PROGRAMM

Konzert
Mi | 08.03.2023 | Beginn 20:00 Uhr

Petrol Girls & Nuha Ruby Ra

UK-Session 2023
Die UK-Session lädt ein: Energetische Konzerte anlässlich des internationalen Weltfrauentages, die verdeutlichen sollen, dass ein gleichberechtigter, kritischer und selbsthinterfragender Umgang nicht nur am Weltfrauentag von höchster Relevanz ist. Starke Stimmen an einem einprägsamen Abend der sich dem Punk in Musik und Text widmet.

Petrol Girls
Die Zeit soll uns milder machen, aber für die Petrol Girls hat sie ihre feministische Politik zu einem immer stärkeren Cocktail destilliert. Post-Hardcore Punk welcher dessen Inhalte zeitgenössischer kaum sein könnten. Seit ihrer Gründung im Jahr 2012 ist die Band für ihren schnellen, chaotischen Punk bekannt, der von sexueller Gewalt bis hin zur Einwanderungspolitik viele politische Themen direkt ins Visier nimmt. Ihr Debütalbum ›Talk of Violence‹ war eine Explosion purer politischer Wut. Mit ihrem neuesten Werk ›Baby‹ schlägt die Band nun eine neue Richtung ein und öffnet ihr Soundspektrum weiter. Rhythmus und Wiederholung gekonnt gepaart mit perfektionierter Post-Punk Energie und vielschichtiger Lyrik versprechen ein besonderes Live-Erlebnis auf der Pavillon-Bühne.

Nuha Ruby Ra
Die Londoner Avant-Punk-Königin Nuha Ruby Ra.
Newcomerin der Stunde, gefeierte Künstlerin des Reeperbahnfestivals 2022 und unzählig vertreten in den Hotlists der Musikpresse. Eine Künstlerin die sich eine treue Fangemeinde erspielte und einen beeindruckenden Katalog von Kollaborateuren aus aller Welt zusammengestellt hat und im März 2023 mit ihrer neuen EP Hannover besucht. Ein Kraftpaket, dass sich ganz auf seine eigene künstlerische Vision konzentriert und mit dieser Einzigartigkeit begeistert. Sie entwickelt sich ständig weiter und passt sich immer an.
VVK 26,20 € VVK erm. 24 € AK 30 € AK erm. 27 €
HannoverAktivPass 50%

Eine Veranstaltung in Kooperation mit:

Diese Veranstaltung wird gefördert von:

Newsletter-Anmeldung