PROGRAMM

Bildnachweis Foto: Tobias Woelki
Messe
Di | 28.05.2024 | Beginn 09:00 Uhr | Ende 16:00 Uhr

Inklusion 2024 · Jugend- und Erlebnismesse

Der kostenfreie Event für Schüler*innen und Azubis
Wie gelingt der Einkauf im Dunkeln? Was kann bei Depressionen helfen? Wie gehe ich mit dem Rollstuhl um, um beim Rollstuhl Rugby Spaß zu haben? Welche Erfahrungen mache ich im Alterssimulationsanzug?
Dies und vieles mehr können die Besucher*innen der Messe an den zahlreichen Erlebnisstationen herausfinden.
Ziel der Inklusion 2024 ist die Schaffung vom Verständnis für eine Behinderung sowie der Stärkung der Sozialkompetenz.

Die Messe richtet sich an Schüler*innen ab der 5. Klasse, Auszubildende aus verschiedensten Berufsgruppen sowie an Mitarbeiter*innen sozialer Berufe. Man kann, je nachdem mit welchem Hintergrund man die Messe besucht, mehr oder weniger tief eintauchen. Eine Vorbereitung für den Besuch, besonders für Schulklassen, ist nicht notwendig.
Mit den Erlebnisstationen möchten wir eine unverkrampfte Begegnung zwischen den, fast ausschließlich behinderten, Angebotsleiter*innen und den Besucher*innen bieten. Verständnis und die Wertschätzung für behinderte Menschen schaffen und soziale Kompetenz stärken. Das besondere an der Messe ist, dass man hier auf alle Fragen, die einem schon immer durch den Kopf gingen, eine Antwort bekommt. Und zwar nicht von Google, sondern aus erster Hand, von Expert*innen in eigener Sache. Von den behinderten Angebotsleiter*innen.

Bei Fragen wende dich gerne an das Team von partizip e. V. - telefonisch unter 0177-8556597 oder per E-Mail an .
Eine Veranstaltung von partizip e. V.
Newsletter-Anmeldung