PROGRAMM

Lesung
So | 12.01.2025 | Einlass 17:00 Uhr | Beginn 18:00 Uhr

Lesung mit Charly Hübner & Lina Beckmann

John Berger "Einst in Eurpoa"
Charly Hübner liest gemeinsam mit Lina Beckmann aus John Bergers Roman „Einst in Europa“. Das Ehepaar ist sowohl aus TV- und Filmproduktionen, aber auch besonders durch zahlreiche Theaterauftritte auf renommierten deutschsprachigen Bühnen bekannt. Lina Beckmann wurde 2011 von einer Jury der Fachzeitschrift Theater heute zur Schauspielerin des Jahres gewählt und erhielt für ihre Rolle in „Richard the Kid and the King“ am Hamburger Schauspielhaus hoch dotierte Theaterpreise, wie den Gertrud Eysoldt-Ring und den Nestroy Preis. Der Schauspieler und Grimme- Preisträger Charly Hübner ist durch eine große Anzahl von Filmen, wie auch von zahlreichen Rollen auf verschiedenen Theaterbühnen bekannt; dem sicherlich größten Publikum als KHK Bukow im Polizeiruf 110 oder beeindruckenden Rollen wie in Unterleuten und Bornholmer Straße. Derzeit auch aus seinem ersten eigenen Film „Sophie, der Tod und ich“. Lina Beckmann löste ihn in der Rolle des Kommissars im Polizeiruf nun ab und übernimmt fortan die Ermittlungen in Rostock. Gemeinsam standen die Eheleute 2015 in „Vorsicht vor Leuten“ vor der Kamera. Beide lesen nun aus John Berger’s Roman „Einst in Europa“. Der Autor beschreibt darin in einem Blick zurück aufs Leben über wundervolle Liebesgeschichten von Menschen auf dem Land Savoyens.
Eine Veranstaltung von Hannover Concerts
VVK 37,50 €
Newsletter-Anmeldung