Pavillon Logo

Die digitale Kultur der Inklusion

Die digitale Kultur der Inklusion wird in Deutschland fast ausschließlich auf die schulische Realität von Menschen mit Behinderung bezogen. Tatsächlich bedeutet Inklusion für die globale Inklusionsbewegung die Ausrichtung des Bildungssystems auf eine Bildung am Individuum, also die Fokussierung der besonderen Bedürfnisse aller Menschen. Hierfür können die digitalen Medien mit ihren vielfältigen Anwendungen einen wichtigen Beitrag leisten. In Niedersachsen existieren zurzeit im Vergleich mit einigen anderen Bundesländern noch relativ wenige Informationsangebote und qualifizierte Stellen.

Hier wollen wir ansetzen und zur Weiterbildung und Vernetzung beitragen dafür nutzen wir Info -Abendveranstaltungen zu Computerspielen & Inklusion und Computerspielenachmittage u.vm.

Vergangene Veranstaltungen

Mo | 10.11.14 | Uhr

"Hörspiele" [upgrade Pavillon]

Ein Nachmittag der Audio-Games

Mo | 09.03.15 | 18:00 Uhr

Computerspiele – all inclusive?

[upgrade Pavillon]