PROGRAMM

Fotoausstellung
So | 26.02.2023

In-Takt ⋅ BLACK OURSTORY WEEK

Eine Ausstellung des Tanzkollektivs Start2Dance
Was passiert wenn Kunst und Tanz zusammenfinden oder gar verschmelzen? Oder ist der Tanz selbst schon ein Kunstwerk?
Nach der erfolgreichen und ausverkauften Show "Freedom“ vom Start2Dance e.V. stellt der Verein die Fotografien aus, die während der Show entstanden sind. Diese Fotografien sind längst keine Momentaufnahmen, sondern sprechen Bände für sich und sind für Interpretationen offen.
Lorenzo Pignataro hat sich gemeinsam mit den Tänzer:innen des Vereins mit dem Freiheitsbegriff auseinander gesetzt und diesen für das Tanztheater tänzerisch interpretiert. Sie behandeln Diskurse von Sexualität, Ungerechtigkeiten und Machtverhältnissen und sind dabei mal laut, mal leise, mal dunkel und mal schimmernd. In einem Wechselspiel von Elementen aus Afro, Dancehall, Heels und Voguing lud „Freedom" zu einer Flut aus Emotionen, Glanz und Schwerelosigkeit ein.

Start2Dance treiben nun seit Jahren kulturelle Bildung in Hannover voran und setzen sich für eine wertschätzende Wahrnehmung unterschiedlicher Tanzrichtungen und einen aufrichtigen und respektvollen Umgang mit den entsprechenden Kulturen ein.
Zusammen versuchen wir nicht nur die Tanzkultur in und um Hannover voranzubringen wenn es um kulturelle Bildung geht, sondern auch uns gegenseitig zu stärken und eine Community zu bilden. Wir finden es ist okay Unterschiede zwar sichtbar zu machen, sie aber nicht zu bewerten.
Eine Veranstaltung von Start2Dance (Hannover)

Weitere Termine

Newsletter-Anmeldung