Pavillon Logo
Fr | 15.06.2018 | Beginn 15:00 Uhr | Ende 19:00 Uhr

Theater

Workshop: LostInAlgorithm

OutOfTheBox

Algorithmen bestimmen zunehmend unseren Alltag: Sie strukturieren unsere Bewegungen, unsere Handlungen, unser Denken. Der Workshop thematisiert Algorithmen als künstlerische Strategie und ermöglicht den Teilnehmenden, eigene Algorithmen zu entwickeln und im öffentlichen Raum zu erproben.
Leitung: OutOfTheBox, Ricardo Gehn und Susanne Schuster
Anmeldung unter:
Infos unter: www.lostinalgorithm.de

Eintritt frei bzw. pay as you can. Empfehlung 5€
Bitte anmelden!

Ricardo Gehn ist Medienkünstler und Softwareentwickler für Performances und Installationen.
Susanne Schuster ist freie Dramaturgin mit Fokus auf Digitalität in den performativen Künsten und gehört zum Leitungsteam des Festivals Hauptsache Frei Hamburg.

Im Rahmen des Projekts „LostInAlgorithm“ entwickelt das Kollektiv OutOfTheBox eine eigene Onlineplattform, die zur selbstständigen Gestaltung von Algorithmen für die Bewegung im öffentlichen Raum ermächtigt. Sie wird im Juli in einer performativen Installation im Ihmezentrum erstmals zur Aufführung kommen.

Gefördert durch den Innovationsfonds Kunst und Kultur des Kulturbüros der Landeshauptstadt Hannover und der Stiftung Niedersachsen. In Kooperation mit der Agentur für kreative Zwischenraumnutzung und Pavillon Hannover.