Fr | 17.09.2021 | Beginn 22:00 Uhr | Ende 23:00 Uhr

Lesung

Mikas mind – Transition hinter den Spiegeln

MULTITUDE Festival

Jede Transition ist Vielfalt. Mika bringt fragmentarisch und widersprüchlich Gedanken des Übergangs zu Papier. Geschlechter, Gesellschaft, Popkultur und Philosophie sind nur einige Bausteine in Mikas Welt. Jeder Text erzählt eine eigene Geschichte von einer Identität im beständigen Wandel. Ein persönlicher und offener Einblick mit Themen, die durch das Publikum beeinflusst werden können. Mika lädt ein ins Ungewisse und plädiert für und gegen das „spekulative Transsein“, was auch immer das heißen mag...


Kostenfrei! Anmeldung hier:multitude-festival.de