Pavillon Logo
Sa | 07.11.2020 | Beginn 20:00 Uhr

Konzert

The String Archestra

auf dem CLINCH Festival

Das String Archestra ist ein klassisches Streichorchester, dessen Hauptanliegen es ist, Werke von BIPocC-Komponist*innen aufzuführen. Das Orchester wurde 2016 in Berlin gegründet und besteht derzeit aus 14 Musiker*innen. Beim CLINCH Festival präsentiert das String Archestra Werke der venezolanischen Komponist*innen Teresa Carreño (1853–1917) und Aldemaro Romero (1928–2007) sowie Kammermusik der Afroamerikaner*innen Florence Price (1887–1953) und Anthony R. Green (*1988). Gerahmt wird das Konzert von einer Einführung und einem Nachgespräch.

Geige: Sarah Martin (Leitung),
Neneh Sowe, Elizabeth Huehuentro,
Karin Zöllner, Rosina Black, Daniele Daude
Bratsche: Haley Palten, Adu Matory
Cello: Tsepo Pooe, Nadia Kabalan

Karten: 8 € / 16 € / 28€

Es gibt drei Preisstufen: 8 Euro, 16 Euro und 28 Euro – das ist der Unterstützer*innen-Preis. Du kannst selbst entscheiden, welche Preisstufe für dich die richtige ist. Solltest du kein Geld für ein Ticket haben, setz dich gern mit uns in Verbindung.
Tickets gibt es bundesweit an allen VVK Stellen und im Kulturzentrum Pavillon.

Aufgrund der aktuellen Situation können wir weniger Plätze anbieten als gewohnt. Um einen gesicherten Platz in einer Veranstaltung zu haben, musst du dich vorher anmelden oder ein Ticket kaufen. Link zum Ticket/Anmeldung: clinchfestival.de


VVK 28 bis 8 €
Array ( [v_typ] => Konzert [datum] => 2020-11-07 [veranstaltung] => The String Archestra [wochentag] => Sa [beginn] => 20:00 [ende] => [nr] => 49655 [nr_termin] => 0 [u_titel] => auf dem CLINCH Festival [freifeld_1] => Melanie Micudaj [freifeld_2] => 281 [freifeld_3] => nein [freifeld_4] => ja [freifeld_5] => ja [freifeld_6] => [freifeld_7] => nein [freifeld_8] => [freifeld_9] => nein [freifeld_10] => [freifeld_11] => [vvk_deeplink] => https://pavillon-hannover.reservix.de/tickets-string-archestra-clinch-festival-in-hannover-pavillon-hannover-am-7-11-2020/e1614705 [raum] => Großer Saal [info] => Das String Archestra ist ein klassisches Streichorchester, dessen Hauptanliegen es ist, Werke von BIPocC-Komponist*innen aufzuführen. Das Orchester wurde 2016 in Berlin gegründet und besteht derzeit aus 14 Musiker*innen. Beim CLINCH Festival präsentiert das String Archestra Werke der venezolanischen Komponist*innen Teresa Carreño (1853–1917) und Aldemaro Romero (1928–2007) sowie Kammermusik der Afroamerikaner*innen Florence Price (1887–1953) und Anthony R. Green (*1988). Gerahmt wird das Konzert von einer Einführung und einem Nachgespräch. Geige: Sarah Martin (Leitung), Neneh Sowe, Elizabeth Huehuentro, Karin Zöllner, Rosina Black, Daniele Daude Bratsche: Haley Palten, Adu Matory Cello: Tsepo Pooe, Nadia Kabalan Karten: 8 € / 16 € / 28€ Es gibt drei Preisstufen: 8 Euro, 16 Euro und 28 Euro – das ist der Unterstützer*innen-Preis. Du kannst selbst entscheiden, welche Preisstufe für dich die richtige ist. Solltest du kein Geld für ein Ticket haben, setz dich gern mit uns in Verbindung. Tickets gibt es bundesweit an allen VVK Stellen und im Kulturzentrum Pavillon. Aufgrund der aktuellen Situation können wir weniger Plätze anbieten als gewohnt. Um einen gesicherten Platz in einer Veranstaltung zu haben, musst du dich vorher anmelden oder ein Ticket kaufen. Link zum Ticket/Anmeldung: https://clinchfestival.de/events/the-string-archestra/ [media] => 2020-11-07_Gr_0_0.12726500_1602574641.jpg [media2] => [eintritt_vvk] => VVK 28 bis 8 € [eintritt] => [eintritt_erm] => )