Pavillon Logo
Fr | 16.11.2018

Ausstellung

Fotoausstellung - Die Frauen der APO

Die weibliche Seite von 68

Die Ausstellung „Die Frauen der APO“ vom 16. bis zum 30. November zeigt Frauenporträts der 68er. Die Fotografin Ruth Westerwelle war selbst in den 70er Jahren in der Gründung einer alternativen Presse- und Verlagsszene aktiv. Sie stellt Frauen mit Foto und Text vor, die in dieser Zeit zu einem selbstbestimmten Leben aufbrachen. Entstanden ist eine Präsentation von Frauen, die fast alle ein bis ins hohe Alter aktives und eigenständiges Leben gelebt haben. Die Porträts sind eine Verbeugung vor den revolutionären und wilden 68erinnen und ein inspirierender Ausschnitt aus der Vielfalt widerständiger Frauenleben.
Ausstellung im Pavillon-Foyer während der Pavillon-Öffnungszeiten.

Veranstalter*innen: Kulturzentrum Pavillon, Stiftung Leben & Umwelt / Heinrich-Böll-Stiftung Nds., Rosa-Luxemburg-Stiftung Niedersachsen, Bildungswerk ver.di