Pavillon Logo

Jobs

Das Kulturzentrum Pavillon in Hannover, eines der größten soziokulturellen Zentren Deutschlands, sucht zum 1.8.2018 eine Fachkraft für Veranstaltungstechnik (m/w) mit mindestens 3 Jahren Berufserfahrung als Assistenz der technischen Leitung.
Die Stelle ist befristet auf 2 Jahre.


In Teilzeit (20 Wochenstunden)         

Mitten im Zentrum der Landeshauptstadt Hannover gelegen, zeichnet sich das Kulturzentrum Pavillon durch sein interdisziplinäres Programm aus. Jährlich finden über 1500 Veranstaltungen statt. Sie umfassen Vorträge und Diskussionen zu Themen der Zeit, Produktionen des freien Theaters, Kabarett und Comedy, Messen und Betriebsversammlungen. Im Musikbereich werden jährlich über 120 Konzerte in allen Musikfarben durchgeführt. Hinzu kommen überregional bedeutende Musikfestivals wie das MASALA Weltbeat Festival und ambitionierte Konzertreihen. Zur Unterstützung des Teams suchen wir eine engagierte und fachlich kompetente Fachkraft für Veranstaltungstechnik mit mindestens 3 Jahren Berufserfahrung.

Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere:

– Anleitung der Fachkräfte und Auszubildenden im Team Veranstaltungstechnik

– Mitarbeit in der Ausbildung der angehenden Fachkräfte für Veranstaltungstechnik

– Assistenz und Vertretung der technischen Leitung

– Planung, Aufbau und Durchführung von Veranstaltungen, auch abends, an Wochenenden und Feiertagen

– Wartung und Pflege des Technikinventars

 

Wir erwarten von den Bewerber*innen:

– Abgeschlossene Ausbildung zur Fachkraft für Veranstaltungstechnik mit mindestens drei Jahren Berufserfahrung

– Erfahrungen im soziokulturellen Bereich

– Fundierte Kenntnisse in Ton-, Licht-, Rigging- und Videotechnik

– Freude am Arbeiten in einem Team von jungen Erwachsenen

– Erfahrung in Personalführung und Arbeitsorganisation

– Kenntnis des aktuellen Stands der Technik

– Sicherer Umgang mit MS Office

– Führerschein Klasse B oder höher

– Gute Englischkenntnisse

 

Wir bieten:

– Eine hervorragende Arbeitsatmosphäre in einem engagierten Team

– Flexible Arbeitszeiten nach Absprache

– Eine sehr gute technische Ausstattung

– Spannende Veranstaltungen mit internationalen Künstler*innen

– Vergütung in Anlehnung an TVöD

Senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail bitte bis zum 18.06.2018 an ">Fragen zu dieser Stellenausschreibung richten Sie bitte an die angegebene E-Mail-Adresse.