Pavillon Logo
Di | 07.08.2018 | Beginn 18:00 Uhr

Projekt

"Ich mach' mit!" • Jugend für Beteiligung begeistern – aber wie?

Ein Abend mit Fachgesprächen, Film, Ausstellung, Musik und Poetry Slam

Das Projekt "Zu Hause bleiben war gestern – ich mach' mit!" findet seinen Abschluss, und das wollen wir gemeinsam mit Ihnen und unseren Teilnehmenden feiern. Inhaltlich widmen wir uns der Frage: Wie können wir Jugendliche für Beteiligung begeistern?
Bei einer Mischung aus fachlichem Austausch und festlichem Programm laden wir Sie dazu ein, Jugendbeteiligung kreativ und vielfältig zu denken. Nachdem die Teilnehmenden des Projektes Ihnen ihre Ergebnisse aus einem Jahr "Zu Hause bleiben war gestern – ich mach' mit" vorstellen, wird die Poetry-Slammerin Ninia LaGrande ihre ganz eigene Perspektive mit uns teilen. Im Mittelpunkt steht schließlich ein Fachgespräch mit Expert*innen aus Projekten der politischen und kulturellen Jugendbildung. Unsere Gäste diskutieren geeignete Formate für das Empowerment von Jugendlichen und jungen Erwachsenen.
Den Abschluss bildet ein Konzert von Jennifer Gegenläufer.
Durch den Abend führen Teilnehmende und Mitarbeitende des Projektes "Zu Hause bleiben war gestern – ich mach' mit!"

Programm:

17:45 Uhr: Empfang mit Sekt und Selters
18:00 Uhr: Begrüßung
18:20 Uhr: Ein Jahr "Zu Hause bleiben war gestern - ich mach' mit!"
19:00 Uhr: Poetry Slam mit Ninia LaGrande
19:15 Uhr: Pause mit Snacks
19:30 Uhr: Podiumsgespräch: Jugend für Beteiligung begeistern - aber wie?
• Kirsten Witt (Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung)
• Verteter*in des Projekts “Empowered by Democracy” (angefragt)
• Vertreter*in des Projekts “Dialog macht Schule” (angefragt)
• Teilnehmer*in aus dem Projekt "Zu Hause bleiben war gestern – Ich mach' mit!"
20:30 Uhr: Abschluss
20.45 Uhr: Rap-Konzert von Projektpat*in Jennifer Gegenläufer

Anmeldungen bitte bis zum 31.07.2018 unter jugendbeteiligung.vnb.de

Kontakt:
Henriette Lange

0511-3076618