So | 08.11.2020 | Beginn 10:00 Uhr

Workshop

VERSCHOBEN! 35 Jahre Initiative Schwarze Menschen in Deutschland

auf dem CLINCH Festival

Aufgrund der COVID-19-Pandemie muss das Kulturzentrum Pavillon bis zum 31. März 2020 geschlossen bleiben. Daher entfällt diese Veranstaltung. Der Ersatztermin ist der 23.5.21. Alle Tickets behalten dafür ihre Gültigkeit. Weitere Infos finden Sie hier pavillon-hannover.de


„Ich wollte einen Stein ins Rollen bringen.“

Eine Rückschau und Bestandsaufnahme Schwarzer Bewegungsgeschichte in Deutschland: Auseinandersetzung und Versöhnung, Selbstbenennungen, das Ringen mit Differenzen und das Finden gemeinsamer Positionen. Eine Wertschätzung des
Wissens, der Erfahrungen und der Erzählungen unserer Elders. Ein Jubiläum, ein Moment um Erkämpftes, Gedanken, Impulse miteinander zu teilen und zu bündeln. Wo stehen wir gerade? Wo
wollen wir hin? Und wie können wir dafür sorgen, dass der Stein weiter rollt?

Mit ISD Hannover und Eleonore Wiedenroth-Coulibaly / ISD Frankfurt.

Der Workshop ist offen für Schwarze Menschen.


Eintritt frei.

Aufgrund der aktuellen Situation können wir weniger Plätze anbieten als gewohnt. Um einen gesicherten Platz in einer Veranstaltung zu haben, musst du dich vorher anmelden. Link zur Anmeldung:

clinchfestival.de