Neue Infotheks-Kollegin: Serafina Dreyer

Seit Mitte April haben wir eine neue Kollegin, die viele von Ihnen bestimmt kennenlernen werden, denn Serafina Dreyer arbeitet in der Infothek. Sie und Dagmar Koslowski sind für viele Besucher*innen im Kulturzentrum Pavillon der erste Anlaufpunkt: In der Infothek gibt es Tickets und Gutscheine, Sie können Fragen stellen und sich über den Pavillon und das Programm informieren.

Serafina Dreyer ist 28 Jahre alt und nennt sich selbst kurz „Sera“. Sie ist gelernte Veranstaltungskauffrau und hat bereits in diversen kulturellen Einrichtungen Erfahrung gesammelt. Aktuell wohnt sie in Braunschweig. Sie liebt Konzertbesuche und hat seit letztem Jahr das American Football Spielen für sich entdeckt.

Wir freuen uns, dass Sera nun Teil unseres Teams ist und hoffen, dass die Pandemie es in naher Zukunft zulässt, dass auch Sie wieder in den Pavillon und an die Infothek kommen können.