ---------------------------------------------------------------- Gruppentreffen Jetzt komme ich! Mein Selbstbewusstsein wird stärker! Mi | 19.09.2024 | Beginn 16:30 Uhr ---------------------------------------------------------------- Eine Veranstaltung von: Notruf für vergewaltigte Frauen und Mädchen e.V. Hannover Tickets: Eintritt frei Pressetext: Der Frauennotruf Hannover organisiert eine Gruppe für Frauen mit Beeinträchtigungen. In dieser geht es u. a. darum, die eigenen Stärken (wieder) zu entdecken, das eigene Selbstbewusstsein zu stärken und Möglichkeiten auszumachen, die eigene Zukunft aktiver und selbstbestimmter zu gestalten. Der Kurs ist als offenes Angebot ausgeschrieben und bedarf keiner Anmeldung. Jede darf vorbeikommen. Kontakt bei Rückfragen: info@frauennotruf-hannover.de Weitere Termine Mi | 22.05.2024 | Beginn 16:30 Uhr Mi | 12.06.2024 | Beginn 16:30 Uhr Mi | 26.06.2024 | Beginn 16:30 Uhr Mi | 07.08.2024 | Beginn 16:30 Uhr Mi | 21.08.2024 | Beginn 16:30 Uhr Mi | 04.09.2024 | Beginn 16:30 Uhr Mi | 02.10.2024 | Beginn 16:30 Uhr Mi | 23.10.2024 | Beginn 16:30 Uhr Mi | 06.11.2024 | Beginn 16:30 Uhr Mi | 20.11.2024 | Beginn 16:30 Uhr Mi | 04.12.2024 | Beginn 16:30 Uhr Mi | 18.12.2024 | Beginn 16:30 Uhr ---------------------------------------------------------------- Gruppentreffen Klima Café • Katastrophen aushalten? Mi | 19.09.2024 | Beginn 19:00 Uhr ---------------------------------------------------------------- Eine Veranstaltung von: Psychologists for Future Hannover Tickets: Eintritt frei Pressetext: Verheerende Folgen der Erderhitzung in den Nachrichten, Extremwetter in der Nachbarschaft, die greifbare Verzweiflung der Menschen, die sich auf Straßen kleben: Vielen von uns wird gerade bewusst, was es heißt, in der Realität existenzieller Klimaveränderungen zu leben. Diese Erkenntnis kann erschütternd sein. Wohin mit der Erschütterung? Mit der Trauer, der Angst, mit allen anderen Gefühlen? Die Psychologists / Psychotherapists 4 Future aus Hannover bieten im Kulturzentrum Pavillon einen geschützten Raum, in dem Menschen Gefühle wie Angst oder Wut, Schuld oder Verzweiflung teilen können. Der vertrauensvolle Austausch trägt dazu bei, Verbundenheit und Widerstandsfähigkeit in dieser schwierigen Zeit zu stärken. Ein Klima Café ist kein Ort für Beschuldigungen, für politische Diskussionen, für gute Ratschläge in Richtung Dritter. Es ist ein Raum für das, was Menschen persönlich bewegt und umtreibt. Weitere Termine Mi | 12.06.2024 | Beginn 19:00 Uhr Mi | 14.08.2024 | Beginn 19:00 Uhr Mi | 23.10.2024 | Beginn 19:00 Uhr Mi | 13.11.2024 | Beginn 19:00 Uhr Mi | 11.12.2024 | Beginn 19:00 Uhr ---------------------------------------------------------------- Theater Die Steptokokken Die Resilienz-Revue Mi | 19.09.2024 | Beginn 20:00 Uhr ---------------------------------------------------------------- Preise: VVK 24,00 € | VVK erm. 18,50 € | AK 25,00 € | AK erm. 20,00 € | HannoverAktivPass 50% Tickets: https://pavillon-hannover.reservix.de/p/reservix/event/2219579 Pressetext: Der Immunbooster für die Seele. Gemeinsam mit ihrem Publikum rüsten sich die Steptokokken für die psychischen Straßenkämpfe des Alltags. Mit einer Playlist, die jede Impulskontrolle unmöglich macht, geht es ins Resilienz-Trainingslager! Dort operiert Frau zwar nicht am offenen Herzen, moderiert aber garantiert jeden Wundstarrkrampf aus der geschundenen Seele. Wofür jede Reha mindestens drei Wochen oder Ihr Analytiker Ihr halbes Monatsgehalt