Pavillon Logo
Di | 12.03.2019

Messe

Inklusion 2019

Jugend- und Erlebnismesse

Wie orientieren sich blinde Menschen? Wie verständigen sich gehörlose Menschen? Wie fühlt sich eine Depression an? Wie bewältige ich Hindernisse im Rollstuhl? All dies und noch viel mehr Einschränkungen können in zahlreichen Aktionen auf der Messe ausprobiert werden.

Das Programm richtet sich in erster Linie an Schüler*innen, Konfirmand*innen, Student*innen und Auszubildende.

Der Eintritt ist kostenfrei. Die Öffnungszeiten sind am 11.03. von 9.00 – 15.00 Uhr und am 12.03. von 9.00 – 18.00 Uhr.
Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

Die angebotenen Aktionen zu den Behinderungen tragen zur Aufklärung bei, schaffen Verständnis und stärken die soziale Kompetenz. Die behinderten Akteur*innen regen die Besucher*innen durch ihre Empathie, Professionalität und ihr Wissen dazu an, Fragen ohne Berührungsängste zu stellen. Die Messe ermöglicht durch das eigene Erleben, die eigenen Erfahrungen und durch den persönlichen Kontakt zu Menschen mit unterschiedlichsten Einschränkungen ein nachhaltiges Lernen.

Veranstalter partizip e. V. www.partizip.de

Die Veranstaltung wird gefördert durch die Stadt Hannover, die Region Hannover, der Behindertenbeauftragten des Land Niedersachsen, gGIS mbH, Aktion Mensch, Stiftung Edelhof Ricklingen

www.inklusion-erlebnismesse.de