Pavillon Logo
Sa | 29.06.2019 | Beginn 20:00 Uhr

Konzert

UNESCON

Galakonzert

Vom 28. bis 30. Juni wird Hannover zur ESC-Stadt – im Rahmen der Eurovision Song Contest Convention UNESCON. Highlight ist die festliche ESC-Gala am Samstagabend im Pavillon, die mit Unterstützung des Orchesters im Treppenhaus die Musik in den Vordergrund rückt! Künstler*innen aus sechs Jahrzehnten haben ihre Teilnahme zugesagt: Claes-Göran Hederström (Schweden 1968), Manuela Bravo (Portugal 1979), Chiara (Malta 1998, 2005 und 2009), Şebnem Paker (Türkei 1996 und 1997) und Corinna May (Deutschland 2003). Opernsängerin Elina Nechayeva (Estland 2018) stellt die Vielfalt des Song Contests unter Beweis.

Bei der anschließenden ESC-Disco mit Überraschungsgast kommen auch die Party-People zum Zug. Weitere Informationen zur UNESCON und den zahlreichen Rahmenveranstaltungen gibt’s im Internet unter www.unescon.de.