PROGRAMM

Bildnachweis Foto: Ulla Nentwig
Workshop
Do | 05.10.2023 | Beginn 16:00 Uhr | Ende 17:00 Uhr

Ein Tag im Monat

Workshop zum Thema Veränderung
Einmal im Monat treffen wir uns am immer gleichen Ort in einem Park in Hannover. Über das Jahr hinweg erfahren wir diesen Ort in Veränderung, erleben die Jahreszeiten, nehmen Töne und visuelle Eindrücke wahr. Es geht um Naturbeobachtung, um das Erleben von Zeit, den eigenen Wandel und die Veränderung im Laufe eines Jahres.
Inspiriert ist dieser Workshop von Torbjørn Ekelund, der in seinem Buch „Im Wald“ über 12 Mikroabenteuer in der Natur schreibt.
Der Workshop findet im Rahmen der Blauen Zone statt. Dieses Projekt widmet sich einem guten Leben im Alter mit Veranstaltungen für die Zielgruppe 55 plus.
Nach eurer Anmeldung teilen wir euch den Treffpunkt mit. Dieser ist barrierefrei erreichbar. Voraussetzung zur Teilnahme ist die Bereitschaft, regelmäßig einmal im Monat dabei zu sein. Ein Termin dauert ca. eine Stunde, im Winter kürzer. Die Teilnahme ist kostenfrei.
Eine Veranstaltung von BI Raschplatz e.V. und Spokusa e.V.
Workshopleitung: Susanne Müller-Jantsch, Kulturzentrum Pavillon
Anmeldung bitte unter
Newsletter-Anmeldung