PROGRAMM

Bildnachweis Foto: Philipp Ottendoerfer
Festival
Sa | 17.09.2022 | Beginn 18:30 Uhr | Ende 20:00 Uhr

Olivia Hyunsin Kim und Henrike Iglesias: FALTEN

MULTITUDE Festival
My friends say I should act my age. What’s my age again? Don’t stop me now. It’s my life, if’s now or never. Give yourself up unto the moment – the time is now.
**
FALTEN eröffnet ein intergenerationelles Gespräch darüber, was Altern als Prozess jenseits stereotyper Zuschreibungen bedeuten kann. Mit Fokus auf Zeit, Veränderungen und Körperbilder befragt das Kollektiv Henrike Iglesias in Kollaboration mit Olivia Hyunsin Kim und dem Ensemble sich gegenseitig und sich selbst.
Henrike Iglesias begreifen popkulturelle und massenmediale Phänomene als Spiegel gesellschaftlicher Zu- und Missstände und haben es sich zur Aufgabe gemacht, diese aus explizit feministischen Perspektiven zu beleuchten. Für FALTEN tun sie sich mit Olivia Hyunsin Kim zusammen, die kollaborativ unter dem Namen ddanddarakim mit Künstler*innen zu feministischen und postkolonialen Themen auf eine humorvolle Art arbeitet. Gemeinsam mit Schauspielerinnen des Theater Bielefeld laden sie uns ein zu einer humorvollen Performance über das Älterwerden als kollektive Erfahrung.
***
Gefördert vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen in Zusammenarbeit mit dem NRW KULTURsekretariat
Von und mit Christina Huckle, Olivia Hyunsin Kim, Carmen Priego, Sophia Schroth Künstlerische Leitung Henrike Iglesias (Eva G. Alonso, Sophia Schroth), Olivia Hyunsin Kim Bühne und Kostüme Mascha Mihoa Bischoff Choreografie Olivia Hyunsin Kim Video, Licht und Bühne Eva G. Alonso Sound Design Lisa Esswein Outside Eye und Mitarbeit Text Marielle Schavan Dramaturgie Franziska Eisele Special Guest Helmut Hillerns Regieassistenz Sabrina Volkmer Ausstattungsassistenz Felicitas Heckner, Sandra Maria Paluch Inspizienz Antje Geissel Soufflage Ilknur Özcan
VVK 24 - 8 €
HannoverAktivPass 50%
Newsletter-Anmeldung