So | 19.09.2021 | Beginn 10:00 Uhr | Ende 13:00 Uhr

Workshop

Critical Wellness

MULTITUDE Festival

offen für BIPoC FLINTA


Wohlbefinden ist die Grundlage, um unseren sozialen Rollen und Verpflichtungen nachkommen zu können. Doch Wohlbefinden ist keine Selbstverständlichkeit! Dies trifft insbesondere Menschen, die Marginalisierung in ihrem Leben erfahren. Deren Wohlbefinden ist daher umso politischer. Doch: Wie können wir unsere inneren Ressourcen aktivieren und unsere subjektive Gesundheit fördern? Dieser Workshop soll einen safer space für BIPoC FLINTA* bieten, um Wege zur Selbstfürsorge zu erproben und für sich zu finden. Die body-mind-connection steht im Vordergrund. Die Trainerin liefert Impulse und gemeinsam in der Gruppe von maximal 16 Personen werden praktische Tipps und Übungen zur Förderung der subjektiven Gesundheit, Achtsamkeit, Fitness und Stressbewältigung durchgeführt.


Kostenfrei! Anmeldung hier: multitude-festival.de