So | 19.09.2021 | Beginn 10:00 Uhr | Ende 13:00 Uhr

Workshop

Selbstverteidigung

MULTITUDE Festival

offen für Queers


„I also would like to tell the women boxers to never give up. To fight for your dream, and for your rights to fight”
(Marian “Lady Tyger” Trimiar, 1998)

Wir lernen den rechtlichen Rahmen der Notwehr und verschiedene Hilfsmittel der Selbstverteidigung kennen. Wir sprechen über Strategien, Gefahren zu erkennen und zu vermeiden, Hilfe zu organisieren und zu helfen ohne sich selbst zu gefährden. Also: Bequeme Klamotten an und feministische Selbstverteidigung organisieren!

Mit: Jaci / Tyger Trimia Gym

Jaci ist Trainerin für Thai- und Kickboxen, Kali und Krav Maga.
Das Tyger Trimiar Gym ist ein Kampfsportverein von und für FLINT* (Frauen Lesben, inter, non-binary, trans) in Hamburg-Altona und bietet Boxen, Muay Thai, Escrima, Self Defense, Krav Maga, Yoga und Krafttraining an. Der Name des Gyms, "Tyger Trimiar", ist eine Zusammensetzung aus dem Nachnamen Trimiar und dem Kampfnamen „Lady Tyger“ der ehemaligen Profi-Boxerin und Schwarzen Marian Trimiar.


Kostenfrei! Anmeldung hier: multitude-festival.de