Pavillon Logo
Mo | 04.03.2019 | Beginn 17:00 Uhr | Ende 19:00 Uhr

Ausstellung

Eine Reise durch den Iran

Ausstellungseröffnung

In einer Reihe eindrucksvoller Bilder dokumentiert der Fotograf Günter Lietzmann seine Reisen in den Iran. Zwischen 2015 und 2018 besuchte er mehrmals als Teil einer kleinen Reisegruppe sowohl verschiedene Orte an der irakischen und der afghanischen Grenze als auch größere Städte wie Teheran, Isfahan und Shiraz. Die Fotos zeigen das alltägliche Leben im Iran, bezaubernde Landschaften und die Offenheit und Herzlichkeit in zwischenmenschlichen Begegnungen auf der Reise.

Die Ausstellung wird am 04.03. um 17 Uhr mit einem Gespräch zwischen Günter Lietzmann, Hossein Naghipour und Axel Kleineke von radio flora eröffnet. Im Anschluss gibt es einen musikalischen Beitrag von Huschang Piruzdad.