PROGRAMM

Bildnachweis Foto: Christophe Crénel
Konzert
Mo | 19.02.2024 | Einlass 19:00 Uhr | Beginn 20:00 Uhr

Fredda

Phosphène
„Fredda macht die schönsten Chansons weit und breit“. So steht es in der WDR-Cosmo-Kritik zu Phosphène. „Die Melodien, gepaart mit der anspielungsreichen Poesie der Texte, schaffen eine Balance zwischen Melancholie und Glück, Aufbruch und Rückzug, Natur und Intimität,“ schreibt das Schweizer Magazin Loop über das neue Album und fügt das Prädikat „betörend“ hinzu.
Mit Phosphène bringt Fredda bisher unbekanntes Tempo ins Spiel. Viel Schwung und Energie, die sie sich bei den Sessions mit einer jungen Band in Clermont-Ferrand geholt hat. Das Album wirkt nach einer Phase ruhiger und introvertierter Songs wie eine Befreiung und eine Reminiszenz an ihre eigene Jugend als Fredda noch in Rock'n'Roll-Bands sang.
Natürlich bleibt sie auch mit ihrem siebten Album ihrem unverwechselbaren Trademark-Sound treu, zu dem auch immer leise und romantische Töne gehören. Wer es hört, trifft auf eine Fredda in Bestform. Schön, dass sie endlich wieder nach Hannover kommt.
VVK 17 € VVK erm. 15 € AK 20 € AK erm. 18 €
HannoverAktivPass 50%
Newsletter-Anmeldung