Fr | 06.11.2020 | Beginn 10:00 Uhr

Workshop

VERSCHOBEN! Decolonize Hannover #1

auf dem CLINCH Festival

Aufgrund der COVID-19-Pandemie muss das Kulturzentrum Pavillon bis zum 31. März 2020 geschlossen bleiben. Daher entfällt diese Veranstaltung. Der Ersatztermin ist der 22.5.21. Alle Tickets behalten dafür ihre Gültigkeit. Weitere Infos finden Sie hier pavillon-hannover.de


Im Stadtrundgang erkunden wir koloniale Spuren in Hannover und die Geschichten von BIPoC und Migrant*innen, die das öffentliche Bild der Stadt kaum prägen. Am Freitag werden nach einem kurzen Input gemeinsam Möglichkeiten erarbeitet, marginalisierte Perspektiven im Stadtbild sichtbarer zu machen und Probleme der kolonialen Wirkmächtigkeiten aufzuzeigen. Die Ergebnisse werden am Samstag in konkreten Aktionen umgesetzt. Die offenen Veranstaltungen können unabhängig voneinander besucht werden.

Mit Viet Hoang / decolonize Hannover

Der Workshop ist offen für alle.

Eintritt frei.

Aufgrund der aktuellen Situation können wir weniger Plätze anbieten als gewohnt. Um einen gesicherten Platz in einer Veranstaltung zu haben, musst du dich vorher anmelden. Link zur Anmeldung: clinchfestival.de