Do | 04.10.2018 | Beginn 20:00 Uhr

Projekt

HannoverSingingInternational

Offenes Singen mit Holger Kirleis

„Lieder bewegen: Lieder politischer Bewegungen“

Wir singen Lieder, die im Zusammenhang mit politischen und sozialen Entwicklungen entstanden sind. Die Auswahl reicht von Liedern bürgerlich-demokratischen Engagements im Europa des 19. Jahrhunderts über Lieder der Arbeiterbewegung, Lieder gegen Krieg und autoritäre Herrschaftssysteme bis zu Liedern neuerer sozialer Bewegungen.
Die musikalische Leitung übernimmt Holger Kirleis
www.HolgerKirleis.de
Initiator von HannoverSingingInternational.

HannoverSingingInternational heißt das monatliche Angebot für ein „Offenes Singen“ mit Holger Kirleis und Gastmusikern. Es findet am jeweils ersten Donnerstag des Monats (außer Juli/August und Januar) um 20 Uhr im workshop hannover e.v./Pavillon, Lister Meile 4, 30161 Hannover statt (Eingang Pavillonseite zum Hauptbahnhof).

Gemeinsam aktivieren wir unsere Stimmen, verfolgen musikalische Ideen und lernen Lieder unterschiedlicher Kulturen kennen. Notenkenntnisse sind nicht erforderlich. Als Basis reicht ein demokratisches Grundverständnis: Jede*r hat eine Stimme!

Eintritt frei, Spende erbeten

www.hannoversingin.de