PROGRAMM

Konzert
Sa | 19.11.2022 | Beginn 20:00 Uhr

UK-Session • The Comet is Coming & Kamaal Williams

Doppelkonzert mit After-Show-Party
Es ist soweit und wir freuen uns sehr: die UK-Session startet mit ihrem Auftaktkonzert am 19.11.2022 im Kulturzentrum Pavillon, Hannover und wir sind stolz und glücklich diesen Abend in einzigartiger Zusammensetzung mit euch feiern zu dürfen.

-UK-Jazz trifft Londoner Clubleben-

-Saxophon trifft Synthesizer und Keys-

Pioniere eines neuen, jungen Genres zusammen auf der Pavillonbühne:

The Comet is Coming und Kamaal Williams!

Zusammen mit dem Team von Feinkost-Lampe ist es uns gelungen, dieses Programm für euch und uns auf die Beine zu stellen und wir freuen uns so dies endlich mit euch teilen zu können.

Abgerundet wird der Abend durch ein DJ-Set vom Feinkost-Team.


The Comet Is Coming
Unbestritten ist der Saxofonist Shabaka Hutchings die zentrale Figur für die junge Szene in London, die seit geraumer Zeit auch im Rest von Europa so sehr für Furore sorgt. Hutchings wird geradezu angetrieben von einem rastlosen, kreativen Geist und wirbelt gleich mit mehreren Bands, Sons Of Kemet, Shabaka And The Ancestors und The Comet Is Coming, gehörig Staub auf. Seine vielleicht anarchistischste, sicherlich aber lauteste Band ist das kooperative Trio The Comet Is Coming mit ihm als King Shabaka am Tenorsaxofon, Dan Leavers als Danalogue an den Keyboards und Maxwell Hallett als Betamax am Schlagzeug. Ihren unerhörten Mix aus Jazz, Electronica, Funk und Psychedelic-Rock laden die Drei gerne mit Motiven aus Science Fiction und B-Movies auf.
Konzerte mit The Comet Is Coming sind oftmals ein brachial lauter Rave, bei dem das Publikum am Schlafittchen gepackt wird, um es in den alles und jeden zermalmenden Malstrom ihrer Musik zu ziehen.


Kamaal Williams
Die künstlerische Praxis von Kamaal Williams ist das Ergebnis einer emergenten Vielfältigkeit. Der in Peckham, London, geborene Künstler taiwanesischer Abstammung überbrückt seit langem Welten, räumlich und kulturell, geografisch und klanglich. Als Schöpfer und Gründer des in London ansässigen Jazz-Duos Yussef Kamaal hat er mit dem Album Black Focus eine neue Welle des Jazz im Vereinigten Königreich ausgelöst. Neben seinen Live-Instrumenten veröffentlicht Kamaal Williams auch elektronische Musik unter seinem Vornamen Henry Wu.
The Comet is Comming: • Shabaka Hutchings - Sax • Dan Leavers - Keys • Max Hallett - Drums
VVK 38 € VVK erm. 33 € AK 40 € AK erm. 31 €
HannoverAktivPass 50%

Eine Veranstaltung in Kooperation mit:

Eine Veranstaltung in Partner*innenschaft mit:

Newsletter-Anmeldung