Sa | 27.03.2021 | Beginn 20:15 Uhr

Konzert

PavillON AIR mit TINATIN feat. Mariam Kiria - Ein Konzert für Toleranz

Streamingbühne des Pavillons

Diese Veranstaltung gehört zur Veranstaltungsreihe PavillON AIR und findet in Rahmen des Projektes samo.faplus und den Internationalen Wochen gegen Rassismus statt.
Sie wird in Kooperation mit dem MiSO Netzwerk Hannover und Georgische Migrantinnen und Migranten (GeMi) e.V. organisiert.

Aus dem Pavillon streamen wir live & kostenfrei für euch via YouTube. Für ein bunteres 2021! Diese Veranstaltung wird live bei YouTube gestreamt.
TINATIN feat. Mariam Kiria – Ein Konzert für Toleranz

Dass die über Hannovers Grenzen etablierte Bandleaderin & Songwriterin von TINATIN georgischer Herkunft ist, ihre Lieder jedoch auf Deutsch schreibt, ist bereits bekannt. Auch, dass Ihre Musik den Bogen zwischen deutschem Tiefsinn und georgischer Seele spannt sowie die Genres Soul, Jazz und Songwriter-Pop verschmilzt. Wie klingt aber diese "georgische Seele" als musik-kulturelle Heimat? Das möchte TINATIN neben Eigenrepertoire in einem exklusiven Konzert mit einer Hamburger Gastsängerin zeigen: Die aufstrebende Sängerin Mariam Kiria, gebürtig ebenfalls aus Tiflis, arrangiert altes Liedgut ihrer Heimat neu in Stilen der Weltmusik. Mit Tinatin Tsereteli teilt sie nicht nur die Liebe zu ihren gemeinsamen Wurzeln und das Wandern zwischen Genre-Grenzen, sondern die Gesinnung, dass Musik eine tiefe Verbundenheit schafft - die sich in Georgien über Mehrstimmigkeit ausdrückt.

Die zwei georgischen Sängerinnen führen uns in Musik durch die Geschichte und die Kultur Georgiens. Über ihre Flucht als Kind aus dem Bürgerkriegsgebiet, die Gestaltung ein neues Leben in Deutschland und die Diskriminierung, die sie deswegen erlebte, bringt TINATIN ebenfalls in Erfahrung.

Die Veranstaltung kann kostenfrei live und ohne Voranmeldung ab 20:15 Uhr bei YouTube gestreamt werden.
Hier geht's zum Stream: www.youtube.com
Im Anschluss steht die Veranstaltung weiterhin bei YouTube zur Verfügung.