Fr | 14.05.2021

Konzert

FÄLLT AUS! Moka Efti Orchestra feat. Severija *Ersatztermin*

Aufgrund der COVID-19-Pandemie muss das Kulturzentrum Pavillon bis zum 31. Mai 2021 geschlossen bleiben. Daher entfällt diese Veranstaltung. Wir versuchen einen Ersatztermin zu finden. Weitere Infos folgen hier und auf unserer Informationsseite zu Corona pavillon-hannover.de Bereits gekaufte Tickets verlieren ihren Wert nicht. Bitte beachten Sie die Hinweise zu Rückerstattungen auf der Informationsseite.


Wie Phoenix – mit „Zu Asche Zu Staub“ – hat sich das Moka Efti Orchestra 2018 und 2019 zu ungeahntem Höhenflug erhoben. Geboren aus dem Bauch der international erfolgreichen TV-Serie „Babylon Berlin“ spielt das 14-köpfige Ensemble um die Komponisten Nikko Weidemann und Mario Kamien sowie Arrangeur und Bandleader Sebastian Borkowski vor ausverkauften Häusern in ganz Deutschland. Das Moka Efti Orchestra steht für großartige Abende.

Aktuell ist das Orchestra zwischen seinen Konzerten im Studio zur Fertigstellung des Debütalbums „Erstausgabe“, unter anderem mit den Künstlern Severija (die auch live auf der deutschlandweiten Tour dabei sein wird) und Moritz Krämer (Die Höchste Eisenbahn).

Eine Veranstaltung von Living Concerts.

www.mokaeftiorchestra.com