PROGRAMM

Festival
Mo | 03.10.2022 | Beginn 18:30 Uhr | Ende > 00:00 Uhr

Fotoreportage „Wolfgang und Johannes“

MULTITUDE Festival
Queeres Leben existiert nicht erst seit dem Zeitpunkt, ab dem dieser Begriff den politischen und gesellschaftlichen Mainstream erreicht hat. Für seine Reportage begleitete der Fotograf Markus Heft das Leben von Wolfgang und Johannes sowie deren Sohn Manuel über einen Zeitraum von drei Monaten. Die beiden sind seit 38 Jahren zusammen, seit 2001 verpartnert und haben 2017 geheiratet. Seit Beginn ihrer Partnerschaft kämpfen Wolfgang und Johannes darum, dass ihr Lebensmodell gesellschaftlich akzeptiert und legitimiert wird, aber auch um rechtliche Gleichstellung.


Eintritt frei!

Weitere Termine

Newsletter-Anmeldung