Fr | 17.09.2021 | Beginn 16:00 Uhr

Lesung

Audre Lorde: Sister Outsider

MULTITUDE Festival

Audre Lorde war eine der bedeutendsten afroamerikanischen Dichterinnen* und Essayistinnen*. Sie bezeichnete sich selbst als „Schwarze, lesbische, feministische, kriegerische Dichterin und Sozialistin“. Im Mai erschien in deutscher Neuübersetzung von Eva Bonné und Marion Kraft ihr Essayband Sister Outsider im Hanser Verlag.

Ebenfalls im Mai erschien Marion Krafts Essayband Empowerment und Widerstand – Inspirierende Begegnungen mit Audre Lorde im Verlag worten_ & meer. Marion Kraft, afrodeutsche Literaturwissenschaftlerin und Autorin, gehörte zu den engen Freundinnen* Audre Lordes in Deutschland. Mit einem Überblick und einer Lesung aus beiden Büchern veranschaulicht sie die Bedeutung und Aktualität von Audre Lordes Werk und ihren Einfluss auf die afrodeutsche Bewegung in Deutschland.


Kostenfrei! Anmeldung hier:multitude-festival.de