PROGRAMM

Bildnachweis Foto: Saverio Truglia
Konzert
Sa | 31.08.2024 | Einlass 19:30 Uhr | Beginn 20:00 Uhr | Ende 21:30 Uhr

Third Coast Percussion – Since Time Began

Überschlag Festival
Das US Schlagzeugquartett trumpft mit der wohl vollsten Bühne des Festivals und einem sagenhaft facettenreichen Programm namhafter US-amerikanischer Komponisten auf.
Third Coast Percussion ist ein mit dem GRAMMY Award ausgezeichnetes Schlagzeugquartett und Komponistenkollektiv aus Chicago. Wir sind stolz, dass diese wichtige Formation der aktuellen Schlagzeugwelt beschlossen hat, den Auftakt ihres 20jährigen Bestehens gemeinsam mit uns in Hannover zu feiern!
Hierfür bringen sie gleich mehrere Highlights mit: Kernstück ihres Programms ist Since Time Began, das von Schlagzeug-Urgestein Michael Burritt zum 400jährigen Bestehen der Beckenschmiede Zildjian komponiert wurde. Nach der Uraufführung auf der vergangenen PASIC, der führenden Schlagzeugveranstaltung in den USA, beehren Third Coast Percussion uns mit der europäischen Erstaufführung dieses Mammutwerks.

Nicht weniger interessant ist ein neues Stück, das aus der außergewöhnlichen Kooperation zweier Komponist:innen hervorgegangen ist: Grand Seigneur Philip Glass und Elektro-Musikerin Jlin werfen Genre-Grenzen endgültig über Bord und bringen (fast) Tanzbares in den Konzertsaal.
Werke des armenischen Jazz-Pianisten Tigran Hamasyan und ein Mallet-Quartett vom jungen Komponisten Machado Mijiga machen das Programm zu einem der vielfältigsten unseres Festivals.
David Skidmore · Robert Dillon · Peter Martin · Sean Connors Schlagzeug
VVK 32,25 € VVK erm. 24 €
Newsletter-Anmeldung