PROGRAMM

Bildnachweis Foto. Isabell-Winarsch
Theater
Do | 29.09.2022 | Beginn 10:00 Uhr | Ende 11:15 Uhr

WIR BEIDE WUSSTEN, ES WAR WAS PASSIERT

Theater Fensterzurstadt
Das 2016 in deutscher Übersetzung erschienene Buch des australischen Jugendbuchautors Steven Herrick wurde 2017, ein Jahr nach der Veröffentlichung in Deutschland, von der unabhängigen Jugendjury der jungen Leser*innen für den deutschen Jugendliteraturpreis nominiert. Gemeinsam erzählen der junge Ausreißer Billie Luckett, das Mädchen Caitlin und der Säufer Old Bill, wie sie aufeinandertreffen, sich kennenlernen, näherkommen und sich schließlich retten. Die Geschichte ihrer außergewöhnlichen Freundschaft ist ein in klarer Schönheit vorgetragenes Plädoyer für Toleranz und Mitgefühl zwischen den Menschen, dass unsere Gesellschaft mehr denn je braucht.

Die ersten Vorstellungen von WIR BEIDE WUSSTEN, ES WAR WAS PASSIERT wurden vom Publikum begeistert aufgenommen. Jetzt ist der Theater Road Movie für alle ab 13 Jahre nochmals mit mehreren Aufführungen im Theater im Pavillon zu sehen!

Dies ist ein Termin, an dem Schulvorstellungen möglich sind. Bitte melde dich mit deiner Gruppe an unter oder über 0170 - 167 19 79.

Gefördert durch: Kulturbüro der Landeshauptstadt Hannover, Niedersächsisches Ministerium für Wissenschaft und Kultur, S-Hannover Stiftung
Eine Veranstaltung von Theater Fensterzurstadt
Inszenierung, Dramatisierung: Ruth Rutkowski, Carsten Hentrich • Musik, Schauspiel: Heino Sellhorn • Schauspiel: Terrence Xavier Johnson, Carsten Hentrich, Alice Hiepko • Kostüme, Bühne, Ausstattung: Ruth Rutkowski • Video: Jürgen Salzmann • Licht: Alexander Tripitsis

Weitere Termine

Newsletter-Anmeldung