Pavillon Logo
Sa | 27.04.2019 | Beginn 19:30 Uhr

Konzert

Der Lärm

Markus John, musica assoluta & Claire Huangci - Konzertante Lesung

DER LÄRM. Eine Kampfschrift gegen die Geräusche unseres Lebens
Der aus Hannover stammende Kulturphilosoph und Publizist Theodor Lessing (1872-1933) gehört zu den besten Denkern seiner Zeit. Messerscharf und mit viel Humor analysiert Lessing seine Zeitgenossen und die gesellschaftlichen Verhältnisse, so auch in seinem 1908 erschienenen Essay DER LÄRM. Lessing zeigt die Verbindungen zwischen (vermeidbarem) Lärm, dem Geltungsbedürfnis des Menschen und den Zwängen der industrialisierten Welt. Auf Einladung der Region Hannover sprechen und spielen der Schauspieler Markus John, musica assoluta um Thorsten Encke und die Pianistin Claire Huangci den furiosen und noch immer aktuellen Text von Theodor Lessing. Mit Musik von Leoš Janáček, einer Uraufführung von Thorsten Encke und Johann Sebastian Bach.

www.hörregion-hannover.de


VVK 25 € AK 25/20 €