Do | 02.12.2021 | Beginn 20:00 Uhr

Projekt

Online! HannoverSingInternational

Videopräsentation

Vorfreude, schönste Freude - Ostdeutsche Weihnachtslieder 2.0
mit Tina Stephan

youtu.be

Die Ostdeutschen Weihnachtslieder gehen in die zweite Runde. Mit einem Tässchen Tee in der Hand, freut Euch auf eine kleine Reise in meine Vergangenheit und Kindheit mit neuen und bekannten Melodien sowie einstimmigem und mehrstimmigem Gesang. Tina hat gerade das Studium der elementaren Musikpädagogik an der HMTMH beendet und arbeitet derzeit in verschiedenen Konstellationen vor allem mit Kindern.
Gemeinsam aktivieren wir unsere Stimmen, verfolgen musikalische Ideen und lernen Lieder unterschiedlicher Kulturen kennen. Notenkenntnisse sind nicht erforderlich. Als Basis reicht ein demokratisches Grundverständnis: Jede*r hat eine Stimme!

P.S.:
HANNOVERSINGinternational macht 2022 Pause
bis zum Neustart am Donnerstag, den 5. Mai:
"Alles Neue macht der Mai"

Gefördert durch die Landeshauptstadt Hannover – Kulturbüro
Kooperationspartner: Pavillon Hannover / workshop e.v.

www.hannoversingin.de
www.workshop-ev.de
www.HolgerKirleis.de


Array ( [v_typ] => Projekt [datum] => 2021-12-02 [veranstaltung] => Online! HannoverSingInternational [wochentag] => Do [beginn] => 20:00 [ende] => [nr] => 38375 [nr_termin] => 0 [u_titel] => Videopräsentation [freifeld_1] => Jan Lorbitzki [freifeld_2] => 275 [freifeld_3] => nein [freifeld_4] => ja [freifeld_5] => ja [freifeld_6] => [freifeld_7] => nein [freifeld_8] => [freifeld_9] => [freifeld_10] => [freifeld_11] => Foto: Kira Lorberg [vvk_deeplink] => [raum] => Workshop [info] => Vorfreude, schönste Freude - Ostdeutsche Weihnachtslieder 2.0 mit Tina Stephan https://youtu.be/ZKGDL1TFajc Die Ostdeutschen Weihnachtslieder gehen in die zweite Runde. Mit einem Tässchen Tee in der Hand, freut Euch auf eine kleine Reise in meine Vergangenheit und Kindheit mit neuen und bekannten Melodien sowie einstimmigem und mehrstimmigem Gesang. Tina hat gerade das Studium der elementaren Musikpädagogik an der HMTMH beendet und arbeitet derzeit in verschiedenen Konstellationen vor allem mit Kindern. Gemeinsam aktivieren wir unsere Stimmen, verfolgen musikalische Ideen und lernen Lieder unterschiedlicher Kulturen kennen. Notenkenntnisse sind nicht erforderlich. Als Basis reicht ein demokratisches Grundverständnis: Jede*r hat eine Stimme! P.S.: HANNOVERSINGinternational macht 2022 Pause bis zum Neustart am Donnerstag, den 5. Mai: "Alles Neue macht der Mai" Gefördert durch die Landeshauptstadt Hannover – Kulturbüro Kooperationspartner: Pavillon Hannover / workshop e.v. http://www.hannoversingin.de/ https://www.workshop-ev.de http://www.HolgerKirleis.de [media] => 2021-12-02_Wo_0_0.57784200_1635167492.jpg [media2] => [eintritt_vvk] => [eintritt] => [eintritt_erm] => ) ------------------