braucht, schaffen die Steptokokken mit ihrer hochdosierten Medizin-Comedy an nur einem unterhaltsamen Abend. Die Resilienz-Revue – die musikalisch-dynamische Erholungskur für Psyche und Intellekt! Besetzung: Es spielen: Stefanie Seeländer und Elisa Salamanca Mehr unter: https://www.steptokokken.de/ https://resilienz-revue.de/ ---------------------------------------------------------------- Kinder-Kino Die Ringelreihe Bobbycar-Kino Do | 19.09.2024 | Beginn 16:00 Uhr ---------------------------------------------------------------- Tickets: Tickets nur im Pavillon Pressetext: Die ganzjährige Kinderkulturreihe! Einmal im Monat gehört der Kleine Saal des Pavillons den Kleinsten. Mit unserem wiederkehrenden Programm für Kinder von 3 bis 6 Jahren wird es auch 2024 wieder bunt. Wir zeigen Filme im Bobbycar-Kino (gerne Bobbycars für den Kinobesuch mitbringen), hüllen den Saal zur Kinderdisco in bunte Farben und bieten dazu lustige Glitzertattoos an, außerdem laden wir mehrmals im Jahr einen Kinder-Liveact zur Ringelreihe ein. Wir bieten die ersten Kulturerlebnisse für die Kleinsten der Gesellschaft. Kaffee, Knabbereien und Schorlen stehen gegen Spende für euch bereit. Der Veranstaltungsort ist barrierefrei und bietet Wickel- und Sanitärräume. Ticketinfos: • Einzelkarte: 5 € (gilt für ein Kind + eine erwachsene Person) • Jede weitere erwachsene Person zahlt ein Ticket • Tickets gibt es nur an der Infothek im Pavillon (Mo-Fr, 10-18 Uhr) • Bei ausverkauften Terminen entfällt die Tageskasse – bitte rechtzeitig informieren! Weitere Termine Mi | 19.06.2024 | Beginn 16:00 Uhr Do | 15.08.2024 | Beginn 16:00 Uhr Do | 17.10.2024 | Beginn 16:00 Uhr Do | 14.11.2024 | Beginn 16:00 Uhr Mi | 18.12.2024 | Beginn 16:00 Uhr ---------------------------------------------------------------- Konzert Steinwolke Live Do | 19.09.2024 | Beginn 20:00 Uhr ---------------------------------------------------------------- Preise: VVK 30,60 € | AK 32 € | AK erm. 27 € | HannoverAktivPass 50% Tickets: https://pavillon-hannover.reservix.de/p/reservix/event/2252199 Pressetext: Die Band mit den schwäbischen Wurzeln und dem indianischen Namen startete Ende der 1970er-Jahre mit unkonventioneller, phantasievoller Folk-Rock-Indie-Musik und erspielte sich seitdem mit zahlreichen Liveauftritten in der gesamten Bundesrepublik ihr Publikum. 1980 zogen die STEINWOLKEN von Rottweil (ihrer Heimatstadt), Hamburg, Essen und Paris (vorübergehende Heimatstädte) nach Hannover, wo sie schon deutlich rockiger unterwegs waren. Das erste Konzert dort fand vor etwa 20 ZuhörerInnen statt. Ein Jahr später platzte das Kulturzentrum Pavillon am Raschplatz an zwei Abenden aus allen Nähten. Mit ihrer Hit-Single „Katharine Katharine“ erreichte die Band dann drei Jahre später ihren Karriere-Höhepunkt. Bis in die 90er folgten zahlreiche Konzerte, TV Auftritte, Chartsnotierungen. Nach langer Stille jetzt der Sturm: STEINWOLKE arbeiten wieder zusammen – das brandneue 8te Album (das 7te erschien vor 30 Jahren) wird auf der Bühne des Kulturzentrum Pavillon, in der Heimatstadt der Band, präsentiert. Mit dem Revival-Konzert schließt sich der Kreis und die Band erfüllt sich einen langgehegten Wunsch: Songs aus allen Schaffensperioden der Band zu spielen. Englischsprachig, deutsch, instrumental, laut, leise, rockig, zart. Besetzung: Konrad Haas - Vocals, flute, saxophone • Dominic Diaz - Vocals, drums, percussion • Uli Schmid - Vocals, keys • Jens Kramer - Guitar • Andreas Haas - Vocals, bass
Newsletter-Anmeldung