PROGRAMM

Bildnachweis Foto: Laura Schepers
Konzert
Sa | 22.06.2024 | Beginn 16:00 Uhr | Ende 16:45 Uhr

Joules the Fox

Konzert beim „Fest des Guten Lebens“ • Draußen und umsonst auf dem Weißekreuzplatz
Joules the Fox ist meistens in Bewegung. Wenn sie eine Weile bleibt, bringt sie Geschichten mit und lässt Lieder da, die von den Menschen und ihrer Menschlichkeit handeln. Ihr Gepäck bleibt dadurch leicht. Aber wo sie sich auf die Bühne stellt, entstehen aus ihrer Stimme ganze Landschaften und Biografien neu und nostalgisch. Stimmungsvolle, manchmal fast filmische Vocal-Arrangements, die Joules mit Looper und Harmonizer mühelos auf die Bühne bringt. Sie tragen mit nordischer Schwere und euphorisch fruchtiger Leichtigkeit durch den Abend. So ein Konzert wirkt (das sagten die Gefragten) wie eines dieser Kopfmassagegeräte, wie eine Kugel After-Eight-Eis, oder eben wie ein bisschen Stille, die man mit sich selbst verbringt – es versucht dich nicht im Höchsttempo vom Hocker zu reißen, sondern wirkt feinfühlig: erst ungewohnt, dann aber umso intensiver und wohliger. Und wenn Fuchs weiter zieht findet man früher oder später irgendwo den Eindruck, den ihre Musik hinterlassen hat.

Sie wird auf der Raumwagen-Bühne mit Live-Musik für gute Unterhaltung sorgen!

Das Konzert ist Teil vom „Fest des Guten Lebens“, das im Rahmen der Reihe „ACT NOW! – Kultur aktiv fürs Klima“ stattfindet. Bei ACT NOW! widmen wir uns der Frage, wie Veranstaltungen klimaneutral werden können und welche Rolle die Kultur bei der bevorstehenden Transformation spielen kann. Alle Veranstaltungen werden klimabilanziert, mit dem Ziel, den Pavillon zukünftig noch nachhaltiger auszurichten. Gefördert im Programm Zero – Klimaneutrale Kunst- und Kulturprojekte der Kulturstiftung des Bundes.

Mehr Infos zum Programm unter www.actnow-pavillon.de

Eine Veranstaltung in Partner*innenschaft mit:

Newsletter-Anmeldung