Pavillon Logo
Di | 06.10.2020 | Beginn 20:00 Uhr

Kabarett/Comedy

Matthias Brodowy mit Band - Theater für Hannover

Verleihung Gaul von Niedersachen

Alle Tickets behalten ihre Gültigkeit. Diese können im Vorfeld gegen Platzkarten im Pavillon getauscht werden. Nähere Infos unter: pavillon-hannover.de

Seit 1989 steht er auf der Bühne, seit 1997 als Solist. Das Beste aus dieser Zeit zeigt er in diesem ganz besonderen Programm.

Matthias Brodowy führt den Zuschauer zurück in die wunderbare Zeit des käferorangenen Wählscheibentelefons, als er im Blockflötenensemble ganze Seniorenheime tyrannisierte. Er erklärt als Bauchhintrainer, warum wir uns Übergewicht angesichts der wirtschaftlichen Lage unbedingt leisten müssen und bringt Teile einer längst verschollen geglaubten Mozartoper für Dicke zu Gehör. Auch seine mehr als skurrilen Albträume wirft er zwecks persönlicher Verarbeitung der Allgemeinheit zum Fraß vor. In diesem bisher nur im TAK gespielten Programm mit Band werden vor allem Lieder aus der gesamten Zeit mit mehr Instrumenten als sonst gespielt. An diesem Abend bekommt Matthias Brodowy und seine Band den Gaul von Niedersachsen verliehen.

www.tak-hannover.de


VVK 26,50 € AK 27 €
Array ( [v_typ] => Kabarett/Comedy [datum] => 2020-10-06 [veranstaltung] => Matthias Brodowy mit Band - Theater für Hannover [wochentag] => Di [beginn] => 20:00 [ende] => [nr] => 72272 [nr_termin] => 1 [u_titel] => Verleihung Gaul von Niedersachen [freifeld_1] => Lara Hamann [freifeld_2] => 112 [freifeld_3] => nein [freifeld_4] => ja [freifeld_5] => ja [freifeld_6] => [freifeld_7] => [freifeld_8] => [freifeld_9] => nein [freifeld_10] => [freifeld_11] => [vvk_deeplink] => https://pavillon-hannover.reservix.de/events?q=brodowy [raum] => Großer Saal [info] => Alle Tickets behalten ihre Gültigkeit. Diese können im Vorfeld gegen Platzkarten im Pavillon getauscht werden. Nähere Infos unter: https://pavillon-hannover.de/infos-zu-corona/ Seit 1989 steht er auf der Bühne, seit 1997 als Solist. Das Beste aus dieser Zeit zeigt er in diesem ganz besonderen Programm. Matthias Brodowy führt den Zuschauer zurück in die wunderbare Zeit des käferorangenen Wählscheibentelefons, als er im Blockflötenensemble ganze Seniorenheime tyrannisierte. Er erklärt als Bauchhintrainer, warum wir uns Übergewicht angesichts der wirtschaftlichen Lage unbedingt leisten müssen und bringt Teile einer längst verschollen geglaubten Mozartoper für Dicke zu Gehör. Auch seine mehr als skurrilen Albträume wirft er zwecks persönlicher Verarbeitung der Allgemeinheit zum Fraß vor. In diesem bisher nur im TAK gespielten Programm mit Band werden vor allem Lieder aus der gesamten Zeit mit mehr Instrumenten als sonst gespielt. An diesem Abend bekommt Matthias Brodowy und seine Band den Gaul von Niedersachsen verliehen. https://www.tak-hannover.de/theater-f%C3%BCr-hannover/ [media] => [media2] => [eintritt_vvk] => VVK 26,50 € [eintritt] => AK 27 € [eintritt_erm] => )