PROGRAMM

Bildnachweis Foto: Jonas Gonell
Festival
Mi | 05.06.2024 | Beginn 19:00 Uhr | Ende 21:30 Uhr

KLATSCHMOHN – 25 Jahre – SCHÖN!

Das inklusive Theaterfestival Nr. 25
Das inklusive Theaterfestival Nr. 25
Theater, Musik, Tanz – 21 Gruppen gestalten das KLATSCHMOHN-Programm in diesem Jahr.
Innerhalb der Vormittagsvorstellungen kann unser junges Publikum an verschiedenen Bastel-, Musik- und Spielaktionen teilnehmen.
Im Foyer des Pavillons werden die Bilder von Gabriela Schulz und Arsen Nasibulin zu sehen sein, außerdem eine Installation des buntHus. Wir bieten FM-Geräte und Gebärdensprache für hörgeschädigte Menschen an.

Eintritt: 8 € / 4 € ermäßigt
Kartenvorverkauf & -reservierungen telefonisch unter 0511-2355550 oder per E-Mail an

PROGRAMM am Mittwoch, 5. Juni, 19:00–21.30 Uhr

HUMAN 2 – FREIHEIT, GLEICHHEIT, GESCHWISTERLICHKEIT
Tanz- Musiktheater
HKS Ottersberg, Theaterwerkstatt Johannishag Worpswede (Leitung: Christiane Reich-Ludwig, Hans-Joachim Reich, Sara Schwienbacher, Jutta Raffold)

ICH SEHE WAS, WAS DU NICHT SIEHST
Tanztheater
Stötzner-Compagnie der Heinrich-Ernst-Stötzner-Schule, Hannover (Leitung: Almut Püschel, Doris Mehrbaksh, Nicole Backenecker)

PAUSE
In der Pause werden Ergebnisse des Trommelworkshops präsentiert.

IRGENDWAS IST IMMER …
Szenencollage, Helen-Keller-Schule, Stolzenau (Leitung: Klaus Lesk, Wiebke Dettmer, Simon Jacobs)
Eine Veranstaltung von Verein der Freunde und Förderer des ProjektTheaters Klatschmohn e.V.
Newsletter-Anmeldung