Pavillon Logo
Sa | 29.02.2020 | Beginn 19:30 Uhr

Theater

Herzlich Willkommen!

theaterwerkstatt hannover

Aufbruch und Neuanfang: Yara Eids persönliche Geschichte ist unmittelbar mit stetiger Neuorientierung verbunden. Unter dem Thema „wer wir sind und wer wir waren“ hat sie ein Konzept entwickelt, das sich mit dem Konflikt zwischen Vergangenheit und Gegenwart auseinandersetzt. Die starken Bewegungsmotive des Aufbruchs, der langen Wege und der Neuorientierung in einem Wirrwarr von scheinbar unüberwindbaren Hürden und neuen Herausforderungen waren das Ausgangsmaterial für diese Aufführung. Die Bilder dieser Erinnerungsreise, die gemeinsam mit Ahmad Kiki und Abdulrahim Aljouja entstehen, kommen dem Publikum eindrücklich und berührend nahe.


HannoverAktivPass-Besitzer*innen haben freien Eintritt.
www.theaterwerkstatt-hannover.de

Weitere Termine am 01., 15., 16., 20., 21., 28., 29., Feb., 06. und 07. März 2020 um 19:30 Uhr. Vorbestellungen bitte direkt im Theater unter 0511-34 41 04 oder an der VVK



Array ( [v_typ] => Theater [datum] => 2020-02-29 [veranstaltung] => Herzlich Willkommen! [wochentag] => Sa [beginn] => 19:30 [ende] => [nr] => 69460 [nr_termin] => 1 [u_titel] => theaterwerkstatt hannover [freifeld_1] => Sabine Trötschel [freifeld_2] => [freifeld_3] => nein [freifeld_4] => ja [freifeld_5] => ja [freifeld_6] => VVK: 13,- AK: 11,-/16,- • HannoverAktivPass-Besitzer*innen 0,- • Vorbestellungen direkt im Theater 0511-34 41 04 [freifeld_7] => [freifeld_8] => [freifeld_9] => nein [freifeld_10] => ja [freifeld_11] => Foto: Oktavia Ostermann [vvk_deeplink] => https://pavillon-hannover.reservix.de/events?q=Herzlich+Willkommen%21 [raum] => TWH-Bühne 1 [info] => Aufbruch und Neuanfang: Yara Eids persönliche Geschichte ist unmittelbar mit stetiger Neuorientierung verbunden. Unter dem Thema „wer wir sind und wer wir waren“ hat sie ein Konzept entwickelt, das sich mit dem Konflikt zwischen Vergangenheit und Gegenwart auseinandersetzt. Die starken Bewegungsmotive des Aufbruchs, der langen Wege und der Neuorientierung in einem Wirrwarr von scheinbar unüberwindbaren Hürden und neuen Herausforderungen waren das Ausgangsmaterial für diese Aufführung. Die Bilder dieser Erinnerungsreise, die gemeinsam mit Ahmad Kiki und Abdulrahim Aljouja entstehen, kommen dem Publikum eindrücklich und berührend nahe. HannoverAktivPass-Besitzer*innen haben freien Eintritt. https://www.theaterwerkstatt-hannover.de/ Weitere Termine am 01., 15., 16., 20., 21., 28., 29., Feb., 06. und 07. März 2020 um 19:30 Uhr. Vorbestellungen bitte direkt im Theater unter 0511-34 41 04 oder an der VVK [media] => 2020-02-29_TW_1_0.25074600_1580998846.jpg [media2] => [eintritt_vvk] => [eintritt] => [eintritt_erm] => )