Sa | 18.09.2021 | Beginn 22:00 Uhr

Theater

Leyla Yenirce: Helix: Ein Live-Hörspiel

MULTITUDE Festival

Mit sechsundzwanzig Jahren beschließt die junge Britin Anna Campbell sich dem kurdischen Freiheitskampf anzuschließen. Sie verlässt die sichere Festung Europa und stirbt im März 2018 im kurdischen Freiheitskampf in Syrien gegen den sogenannten Islamischen Staat. „Political Activism was in her DNA“ heißt es in Interviews, aber darin liegt kein Widerstand sondern lediglich rote Blutkörperchen. In dem Live Hörspiel „Helix“ wird die Geschichte dieser jungen Frau untersucht, die sich für den Kampf entscheidet. In einer polyphonen Klangspirale erfolgt eine Annäherung an den Versuch mit der Unbegreiflichkeit von Extremen zurecht zu kommen und zu verbinden, was viel zu oft als Gegensatz angenommen wird: Feminismus und Krieg, Popkultur und Genozid, Begehren, Sehnsucht und Ironie.

Autor: Mazlum Nergiz
Regie und Komposition: Leyla Yenirce
Performance: Janosa Mike, Simav Hussein


Karten 8€ / 16€ / 24€

Das MULTITUDE Festival hat ein solidarisches Ticketsystem. Veranstaltungen mit Eintritt haben jeweils drei Preisstufen (8/16/24 Euro und 6/12/18 Euro). Du kannst selbst entscheiden, welche Preisstufe für dich die richtige ist. Solltest du kein Geld für ein Ticket haben, setz dich gern mit uns in Verbindung.
Mit dem Festivalpass erhältst du Zugang zu allen Veranstaltungen des Festivals (sofern noch Plätze verfügbar sind). Den Festivalpass erhältst du nur an der Infothek beim Kulturzentrum Pavillon. Der Festivalpass kostet 32/44/56 Euro - ebenfalls nach Selbsteinschätzung.


VVK 24 bis 8 € AK 24 bis 8 €