Pavillon Logo
Mo | 05.09.2016 | Beginn 11:00 Uhr

Kulturzelt

Rukeli Trollmann
> Kulturzelt Isernhagen

Workshop für SchülerInnen "Knock Out Rassismus"

Der Knock-Out-Rassismus-Workshop ist ein sportlich-theatrales Anti-Rassismus-Training für SchülerInnen anhand der wahren Geschichte des Sinti-Boxers Johann “Rukeli“ Trollmann mit Boxtraining, Theaterszenen, geschichtlichen Hintergründen und Anti-Rassismus- Workshop, gemeinsam durchgeführt von der Kulturreferentin des Rukeli Trollmann e.V., Diana Ramos- Farina, einem Theaterpädagogen, einem Schauspieler und einem Boxtrainern.

Ziel des Workshops ist es, die SchülerInnen ab Klasse 5 für die Gefahren von Rassismus und Diskriminierung zu sensibilisieren und gemeinsam Lösungen im Umgang damit zu finden. Boxen als Ausdruck für Fairness und auch als politischer Protest wie im Fall von Rukeli Trollmann soll aufzeigen, dass Herkunftsfragen kein Merkmal zur Beurteilung von Menschen darstellen dürfen. Der Abbau von diskriminierenden Klischees steht bei diesem Projekt im Vordergrund und ist aktuell notwendiger denn je.

Leitung: Diana Ramos-Farina, Trollmann e.V.

Weitere Workshops auf Anfrage
Kontakt und Anmeldung:

Nur mit Anmeldung! Kursgebühr 1 € / Person

rukeli-trollmann.de