Pavillon Logo
Do | 07.03.2019 | Beginn 20:00 Uhr

Projekt

HannoverSingingInternational

Offenes Singen mit Holger Kirleis

HannoverSingingInternational heißt das monatliche Angebot für ein „Offenes Singen“ mit Holger Kirleis und Gastmusiker*innen. Es findet am jeweils ersten Donnerstag des Monats (außer Juli/August und Januar) um 20 Uhr im workshop hannover e.V. / Pavillon, Lister Meile 4, 30161 Hannover statt (Eingang Pavillonseite zum Hauptbahnhof).

Mit Eduardo Flores Abad und Holger Kirleis
„Stimm_Klang_Ideen“
An diesem Abend entwickeln wir Stimmklänge zu einer grafischen Notation von Eduardo Flores Abad.
Mit einer stimmlichen Improvisation nehmen wir auf einzelne Elemente seiner bildlichen Darstellung Bezug und entwickeln aus ihr einen musikalischen Verlauf.
Spaß, Fantasie und die Lust, sich mit der Stimme als körpereigenem Musikinstrument auszudrücken, sind hier gefragt.
Eduardo Flores Abad ist Komponist, Musikinformatiker und Medienkünstler. Im workshop e. V. ist er als Dozent für Medienkunst tätig. Vom 28.1. bis 1.3. ist hier eine Ausstellung von ihm zu sehen und zu hören.
Flores studierte zunächst klassische Gitarre und Komposition in seiner Heimat Ecuador, später übersiedelte er nach Europa. In Köln nahm er Kompositionsunterricht bei Bojidar Dimov und Klavierunterricht bei Margit Matyas. Sein Studium der instrumentalen und elektronischen Komposition absolvierte er an der Folkwang-Hochschule Essen und am Institut für Computer und Elektronische Medien in Essen. In der Türkei war er als Hochschullehrer tätig und ist mit Konzerten und Vorträgen in Europa und Lateinamerika präsent. Er ist Gründer und künstlerischer Leiter von GEMART (Group for Experimental Music and Media Art) und dem Festival Visionen für Klang und bewegte visuelle Kunst in Hannover. 2007 erhielt er ein Arbeitsstipendium und 2010 das Jahresstipendium des Landes Niedersachsen.

Gemeinsam aktivieren wir unsere Stimmen, verfolgen musikalische Ideen und lernen Lieder unterschiedlicher Kulturen kennen. Notenkenntnisse sind nicht erforderlich. Als Basis reicht ein demokratisches Grundverständnis: Jeder hat eine Stimme!

Eintritt frei, Spende erbeten

www.hannoversingin.de