Pavillon Logo
Mo | 05.09.2016 | Beginn 20:00 Uhr

Kulturzelt

Peter Mim
> Kulturzelt Isernhagen

Charlie Chaplin lebt weiter - Pantomime

Mit Slapstick, Sentimentalität und Selbstironie taucht Mim in die Welt des 1977 verstorbenen Komik-Altmeisters Charlie Chaplin ein. Der ewige Clown, dessen Figur eine der beliebtesten unserer Zeit ist, animiert, amüsiert, karikiert, flirtet und spielt, zieht geschickt das Publikum in seine Alltagsgeschichten mit ein, immer mit dem nötigen Feingefühl, mit sehr viel Eleganz, mit einem unwiderstehlichen Charme.
Dabei ist der vom Pantomimen Peter Mim dargestellte Charlie keinesfalls nur ein brillanter Doppelgänger. Mit viel Esprit, Präzision und exzellenter Körpersprache spielt Mim echte Szenen und Motive aus Chaplins Stummfilmen: Die Rasierszene aus „The Great Dictator“, Charlies Frühstück und der Tanz mit den Brötchen aus „The Kid“ und „The Circus“, der Schuh-Eintopf aus „Goldrausch“ und viele mehr.

Der Pantomime, der seit 2004 in Isernhagen lebt, bezaubert mit seinen Mimodramen und visuellen Etüden. Seine Mimik zeigt die unterschiedlichsten Facetten von Charakteren und Gefühlen, seine Körpersprache erschafft eigene Räume. Mit Leichtigkeit lässt er unterschiedlichste Stimmungen entstehen. Er ist Poet, Philosoph, Clown und Träumer zugleich. Mit Charme und Esprit, Eleganz und Präzision, einer mitreißenden Darstellungskunst und unglaublichen Wandlungsfähigkeit gelingt es Peter Mim, die Zuschauerherzen im Sturm zu erobern.

www.petermim.de


VVK 12 € AK 12/10 €