Sa | 22.05.2021 | Beginn 10:00 Uhr | Ende 14:00 Uhr

Workshop

Rap

auf dem CLINCH Festival

Wir lernen Rap als Methode kennen, mit der Gedanken, Emotionen, Wünsche und Alltägliches einen kreativen Ausdruck finden können. Wir machen uns gemeinsam auf die Suche nach den Ursprüngen von Rap und Hip-Hop und erfahren, inwiefern Rap Empowerment sein kann. Eigene Texte schreiben und sie auf Beats rappen lernen. Freiwillig, wertschätzend und im geschützten Raum. Lasst uns gemeinsam Spaß haben!

Mit: Modou Diedhiou
Der Workshop ist offen für BIPoC
und (Post-)Migrant:innen.


Ticketing & Anmeldung:

Aufgrund der aktuellen Situation können wir weniger Plätze anbieten als gewohnt. Um einen gesicherten Platz in einer Veranstaltung zu haben, musst du dich vorher anmelden oder ein Ticket kaufen.
Es wird dieses Jahr keinen Festivalpass geben, dafür ein solidarisches Ticket- und Spendensystem: Die meisten Veranstaltungen sind ohne Eintritt. Wenn du dich anmeldest, kannst du angeben, ob du das CLINCH Festival mit einer Spende unterstützen willst.
Es wird fünf Veranstaltungen mit Eintritt geben. Dafür gibt es jeweils drei Preisstufen: 8 Euro, 16 Euro und 28 Euro – das ist der Unterstützer:innen-Preis. Du kannst selbst entscheiden, welche Preisstufe für dich die richtige ist. Solltest du kein Geld für ein Ticket haben, setz dich gern mit uns in Verbindung.

Du kannst dich für alle Veranstaltungen über das Formular auf unserer Website anmelden. Dort wird es ebenfalls Infos zum Ticketing geben.
www.clinchfestival.de

Falls ihr als Gruppe kommt, meldet euch bitte gemeinsam an, das ermöglicht uns, euch zusammenzusetzen und führt zu mehr Plätzen bei Veranstaltungen.

Bei Fragen stehen wir gern unter
zur Verfügung.

Hinweis Corona: Bitte informiert euch kurzfristig auf unserer Website über aktuelle Vorgaben und Informationen zum Einlass etc.