Projekte

Theater im Pavillon

Das Theater im Pavillon ist eine Spielstätte für Freies Theater - entstanden 2014 aus der Kooperation des Kulturzentrums Pavillon mit der theaterwerkstatt hannover.

PavillON AIR – Die Streamingbühne

Ab Februar 2021 sendet der Pavillon jede Woche live Kultur im Stream im Projekt PavillON AIR. Trotz Corona geben wir Kultur eine Bühne!

Alan-Alaine: Das KI-Projekt

Alan-Alaine, ein Projekt zwischen Geschlechterverhältnissen, neuen Technologien, Gender, Chancen und Gesellschaft ab September 2020 im Kulturzentrum Pavillon.
MASALA Weltbeat festival im Kulturzentrum Pavillon. Foto: Thomas Langreder

MASALA Weltbeat Festival

Seit 1995 veranstaltet das Kulturzentrum Pavillon das interkulturelle MASALA Weltbeat Festival. Für neun Tag erklingt dann Weltmusik in Hannover und der Region.

CLINCH Festival

Seit 2016 findet das CLINCH Festival alle zwei Jahre statt. Es öffnet Räume für Auseinandersetzungen von Schwarzen Menschen, PoCs und (Post-)Migrant*innen.

Die Blaue Zone

Die Blaue Zone ist ein Gemeinschaftsprojekt für Menschen ab 55 Jahren des Kulturzentrums Pavillon und SPOKUSA e.V.
Prison Break

Pavillon Prison Break – Das Gaming-Projekt

Gaming als Soziokultur. Stadtgeschichte als Gaming. Geschichte, Gegenwart und Zukunft Hannovers erleben.

KOMPLOTT – Neu Kollaborationen V

Das Residenzformat an der Schnittstelle von Theater/Performance und neuen Öffentlichkeiten KOMPLOTT wird seit 2016 vom Theater im Pavillon durchgeführt.

Insight Pavillon – Fotoausstellung

In einem Gemeinschaftsprojekt verwirklichten Freiwillige eine großartige Fotoausstellung über die Veranstaltungsvielfalt im Kulturzntrum Pavillon.