Pavillon Logo
Do | 06.02.2020 | Beginn 20:00 Uhr

Projekt

HannoverSingingInternational

Offenes Singen mit Agnes Hapsari und Holger Kirleis

HannoverSingingInternational heißt das monatliche Angebot für ein Offenes Singen mit Holger Kirleis und Gastmusiker*innen. Es findet am jeweils ersten Donnerstag des Monats (außer Juli/August und Januar) um 20 Uhr im workshop hannover e. V. Pavillon, Lister Meile 4, 30161 Hannover, statt (Eingang Pavillonseite zum Hauptbahnhof).

Agnes Hapsari wird bei HannoverSingingInternational skandinavische Lieder vorstellen und einen Einblick in die nordischen Sprachen geben. Überwiegend werden Lieder aus Dänemark, Norwegen und Schweden gesungen, wo die Sprachen miteinander verwandt sind, aber es doch spannende Unterschiede gibt. Ebenfalls wird das Publikum den Joik, den traditionellen Gesang der Samen, kennenlernen.

Agnes Hapsari studierte von 2016 bis 2019 „Innovative Choir Leading“ in Aalborg, Dänemark. Begeistert von der skandinavischen Kultur lernte sie im Studium viele Dozent*innen und Kolleg*innen aus ganz Europa, überwiegend aus skandinavischen Ländern, kennen. Ursprünglich stammt Agnes aus Indonesien und studierte an der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover im Bereich Jazz/Rock/Pop Gesang, Klavier und Komposition. Sie ist eine vielseitige, durch vielfältige internationale Einflüsse und Erfahrungen geprägte hochqualifizierte Musikerin und Musikpädagogin.

Gemeinsam aktivieren wir unsere Stimmen, verfolgen musikalische Ideen und lernen Lieder unterschiedlicher Kulturen kennen. Notenkenntnisse sind nicht erforderlich. Als Basis reicht ein demokratisches Grundverständnis: Jede*r hat eine Stimme!

Eintritt frei, Spende erbeten.

www.hannoversingin.de