Do | 16.09.2021 | Beginn 18:15 Uhr

Festival

Eröffnung: screwing bitches Werkstatt

MULTITUDE Festival

screwing bitches sind eigentlich ein DIY-YouTube-Kanal für Autonutzer*innen - dran rumschrauben, die Dinger verstehen, fit halten, schick machen. Von FLINTA* zu FLINTA*. Wir kommen direkt aus dem Internet in Eure Stadt! Mit unserem analogen „Bühnenprogramm“.

Für das Multitude Festival zimmern wir einen Carport zum gemeinsamen Schrauben, Filmen und Lernen - wo wir uns auf Augenhöhe gegenseitig was beibringen und uns unabhängig machen von der cis männlich dominierten KFZ Bude. Hier gibt‘s für Euch die gewohnten KFZ Basics: den „1. Hilfe Pannenkurs“, die „Kleine Motorenkunde“ und ein bisschen Autotuning mit Lackstiften und Spraydose. Außerdem könnt Ihr mit Euren Sorgen zu KFZ und der Welt in unsere Sprechstunde kommen und einfach mal reden.

Und damit wir dann doch wieder online landen, könnt Ihr mit uns ein Musikvideo produzieren. Der Song „Flintagewitter“ (Ezra&Kasir, prod. by My Hoodie Is My Castle) wurde extra für diesen Zweck produziert. Unsere Video-Task-Force -sonst nur im Abspann zu sehen- wird mit Euch und Ezra in der Werkstatt daran tüfteln, wie feministischer Hiphop zu ihren Bildern kommt. Gemeinsam werdet Ihr Drehen, Schneiden, Hochladen - alles in 48 h, mit und ohne Autos.

Und so planen wir am Festivalende nicht nur das Spiel zwischen Digital und Analog ad absurdum zu führen, sondern auch noch ein schickes Video-Release in unserer KFZ-Werkstatt aufzuführen!

Drumherum gibt’s Gemütlichkeit, Drinks und ein kleines Konzert von Ezra.

Kommt zu unserer Show, wir freuen uns über alle FLINTA* <3


Diesmal von und mit:
Tatjana Rempel, Angelina Kryn, Katharina Grzeschniok, Shannon Lück, Gesine Hohmann und Ezra


Eintritt frei - kommt vorbei!