Pavillon Logo
Di | 21.05.2019 | Beginn 20:00 Uhr

Konzert

Dorantes & Renaud Garcia-Fons (Spanien/Frankreich)

MASALA Weltbeat Festival in der Region
Schloss Landestrost, Neustadt am Rübenberge

Dieses Duoprojekt vereint mit dem Kontrabassisten Renaud Garcia-Fons und dem Flamencopianisten Dorantes zwei der ganz großen Instrumentalisten unserer Zeit und ihre Liebe zu Flamenco und Jazz.

Der Franzose Garcia-Fons zählt heute zu den begnadetsten Kontrabassisten der Moderne. Weltweite Bekanntheit erlangte er durch die innovative wie inspirierende Art seinen Kontrabass zu bespielen: Mit einer fünften Seite befreite er den Kontrabass endgültig aus der Rolle als Begleitinstrument und machte ihn stattdessen zu einer der improvisierenden Stimmen des Ensembles. Zugleich kombiniert er eine virtuose Zupf- und Bogentechnik und nutzt sein Instrument perkussiv. Stilistisch changiert er zwischen den Einflüssen der Weltmusik und des Jazz, wobei er sich und seine Musik die Freiheit lässt, sich immerzu neu zu erfinden.

Auch der spanische Pianist Dorantes begegnet den Grenzen seines Instruments und einer ganzen musikalischen Welt mit Innovationsgeist und Leidenschaft– und überschreitet sie letztendlich. Die Kritiker*innen sprechen von Dorantes als Vorreiter einer neuen Richtung des Flamenco – herausfordernd, innovativ, verführerisch, ohne jemals die eigentlichen Wurzeln dieser Musikrichtung zu vergessen.

Bei MASALA präsentieren die beiden ein grenzüberschreitendes Zusammenspiel, welches an Virtuosität seines gleichen sucht!

„Eine musikalische Sternstunde voller Magie.“ – Andreas Collet, Badische Zeitung

„Dorantes spielt die Seele des Klaviers, kennt sie, weiß, wie er sie zum Klingen bringt. Ein Genie.“ – Mirta Alonso, Lune del Olivar (Argentina)

„Wir kannten bereits die Kraft und Lyrik von Renaud Garcia-Fons Musik und heute entdecken wir ihren universellen und zeitlosen Charakter.“ – Denis Desassis, Citizen Jazz



VVK 19 € AK 20/13 €